Apex Legends: Ohne neue Legenden? Entwickler überdenken Releasepolitik der Seasons

Seit dem offiziellen Release wurde der Battle-Royal-Shooter "Apex Legends" in jeder Season mit einer neuen spielbaren Legende versehen. Eine Veröffentlichungspolitik, die die Entwickler von Respawn Entertainment zukünftig überdenken könnten, da man langsam einen Punkt erreicht, an dem die zahlreichen Legenden möglicherweise einen negativen Einfluss auf das Balancing haben.

Apex Legends: Ohne neue Legenden? Entwickler überdenken Releasepolitik der Seasons

Seit der offiziellen Markteinführung im Jahr 2019 wird der von Respawn Entertainment entwickelte Battle-Royal-Shooter „Apex Legends“ regelmäßig mit neuen Seasons bedacht.

Neben einem Battle-Pass mit entsprechenden Herausforderungen gehörten neue spielbare Legenden stets zu den Standardinhalten einer neuen Season. Eine Veröffentlichungspolitik, die die Entwickler zukünftig jedoch überdenken könnten. Darauf wies Senior-Character-Designer Devan McGuire im Gespräch mit „Dexerto“ hin. Demnach erreicht „Apex Legends“ langsam aber sicher einen Punkt, an dem es für das Balancing schädlich wäre, dieses Muster fortzusetzen.

Hinzukomme die Tatsache, dass es mit zunehmender Anzahl immer schwieriger wird, einzigartige Legenden zu erschaffen, die sich entsprechend in den Battle-Royal-Shooter einfügen.

Entwickler wollen eine Übersättigung vermeiden

Ob und wann zukünftige Seasons ohne neue Legenden veröffentlicht werden könnten, ließ McGuire allerdings offen und merkte lediglich an, dass diesbezüglich noch nichts spruchreif sei. „Ob sich dieses Muster fortsetzt oder nicht, ist eine laufende Diskussion, und es wird möglicherweise nicht geändert. Aber wir wollen den Pool der Legenden nicht übersättigen“, wird Devan McGuire weiter zitiert.

Weitere Meldungen zu Apex Legends:

Bereits im März dieses Jahres tauchte ein vermeintlicher Leak zu den geplanten Inhalten der kommenden zwei Jahre auf. Mit Conduit, Scryer, Calibre, Jester, Phantom, Vantage, Uplink, Catalyst und Newcastle, der bereits für die 13. Season bestätigt wurde, waren in dem Leak gleich mehrere neue Legenden zu finden.

Eine offizielle Bestätigung der vermeintlich geleakten Inhalte steht allerdings noch aus.

Quelle: Dexerto

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

MEINUNG

PlayStation VR2 ist eine neue Chance für Virtual Reality

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

SoulSamuraiZ

SoulSamuraiZ

05. Mai 2022 um 17:53 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

05. Mai 2022 um 20:14 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

06. Mai 2022 um 07:55 Uhr