Assassin's Creed Valhalla: Update 1.5.3 mit diversen Bugfixes und Optimierungen steht bereit

Ab sofort steht der Patch 1.5.3 zum Action-Rollenspiel "Assassin's Creed: Valhalla" bereit. Geboten werden verschiedene Fehlerbehebungen und Optimierungen, auf die im offiziellen Changelog eingegangen wird.

Assassin’s Creed Valhalla: Update 1.5.3 mit diversen Bugfixes und Optimierungen steht bereit

"Assassin’s Creed Valhalla" wurde mit einem neuen Update versehen.

Wie Ubisoft bekannt gab, steht auf allen Plattformen ab sofort ein neues Update zum Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed: Valhalla“ bereit, das den Titel auf die Version 1.53 hebt.

Dem offiziellen Changelog lässt sich entnehmen, dass unter anderem diverse Fehler behoben wurden, die in der Kampagne und in den Ingame-Events auftreten konnten. Der Vergangenheit gehört beispielsweise der Bug an, der im Rahmen von „Gift to the God“ dazu führen konnte, dass Brudd außerhalb der Karte stecken bleibt. Auch verschwinden der Quest-Marker und das Ziel nicht mehr, wenn das Hauptmenü geöffnet wird, während die letzte Dialogszene mit Brudd beginnt.

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen betreffen die Meisterherausforderungen oder die Benutzeroberfläche. Alle weiteren Details zum Patch 1.5.3 sowie den ausführlichen Changelog zum Update findet ihr hier.

Finale Inhalte befinden sich in der Entwicklung

Wie Ubisoft Mitte des Monats bekannt gab, befinden sich derzeit die letzten Inhalte zu „Assassin’s Creed: Valhalla“ in Arbeit. Darunter der „Forgotten Saga“ genannte Rogue-Lite-Modus, der im Sommer in Form eines kostenlosen Updates veröffentlicht und euch in die Totenwelt Niflheim verfrachten wird. Dort tretet ihr gegen immer stärker werdende Gegnerhorden an und schaltet auf diesem Wege exklusive Belohnungen frei.

Darüber hinaus wird an einem Story-DLC gearbeitet, der zu einem bisher nicht näher genannten Termin erscheinen und die Geschichte von „Assassin’s Creed: Valhalla“ zu einem spannenden Finale führen wird. Näher ins Detail gingen die Verantwortlichen von Ubisoft hier allerdings nicht.

Related Posts

„Assassin’s Creed: Valhalla“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Googles Streaming-Dienst Stadia erhältlich.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Tekken 8

Offizielle Enthüllung auf den The Game Awards 2022?

Gamescom 2022

Tickets mit 50 Prozent Rabatt

Modern Warfare 2

Beta, Termin der Multiplayer-Enthüllung und mehr bestätigt

PS Plus Extra

Erstes August-Spiel wohl bekannt

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Mehr Top-Artikel

Kommentare

SoulHunter

SoulHunter

27. Juni 2022 um 17:58 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

28. Juni 2022 um 12:14 Uhr