Jump to content
Guest RammManiac

Sacred 2

wird es sich wohl lohnen, das oben genannte spiel zu kaufen?  

82 members have voted

  1. 1. wird es sich wohl lohnen, das oben genannte spiel zu kaufen?



Recommended Posts

Ich find auch das "mount" vom Robo-Anubis bescheuert....

Das sieht aus wie was aus Star Wars ep2....

 

sieht zwar sehr komisch aus und unpassend zur fantasy welt von sacred2

aber nach einiger zeit wird einen das auch nicht mehr stören. sobald ne konsolen demo rauskommt und es nen review dazu gibt kann man auch sein fazit ziehen ob man es sich holt oder nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das Spiel hat Grafik ;-)

 

Ich wollt mir das eventuell für PC holen, dafür gibts das schon, dann kann ich da mehr zu sagen. Die Videos bisher kann ich schlecht bewerten da es dort stark geruckelt hat.


2305843009216264724

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vote for Close.


Meine Spiele: Resistance, GRAW 2, Uncharted 1+2, Viking, Warhawk, GTA 4, MGS 4, Fallout 3, Dead Space, LBP, Condemned 2, Mega Drive Collection, Killzone 2, Resident Evil 5, Motorstorm: PR, Bioshock1+2, COD:WAW, Army of two, Pain, Mirrors Edge, UT3, Alone in the Dark, Mercenaries 2, BF: BC, OFP2, MW2, Katamari Forever, Dragon Age, Brütal Legend, Burnout Paradise, heavy rain, AvP

SalBei.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat sich eigentlich schon einer das Spiel für'n PC geholt ?!??! ^^

 

Vlt. gibts ja schon jemanden, der mal ein bisschen berichten kann =) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jap ich konnte nicht warten. :D Hab' seit Donnerstag ca. 40 Stunden gezockt und bin schwer begeistert. Halt ein Hack'n'Slay vom Feinsten, die Welt ist einfach gigantisch und wundervoll designed und das Leveln und Sammeln Konzept greift einfach. Ich versuche alle Quests zu machen und jeden Winkel der Karte anzugucken bevor ich in ein neues Gebiet gehe und habe in den 40 Stunden bisher ca. 11% der gesamten Welt gesehen (laut Anzeige). Die Kampagnen sollen sich angeblich nicht so riesig unterscheiden, trotzdem bietet das Spiel mehr als genug Anreiz mehr als einen Charakter zu spielen weil sie sich herrlich unterscheiden von den Möglichkeiten her. Zum Online-Modus kann ich nicht allzuviel sagen da ich im Open- oder ClosedNet noch kaum gespielt habe, im LAN mit meiner besseren Hälfte macht es aber auf jeden Fall enorm Spaß. :)

 

Was jeder selbst wissen muss ist was er vom Humor im Spiel hält, der eigene Charakter macht schnell auf sich aufmerksam wenn man z.B. rumsteht (Zitat meiner Seraphim: Was hab' ich einen schönen Körper...wäre schön wenn der sich jetzt auch noch bewegen würde...) und fast jedem Gegner fällt beim Ableben noch ein blöder Spruch ein was am Anfang auch recht witzig ist, aber nachdem der 1000ste Kobold "Und das 3 Tage vor meinem Geburtstag..." geplärrt hat wirds doch nervig....außerdem lässt das seltsame Vorstellungen bezüglich Paarungs---ach lassen wir das. :D

 

Die riesige Welt in all ihrer Pracht hat zu meinem Erstaunen an den meisten Stellen Wiedererkennungswert, soll heißen man kann sich durchaus wenn man das gewohnt ist aus Spielen wie Gothic etc. anhand der Landschaft gut orientieren aber auch Nachteile, so zum Beispiel laaaaaaaange Laufwege die auch durch die Pferde nur etwas abgemildert werden (zumindest mit den Kläppern die ich bisher bekomme) und wenn einen der Aufraggeber nach 5 Minuten Fußmarsch wieder da hinschickt wo man grad herkommt möchte man ihn würgen. Bleibt aber nicht aus in so einer großen Welt, hier gilt es denke ich Aufträge zu sammeln und dann mehrere in einem Rutsch zu erledigen.

