Sony kündigt PS3-Surround-System an

Kommentare (65)

Sony hat auf der E3 ein Soundsystem für PlayStation 3 vorgestellt, das ab Herbst 2010 im weltweiten Handel zu finden sein wird. In Europa wird das System 199 Euro kosten.

Das Surround-Sound-System mit der Modellnummer CECH-ZVS1 verfügt über einen eingebauten Subwoofer und wird unterhalb des TVs positioniert. Die „S-Force PRO Front Surround Sound“-Technologie soll über die Front-Lautsprecher einen Surround-Sound erzeugen.

Neben einem optischen Eingang kann der Käufer auch auf analoge Audio-Eingänge zurückgreifen, um beispielsweise die PSP anzuschließen.

Die unterstützten Surround-Sound-Formate: Dolby Digital, DTS, MPEG-2 AAC und 2-Kanal-Linear-PCM (nur bis 48 kHz).

Weiterhin verfügt das Gerät über eine als Nachtmodus bekannte Dynamikkompression, die zu leise und zu laute Töne ausgleicht. Das Gewicht wird mit 2,4 kg angegeben. Die Maße betragen 720 mm × 85 mm × 87 mm.

ps3_surround

(Quelle: gamefront)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. JimJab sagt:

    Hängt halt von den Möglichkeiten ab was man sich holt. Je nach dem können sich manche Leute vll. kein 5.1 Set hinstellen.

  2. Spaxx sagt:

    Naja simuliert bleibt auch simuliert. Ich finde sowas kommt nicht ansatzweise an ein richtiges Kino HiFi ran. Es ist schon ein unterschied ob die Geräusche wirklich von hinten rechts kommen oder nur so getan wird als würden sie von hinten kommen.

    Ich bin mehr der Typ der lieber etwas länger spart und sich was vernüftiges holt. Gute Einsteigersystem bekommt man im Netz schon ab 500€. Achja und wofür gibt es die guten 0% Finanzierungen ;p

  3. :Wumpscut: sagt:

    nichts geht über ein schönes 5.1 Heimkinosystem, basta

  4. FreddyKruegerJr sagt:

    @Creeper333 das ist nur diese Box die du abgebildet siehst sonst brauchst keine boxen 😉

  5. litchblade sagt:

    Monitor Audio Radius HD Serie als 5.1 Set + Marantz SR 6004 - Was will ich da mit som Kinderkram 😛

  6. dickerlibhaber sagt:

    ganz schön preiswert...

  7. Rorider sagt:

    "Weiterhin verfügt das Gerät über eine als Nachtmodus bekannte Dynamikkompression, die zu leise und zu laute Töne ausgleicht."

    ich glaub ein gängigerer Begriff dafür ist "Dynamic Normalizer"

  8. DDoubleM sagt:

    Ja, immer die Bauernfängerei!

  9. ImogEN80 sagt:

    Ist für eine Soundbar jedenfalls ein akzeptabler Preis - wenn der Klang den stimmt. Meist sind diese Teile im Bass Bereich schlecht.

    Ich habe sowieso die Stereoanlage dran. Das reicht für fetten Sound. 5.1 will ich nicht.

  10. Happy sagt:

    Ist doch ideal fürs Schlafzimmer an meiner 2ten PS3 :D. Das so ein System nicht an eine vernünftige 5.1 Anlage heranreicht sollte doch klar sein ;).

    Mir gefällts, sieht ganz schick aus und wenn der Sound passt kauf ich es auch !!

  11. Satus sagt:

    Klasse, wenn der Sound gut ist werde ich wohl zuschlagen.

  12. 8bApe+ sagt:

    is die 200€ auf jeden fall wert,und wir auch auf jeden fall gekauft...wenn heilt auch 'n gellen sound hat,glaub hat wohl so'n sound wie die andren sony surround systeme...und passt auch voll geil zu der ps3...

  13. Padget sagt:

    Naja, ich finde sowas ist Geldverschwendung! Hab selbst ne 5.1 Anlage und wenn ich dann hören muss das man sowas surround nennt?! tzz

  14. DonErik sagt:

    @Unikat

    hol dir einen vernünftigen Verstärker und Dolby Boxen mit Sub. Das ist viel besser als dieser ganze Virtual Kramm. Ich hab zum Beispiel ein technics Verstärker, der hatte schon vor 10 Jahren 3 Lichtleiter eingänge. Das ist immer noch der Hammer. Hab PC, PS 3 und TV mit dem über optisches Digital Kabel verbunden. Da kannst du dann alles mit mach dts, 5.1, etc...
    Für den besten Sound ist das die beste Lösung. Verstärker und Boxen sollten zusammenpassen. Muss nicht der selbe Hersteller sein, aber nicht nur auf Watt sondern auch auf Ohm Zahl und Anschlüsse achten. Und ganz Wichtig beraten lassen aber nicht bei Media Markt von den Trottel Azubis 😉 Geh mal zu Conrad der ist Gut.

  15. heinz.packard sagt:

    so isses! real surround schlägt nix!

1 2