Uncharted 4: Kapitel 11 – Sichtbar und doch verborgen – Fundorte aller Schätze, Gespräche & Notizen

Kommentare (0)

Diese Guide-Serie zu Uncharted 4 zeigt euch die Fundorte aller Schätze, Gespräche, Tagebucheinträge & Notizen des Spiels. Da manche Kapitel keine oder nicht alle Fundsachen beinhalten, findet ihr hier nur die Kapitel, in denen es etwas zu finden gibt.

In dieser Guide-Reihe zeigen wir euch die Fundorte der Schätze, Gespräche, Tagebucheinträge & Notizen in „Uncharted 4“. Im zehnten Kapitel gibt es fünf Schätze und ein optionales Gespräch zu finden. Anhand des Videos seht ihr genau, wo sich diese befinden.

Das gibt es in „Uncharted 4“ Kapitel 11 zu finden:

  • 5 Schätze
  • 1 Gespräch

Schatz 1/5

Lauft zu Beginn dieses Kapitels direkt nach links und folgt der Gasse bis zu deren Ende. Dort befindet sich der erste Schatz.

Schatz 2/5

Den zweiten Schatz bekommt ihr beim Händler auf der rechten Seite des Platzes. Sprecht drei mal mit ihm, damit Nathan um den Preis feilscht. Am Schluss gehört dieser Schatz euch.

Gespräch 1/1

Ein Stückchen weiter seht ihr einen Mann mit einem Äffchen auf der Schulter. Beschäftigt euch mit dem Äffchen. Anschließend folgt es euch und ihr könnt mit Sully ein optionales Gespräch beginnen.

ZUM THEMA
Uncharted 4: A Thief's End - Details zum ursprünglichen Konzept enthüllt

Schatz 3/5

Nachdem ihr in der Kapelle angekommen seid, lauft ihr rechts um die Ecke. Anstatt die erste Abzweigung in Richtung Treppe zu nehmen, geht in die nächste Tür. Dort liegt auf der rechten Seite der dritte Schatz des elften Kapitels von „Uncharted 4“.

Schatz 4/5

Den vierten Schatz könnt ihr an zwei Stellen finden. Sobald ihr bei der obersten Glocke angekommen seid, klettert ihr weiter hoch auf den Turm. Auf einer von beiden Seiten liegt der Schatz.

Schatz 5/5

Nachdem das Gebäude eingestürzt ist, hüpft ihr neben die heruntergefallene Glocke. Dort liegt der fünfte Schatz des elften Kapitels.

 

Alle Kapitel von Uncharted 4 inklusive der Fundorte:

Weitere Meldungen zu .

Kommentieren

Reviews