 

Worauf ich ehrlich gespannt bin ist wie die Steuerung auf der PS3 aussehen wird, auf der Tastatur sind schon verdammt viele Tasten belegt, siehe Bild, und ich bin mal gespannt wie die das alles auf dem Pad unterbringen. Auf dem PC besteht die Möglichkeit das Spiel einen vollen Tag kostenlos zutesten, zum Beispiel indem man sich von jemandem der das Spiel hat die Installations-CD's ausleiht. Für die PS3 soll das gerüchteweise als DL möglich sein.

 

Mein Fazit: Der Kauf hat sich voll gelohnt, in meinen Augen ist auch der Preis für die PS3-Version mehr als angemessen, da hier mehrere hundert Stunden Spielspaß geboten werden. Wer Spiele wie Diablo etc. mag kommt nicht drumherum, auch Rollenspieler und Actionliebhaber sollten einen Blick riskieren. Das Spielprinzip an sich ist simpel, funktioniert aber hervorragend und in das Planen des Charakters kann man viel Zeit investieren. Das Strategiebuch möchte ich aber dazu empfehlen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sich schonmal sehr gut an, da ich eigentlich auch eher dazu tendiere, mir das Spiel für den PC zu holen ^^. Ich hab Oblivion für die PS3 und muss sagen, dass es schon die ein oder andere nervige Stelle mit er Steuerung usw. gibt, die bei einem Rollenspiel auf dem PC bestimmt einfacher wäre ^^ ...

 

so zum Beispiel laaaaaaaange Laufwege die auch durch die Pferde nur etwas abgemildert werden (zumindest mit den Kläppern die ich bisher bekomme) und wenn einen der Aufraggeber nach 5 Minuten Fußmarsch wieder da hinschickt wo man grad herkommt möchte man ihn würgen

Das ist bei großen Karten immer normal ^^ ... das hat mich auch imer tierisch genervt ^^. Das war auch schon bei Sacred 1 so :)

 

Naja, das Spiel hat bestimmt einige Anforderungen an den PC ^^, mal gucken, ob das meine alte Kiste hier noch mitmacht :unschuldig: ...

 

Dankeschööön für deinen Erfahrungsbericht =) ... hört sich sehr gut an :)

Endlich mal wieder ein richtig geiles Rollenspiel, wo man Stunden vorsitzen kann :ok: - darauf ham wir ja auch schon lange gewartet ^^

 

Denk mal, ich hols mir jetzt auch auf jeden Fall ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Endlich mal wieder ein richtig geiles Rollenspiel, wo man Stunden vorsitzen kann :ok: - darauf ham wir ja auch schon lange gewartet ^^

 

Jap aber sorry wenn ich da jetz pingelig werde: Action-Rollenspiel bitte, den mit "richtigen" Rollenspielen kann man Sacred 2 nicht in einen Topf werfen einfach weil Story-Telling, was ein RPG für mich ausmacht, nur rudimentär stattfindet. Sacred fasziniert mit Gameplay, Sammelwahn und Charakterentwicklung aber nicht mit der Story.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jap aber sorry wenn ich da jetz pingelig werde: Action-Rollenspiel bitte, den mit "richtigen" Rollenspielen kann man Sacred 2 nicht in einen Topf werfen einfach weil Story-Telling, was ein RPG für mich ausmacht, nur rudimentär stattfindet. Sacred fasziniert mit Gameplay, Sammelwahn und Charakterentwicklung aber nicht mit der Story.

 

Okay ^^, sorry :rotwerd: ....

So genau nehm ich das meist nicht ^^° ...

 

Trotzdem danke für die kurze Info :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...