Killzone: Entwickler sprechen über die technischen Verbesserungen der HD-Version

Kommentare (18)

In den vergangenen Wochen arbeiteten die Jungs von Guerrilla Games an einer Neuauflage des hauseigenen PS2-Shooters „Killzone“, der sowohl im PlayStation Store als auch im Rahmen der „Killzone Trilogy“ angeboten wird. Im Gespräch mit dem offiziellen PlayStation Blog ging Technical Director Michiel van der Leeuw näher ins Detail und sprach über die technischen Verbesserungen der HD-Version.

„Wo es möglich war, haben wir die Assets von Killzone in einer höheren Auflösung erneut aufgelegt oder komplett neu gestaltet. Die Texturen beispielsweise wurden doppelt so groß wie seinerzeit nötig gestaltet und dann herunterskaliert, damit alles in den PS2-Speicher passte. Auf der PlayStation 3 war das kein Problem, so dass das Spiel die vollständigen Texturen nutzen kann. Selbiges gilt für die Menüs und die HUD-Elemente, die alle hochskaliert wurden und in der 720p-Auflösung klasse aussehen“, so van der Leeuw.

„Eine große Anzahl der Verbesserungen wurde durch die Leistungsfähigkeit der PlayStation 3 erleichtert. Die Framerate ist stabiler, die Licht- und Schatteneffekte bestechen durch eine höhere Qualität, die LOD-Settings wurden angepasst, so dass sie immer annähernd das höchste Level an Details zeigen, und die Engine unterstützt nun MSAA-Filter – die bei einem Low Polygon-Titel wie Killzone wirklich scharf aussehen.“

killzone-ps2

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RED-LIGHT sagt:

    PSN Store geht doch und für wie viel Moneys?

  2. MaxSchmerz sagt:

    Wann kann man endlich die Trilogy bei Amazon bestellen? -_-

  3. PS3 G@mer sagt:

    soll das HD auf den Bild sein ? 😀

  4. Blackfire sagt:

    Wenns stimmt ist das das erste HD Remake auf der PS3. Die anderen sind HD Ports.
    Und warum nicht in 1080p?

  5. James-Parker sagt:

    der boden sieht ja mal nur schlecht aus... würde ich mir nie kaufen... so ein remake... 🙂

  6. Gamer4Life1 sagt:

    Killzone gratuliert die Steinzeit...

  7. Check008 sagt:

    Killzone braucht nun wirklich keine HD Auflage, die Serie ist nur Durchschnitt.

  8. Sev212 sagt:

    Die Serie ist genial und das Bild ist von der PS2.

  9. Blackfire sagt:

    Der Screenshot ist vom Original auf der PS2.

  10. Buzz1991 sagt:

    @PS3 G@mer:

    Ganz sicher nicht, das wird nur irgendein alter Screenshot sein.

  11. PS3 G@mer sagt:

    @ Buzz1991 na hoff ich doch 😀 wäre echt schade....

  12. Wearl sagt:

    Es war eh sehr ruhig um das Studio geworde. Freu mich auf die ersten Infos zu KZ4 und KZ for Vita

  13. Wearl sagt:

    @PS3 G@mer
    *legt Killzone PS2 ein* hhhmmm sieht schlechter als das Bild aus, muss also die HD-Version sein^^

  14. ke1983 sagt:

    ist eigentlich bei der trilogy der erste teil als retail oder download, ist da schon was bekannt?

  15. Gamer4Life1 sagt:

    Steht definitiv für Fans zum saugen bereit. 😡

  16. MrHanky sagt:

    Klickt doch einfach auf das Bild, damit das Bild in einem neuen Fenster geöffnet wird und beachtet die Bildadresse und siehe da... müsste ein PS2 Screenshot sein... :O

  17. egoshooterfreak sagt:

    Ja die Serie ist durschnitt klar das man das von Teil 2 und 3 denkt (geile Spiele blieben aber hinter meinen Erwartungen zurück) aber Killzone 1 ist meiner Meinung nach alles andere als durschnitt! Werde ich mir definitiv gern nochmal für die PS3 saugen.

  18. SA-95 sagt:

    Ich will Killzone 4!!