Arcade Paradise: Der Releasetermin und ein Trailer zum Arcade-Management-Simulator

Heute zeigt sich die Arcade-Management-Simulation "Arcade Paradise" nicht nur in einem frisch veröffentlichten Trailer. Darüber hinaus wurde auch der finale Releasetermin des Indie-Titels bekannt gegeben. Los geht es bereits in ein paar Wochen.

Arcade Paradise: Der Releasetermin und ein Trailer zum Arcade-Management-Simulator

"Arcade Paradise" erscheint im August 2022.

Ende März stellte der auf Indie-Produktionen spezialisierte Publisher Wired Production verschiedene neue Titel für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 vor.

Darunter befand sich auch der Arcade-Management-Simulator „Arcade Paradise“, der sich heute in einem neuen Trailer zeigt. Passend dazu wurde bekannt gegeben, dass „Arcade Paradise“ ab dem 11. August 2022 für die PlayStation-Systeme erhältlich sein wird. In dem Retro-Abenteuer übernehmt ihr die Kontrolle über den 19-jährigen Studienabbrecher Ashley.

Euer Vater, gespielt von Doug Cockle (ihr kennt ihn vielleicht als Geralt aus der “ The Witcher“-Serie), hat euch die Aufgabe übertragen, die alltäglichen Geschäfte des Waschsalons der Familie, King Wash, zu leiten. Interessant wird das Ganze für euch, als ihr feststellt, dass die alten Arcade-Maschinen, die in den Hinterzimmern des Waschsalons warten, mehr Business-Potenzial mit sich bringen als alle Waschmaschinen eures Vaters zusammen.

35 komplett spielbare Arcade-Titel enthalten

„Ashley dreht kreativ auf und ihr macht euch mit auf eine Reise, in der ihr vom anstrengenden Sackgassenjob zum Arcaden-König expandiert und erlebt, wie es wäre, eure eigene Spielhalle zu betreiben“, so die Entwickler weiter. Unter dem Strich umfasst „Arcade Paradise“ nicht weniger als 35 Arcade-Titel, die komplett spielbar sind – mitsamt ihrer eigenen Steuerung, Geschichten, Missionen und HighScores.

„Ob es darum geht, die verstopfte Toilette zu reparieren, Kaugummis vom Boden zu pulen, die Wäsche zu machen oder Müll aufzuheben – all das haben wir als Minispiele implementiert, die euch Profite bringen, die ihr wieder in die Spielhalle stecken könnt. In Arcade Paradise müsst ihr nämlich gleichzeitig die Wäscherei und die Spielhalle betreuen – und ihr müsst beide Seiten spielen, um maximale Gewinne zu erzielen. Das wird sicher nicht einfach, aber hoffentlich trotzdem wirklich gut“, heißt es zur spielerischen Umsetzung des Titels.

Related Posts

Weitere Details zum ungewöhnlichen Simulator wurden auf dem offiziellen PlayStation Blog für euch zusammengefasst.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

P.T.

Hideo Kojima und Guillermo del Toro erinnern an den Jahrestag

Alone in the Dark

Reboot mit ersten Bildern, Trailer Story-Details bestätigt

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

Mehr Top-Artikel

Kommentare