Nex Machina: Housemarque spricht über die PS4 Pro-Unterstützung

Kommentare (1)

In einem aktuellen Interview sprachen die Entwickler von Housemarque über die PlayStation 4 Pro-Unterstützung des Arcade-Shooters "Nex Machina". Wie es heißt, sollen auf der PS4 Pro stabile 60FPS geboten werden.

Zur Zeit arbeiten die finnischen Entwickler von Housemarque mit Nachdruck an der Fertigstellung des hauseigenen Arcade-Shooters „Nex Machina“.

Dieser befindet sich aktuell für die PlayStation 4 sowie den PC in Arbeit und wurde in einem aktuellen Interview thematisiert. In diesem wurden die Entwickler von Housemarque unter anderem nach möglichen Umsetzungen für weitere Plattformen befragt und bestätigten, dass eine Version für die Xbox One nicht geplant ist. Die Switch aus dem Hause Nintendo hingegen sei schlichtweg zu schwach, um „Nex Machina“ zu stemmen.

Nex Machina: Housemarque über die PS4 Pro-Unterstützung

Auch über die Unterstützung der PlayStation 4 Pro wurde gesprochen. Laut Housemarque sollen auf dieser stabile 60 Bilder die Sekunde geboten werden. Unklar sei zur Zeit allerdings noch, mit welcher nativen Auflösung „Nex Machina“ auf der PlayStation 4 Pro dargestellt wird.

„Wir versuchen noch herauszufinden, was die optimale Auflösung für eine Darstellung in 60FPS ist, da diese ein Muss für den Titel darstellt. Aktuell können wir noch keine spezifischen Auflösungen versprechen. Das ist etwas, das wir zur Zeit noch optimieren und herausfinden“, so Head of Publishing Mikael Haveri.

ZUM THEMA
Nex Machina: Neues Gameplay-Video zum neuen Arcade-Titel von Housemarque

Quelle: DualShockers

Kommentare

  1. Nathan Drake sagt:

    Seit Alienation mit PS+ verfügbar ist, spiel ich nichts Anderes mehr. Wollte es bei Release kaufen, war da aber nie sicher, da es am Anfang noch kein Splitscreen Coop und ich diese Art Games (von Oben) nicht sonderlich mag.
    Dafür liebe ich Plus einfach. Wieder was Neues entdeckt 🙂

    (melden...)

Kommentieren

Reviews