Dead or Alive 5: Details zur lernenden KI

Kommentare (7)

Der „Dead or Alive 5“-Director Yohei Shimbori hat via Twitter Details über die neue KI-Engine des Beat’em Ups verraten. Die neue KI wurde insbesondere dafür entworfen, für die Spieler eine Herausforderung darzustellen.

Spieler, die möglicherweise bereits etwas Zeit mit der Demo verbracht haben, die mit „Ninja Gaiden III“ ausgeliefert wurde, haben die Veränderung an der KI-Schwierigkeit womöglich bereits bemerkt.

Die KI passt sich demnach automatisch dem Level des Spielers an. Je mehr Kämpfe ein Spieler gegen die KI gewinnt, desto stärker wird die KI, bis sie den „richtigen Schwierigkeitsgrad“ erreicht hat. Letztendlich wird die KI auch fortgeschrittene Combos ausführen, verrät der Director.

Wer die Demo ausgiebig gespielt hat, darf sich außerdem darüber freuen, dass alle Optionen, gespeicherte Kämpfe und die Fortschritte der KI in die Vollversion des Spiels übertragen werden, wenn sie erscheint.

“Dead or Alive 5″ soll weltweit gleichzeitig im September für die Xbox 360 sowie die PlayStation 3 erscheinen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=nK28qR26zF8&feature=player_embedded

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Sephirothnova sagt:

    nett aber ohne großen titten trotzdem ein drecks spiel!

    (melden...)

  2. Lord.Mauel sagt:

    wie ich mich auf das Game freue! Die sollen die Demo gefälligst auch so im PSN rausbringen, von mir aus auch nur für Plus Mitglieder.

    (melden...)

  3. steffen sagt:

    Genau... Demo ran 🙂 Freu mich drauf.

    (melden...)

  4. ANUBlS sagt:

    @ Sephirotnova

    Was ist das den fürn Kriterium, dann such dir ne Freundin mit dicken Titten und hör auf dir auf polygon Titten dir ein runterzuholen !!!

    (melden...)

  5. Malfurion sagt:

    Ik freu mir auch!

    (melden...)

  6. edel sagt:

    Stimme Anubis zu.

    Vielleicht falsches Genre?
    Soll ja auch Strip-Poker oder Interaktive-Porn*s geben? 😉

    (melden...)

  7. Malfurion sagt:

    Fett!!!!!!! interaktive Porns?

    (melden...)

Kommentieren

Reviews