Jump to content

Der offizielle - Harry Potter - Thread


TFX
 Share

Recommended Posts

  • Replies 38
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich hab mich auch TIERISCH auf denn neuen Film gefreut, aber nachdem ich die erste Kritik gelesen habe, ist mir die Lust darauf irgendwie vergangen :(

 

 

Wie können die wieder so nen zweitklassigen Regiseur an solch ein geiles Buch lassen.

 

 

Dieser Absatz der Kritik stösst mir am übelsten auf und ich überlege mir Ernsthaft ob ich mir so nen 90210 Scheiss im Kino antun soll :(

 

 

Für die diversen kleinen und großen Liebeleien in und um Hogwarts geht etwa ein Drittel der Spielzeit drauf. Zwischenzeitlich wirkt das Ganze beinahe so, als ob Die Wilden Hühner

gemeinsam mit der Twilight-Sippschaft in Hogwarts eingefallen wären, um eine „Berverly Hills 90210“-Theatergruppe zu gründen. Das romantische Hin und Her erreicht mitunter Soap-Niveau und ist vor allem vollkommen unnötig. Darunter leidet nicht nur die Geduld der älteren Zuschauer, sondern der gesamte Film.

 

Der Beste HP-Roman ist wohl der schlechteste HP-Film :(

NUR Multikonsoleros zocken "glücklich" :D

Link to comment
Share on other sites

Donnerstag ist es endlich soweit, bis dahin muss ich noch de sechsten gelesen haben-..-

 

Nochmal oder das erste Mal? :D

 

Also ich freue mich auf den Film, rührt warscheinlich daher dass der 6. Teil meiner Meinung nach der coolste ist xD

 

Man bekommt viel mehr Hintergrund etc. zu Tom, Albus etc.

Hoffe der Film kann dieses Feeling rüberbringen :ok:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mich auch TIERISCH auf denn neuen Film gefreut, aber nachdem ich die erste Kritik gelesen habe, ist mir die Lust darauf irgendwie vergangen :(

 

 

Wie können die wieder so nen zweitklassigen Regiseur an solch ein geiles Buch lassen.

 

 

Dieser Absatz der Kritik stösst mir am übelsten auf und ich überlege mir Ernsthaft ob ich mir so nen 90210 Scheiss im Kino antun soll :(

 

 

 

 

Der Beste HP-Roman ist wohl der schlechteste HP-Film :(

 

Naja, ich habe mir auch gerade eine Review zum Film durchgelesen... Und diese hat mich gar nicht umgestimmt, den Film nicht zu gucken.

 

Fantasy gepaart mit Teenie-Liebe - diese Kombi kam kürzlich erst mit Twilight - Biss zum Morgengrauen enorm gut an. Keine Sorge: Potters Plänkeln ist wesentlich witziger und wenig krampfiger als beim Vergleichsfilm. Denn manch ein Zuschauer mag nun nörgeln, dass ihm weniger Tändelei und mehr Karacho lieber gewesen wäre.

 

In der Tat: Harry Potter und der Halbblutprinz bleibt in der Abteilung Action hinter dem vorherigen Film. Doch die wohl dosierten Kampf- und Spannungsszenen sind dafür großartig inszeniert. Besonders elektrisierend sind eine atemlose Sequenz im Kornfeld vor dem Fuchsbau (Harry flieht vor angreifenden Totessern) und das Finale in der Horcrux-Höhle (Wer nicht weiß, was mit dieser Örtlichkeit gemeint ist, der soll sich einfach überraschen lassen).

[...]

Insgesamt aber schafft es David Yates beim Halbblutprinzen besser als zuvor, die Stimmung des Buches, bzw. die Essenz der Vorlage, kompakt auf die Leinwand zu transportieren. Dass dabei die eine oder andere Szene überflüssig wirkt, während andere zu schnell abgefertigt erscheinen, muss man bei diesem Franchise leider in Kauf nehmen. Wer damit ein Problem hat, soll die Bücher lesen - die sind eh um Längen besser, als alle Filme zusammen genommen.

[...]

Der Streifen vereint zum einen die düstere Atmosphäre angesichts der Rückkehr Voldemorts und der fieberhaften Suche Dumbledores und Harrys nach einer Lücke im System der Totesser. Zum anderen lässt er Raum für private Momente, in denen es endlich mal nicht nur ums hektische Abarbeiten einzelner Buch-Stationen geht, sondern ums Wesentliche: Das Faszinosum der magischen Welt des Harry Potter und seinen Freunden.

 

Quelle: SFTlive.de - Startseite

 

Also ich freu mich immernoch drauf :)

Link to comment
Share on other sites

Naja, ich habe mir auch gerade eine Review zum Film durchgelesen... Und diese hat mich gar nicht umgestimmt, den Film nicht zu gucken.

 

 

 

Quelle: SFTlive.de - Startseite

 

Also ich freu mich immernoch drauf :)

 

 

Ich werd ja auch ins Kino gehen, aber das mehr als ein 1/3 vom Film für die Liebelei "verschwendet" wird ist mehr als unangebracht. Vor allem als ich las das es NUR ganze 2 Tom Riddle Rückblicke in den Film geschafft haben ist ja wohl mehr als Peinlich !!! Wieviele davon gab es im Buch ??? Ich glaube 6-8 STück oder ???

 

Und wenn ich mich richtig Erinnere haben wir beide Rückblicke schon im Alten Trailer vom letzten Jahr "erblickt" :(

 

 

Achja, hier die kplt. Kritik:

 

Harry Potter und der Halbblutprinz | FILMSTARTS.de

NUR Multikonsoleros zocken "glücklich" :D

Link to comment
Share on other sites

Vor allem als ich las das es NUR ganze 2 Tom Riddle Rückblicke in den Film geschafft haben ist ja wohl mehr als Peinlich !!! Wieviele davon gab es im Buch ??? Ich glaube 6-8 STück oder ???

 

Und wenn ich mich richtig Erinnere haben wir beide Rückblicke schon im Alten Trailer vom letzten Jahr "erblickt" :(

 

Davon stand in der Review, die ich gelesen hab, nichts.. Das ist echt heftig... Stimmt, die waren alle schon in den Trailern zu sehen.. Hmm.. Mal hoffen, dass die wenigstens nicht sooo kurz und uninformativ sind.. Aber da haben sie ja mal wieder arg geschnitten.. -.-*

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...