Skydance: Level-Designerin von God of War Ragnarök verstärkt das Marvel-Team

Nachdem Elizabeth Wright zuletzt als Level-Designerin an "God of War: Ragnarök" arbeitete, entschloss sie sich nun zu einem Wechsel zu Skydance New Media. Dort wird sie das Team verstärken, das mit Amy Hennig an einem neuen Marvel-Projekt arbeitet.

Skydance: Level-Designerin von God of War Ragnarök verstärkt das Marvel-Team

Elizabeth Wright arbeitete zuletzt an "God of War: Ragnarök".

Zu den erfolgreichsten und gleichzeitig bestbewerteten Titeln des vergangenen Jahres gehört der von den Sony Santa Monica Studios entwickelte Action-Titel „God of War: Ragnarök“, der für die PlayStation 4 sowie die PlayStation 5 veröffentlicht wurde.

Einen nicht zu unterschätzenden Anteil am Erfolg hatte auch Elizabeth Wright, die in den vergangenen Jahren als Level-Designerin an „God of War: Ragnarök“ mitwirkte. Wie Wright über ihren offiziellen Twitter-Kanal bestätigte, entschloss sie sich dazu, sich nach einer neuen kreativen Herausforderung umzuschauen und Sony Santa Monica zu verlassen.

Als ihren neuen Arbeitgeber bestätigte sie das Studio Skydance New Media, wo sie auf eine alte Bekannte treffen wird. Die Rede ist von Amy Hennig, die mit Skydance New Media derzeit an einem neuen Marvel-Projekt arbeitet, das im September des vergangenen Jahres offiziell angekündigt wurde.

Eine neue Geschichte im Marvel-Universum

Bei Skydance New Media wird Elizabeth Wright laut eigenen Angaben das Marvel-Team verstärken und als Senior-Level-Designerin an dem Marvel-Titel arbeiten. Allzu viele Details zu diesem wurden bisher nicht genannt. So wissen wir im Prinzip nur, dass wir uns auf eine brandneue Geschichte im Marvel-Universum freuen dürfen, die uns in eine fiktive Version des Zweiten Weltkriegs versetzt.

Hier nehmen wir in der Rolle von vier bestätigten Charakteren den Kampf gegen Hydra auf. Zu den Helden zählen eine junge Version von Captain America alias Steve Rogers, Black Panther (Azzuri), Gabriel Jones und Nanali. Des Weiteren wurden eine intuitive Steuerung und eine packende Action versprochen. Bei der Umsetzung der Geschichte werden sich die Entwickler laut eigenen Angaben an diversen bekannten Comics, Filmen und Serien orientieren.

Related Posts

Wann mit der offiziellen Enthüllung des Marvel-Titels zu rechnen ist, verriet Skydance New Media bislang nicht. Auch zu den versorgten Plattformen wurden noch keine Angaben gemacht. Wir können aber wohl mit Umsetzungen für den PC, die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S rechnen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Dead Space Remake

Preload startet heute - Installationsgröße auf der PS5 bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

ADay2Silence

ADay2Silence

24. Januar 2023 um 14:30 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

24. Januar 2023 um 14:59 Uhr
Francis Bacon

Francis Bacon

24. Januar 2023 um 16:17 Uhr
ADay2Silence

ADay2Silence

24. Januar 2023 um 16:26 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

24. Januar 2023 um 16:41 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.