Stranger of Paradise - FF Origin: Enttäuschender Start im japanischen Handel

Mit "Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin" erschien in diesem Monat das neueste Werk der "Nioh"-Macher von Team Ninja. Zumindest im japanischen Einzelhandel konnten die kommerziellen Erwartungen der Verantwortlichen bisher nicht erfüllt werden.

Stranger of Paradise – FF Origin: Enttäuschender Start im japanischen Handel

"Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin" ist ab sofort erhältlich.

In Zusammenarbeit mit dem Publisher Square Enix veröffentlichten die „Nioh“-Macher von Team Ninja in diesem Monat ihr neues Projekt „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“.

Hierbei haben wir es mit einem Spin-off zu tun, das spielerisch auf den Pfaden eines klassischen Action-Rollenspiels wandelt und eine alternative Geschichte im Universum des originalen „Final Fantasy“-Abenteuers aus dem Jahr 1987 erzählt. Ein Konzept, für das sich die japanischen Spieler und Spielerinnen offenbar nur bedingt begeistern konnten. Wie aktuell berichtet wird, verkauften sich die PlayStation 4- und PlayStation 5-Versionen in der ersten Verkaufswoche in Japan gerade einmal 46.849.

Damit legte „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“ einen der schlechtesten Starts eines „Final Fantasy“-Spin-offs überhaupt hin.

Zahlen beziehen sich lediglich auf den Einzelhandel

Schlechter schlugen sich in der ersten Verkaufswoche im japanischen Handel lediglich „Final Fantasy Fables: Chocobo’s Dungeon“ (Wii/2007), „Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers“ (Wii/2009) und „Final Fantasy Fables: Chocobo Tales“ (Nintendo DS/2006). Zu beachten ist allerdings, dass sich die Zahlen lediglich auf die Retail-Fassung beziehen. Zu den japanischen Verkaufszahlen der Download-Versionen von „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“ liegen keine konkreten Angaben vor.

Weitere Meldungen zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin:

„Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erhältlich und wird genau wie die „Nioh“-Reihe nach dem Release mit DLCs unterstützt. So planen die Entwickler von Team Ninja dieses Mal drei Download-Erweiterungen, die allerdings nicht einzeln angeboten werden. Stattdessen sind sie lediglich im Rahmen des Season-Passes von „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“ erhältlich.

Welche Inhalte im Zuge der DLCs im Detail geboten werden, bleibt abzuwarten. Eigenen Angaben zufolge denken die Entwickler jedoch über neue Dungeons, Ausrüstungsgegenstände, knackige Herausforderungen und mehr nach. Spruchreif sei dahingehend aber noch nichts.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Diablo 4

Zahlreiche Details zur langfristigen Unterstützung durch Saisons, Season Pass und mehr

The Last of Us Part I

Boston Docks im Vergleich und Gameplay-Screenshot

PSN Store Sale

Neuer Shooter für PS5 und PS4 im Deal der Woche

A Plague Tale Requiem

Gameplay-Overview liefert Details zur Geschichte, den Fähigkeiten und mehr

Elden Ring

Neue beeindruckende Verkaufszahlen bestätigt

Embracer Group

Middle-Earth Enterprises, Limited Run Games und mehr übernommen

Dead Island 2

Termin, Infos, Bilder und Day One Edition geleakt

PS5 kaufen

Amazon setzt künftig auf ein Einladungssystem

Mehr Top-Artikel

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

25. März 2022 um 12:17 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

25. März 2022 um 12:25 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

25. März 2022 um 12:33 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

25. März 2022 um 13:59 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. März 2022 um 14:09 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. März 2022 um 14:10 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

25. März 2022 um 14:39 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

25. März 2022 um 14:40 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. März 2022 um 16:16 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. März 2022 um 16:18 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

25. März 2022 um 16:33 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

25. März 2022 um 17:39 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. März 2022 um 22:35 Uhr
Trinity_Orca

Trinity_Orca

26. März 2022 um 10:21 Uhr
Animefreak7

Animefreak7

26. März 2022 um 11:47 Uhr