H-Hour: World’s Elite – Erster Screenshot vom neuen Titel der SOCOM-Macher

Kommentare (31)

Die Entwickler von den SOF Studios haben den ersten Screenshot zu ihrem neuen Taktik-Team-Shooter „H-Hour: World’s Elite“ veröffentlicht. Der neue Titel der früheren „SOCOM“-Entwickler wird via Kickstarter finanziert und soll für PlayStation 4 und PC erscheinen. Die Entwicklung wird vom Creative Director von „SOCOM 1“ und „SOCOM 2“ geleitet, so weist auch das erste Bild schon eine gewisse Ähnlichkeit auf.

Weitere Details zum Spiel und die Möglichkeit die Entwicklung zu unterstützen, bekommt ihr auf der offiziellen Webseite.

h-hour-worlds-elite

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. big ron sagt:

    Hoffenlich zeigt der Screen nur nen Prototypen. Visuell wird man damit nämlich niemanden beeindrucken.

    (melden...)

  2. Ifosil sagt:

    Habe SOCOM nich nie gezockt, ist das ehr auf Realismus getrimmt oder ein stupider COD Clon?

    (melden...)

  3. Kanden95 sagt:

    Keins von beiden, ist auch ehrlich gesagt kein besonders gutes Spiel meiner Meinung nach.

    (melden...)

  4. ZerRayza sagt:

    Das letzte war nur kein Realismus....alles anderen schon.

    (melden...)

  5. X_Pliskin_X- sagt:

    Socom auf der PS2 war das göttlichste überhaupt. da kann kein COD oder BF mithalten. Ich erwarte einiges von H-Hour.

    (melden...)

  6. PS3-Tim sagt:

    sieht jetzt nicht so toll aus.

    (melden...)

  7. dharma sagt:

    welches Socom Team ist das jetzt? Das Team von Confrontation oder das welches auch MAG gemacht hat und das letzte Socom, dessen Namen mir entfallen ist.

    (melden...)

  8. Jordan82 sagt:

    Wenn du MAG erwähnst davon wäre auch ein 2.er Teil fällig das war super:)

    (melden...)

  9. X_Pliskin_X- sagt:

    Das sollen die Köpfe sein die an Socom 1 und 2 gewerkelt hatten. Und das wahren die geilsten Socoms damals. Das des Spiel jetzt nicht toll aussieht ist völlig normal.

    (melden...)

  10. Pitbull Monster sagt:

    Ein Taktik-Shooter sollte auch nicht mit Effekten überladen sein, damit man sich voll und ganz auf das Geschehen konzentrieren kann.
    Socom ist meiner Meinung nach das Dark Souls der Online Shooter.
    Man braucht geschärfte Sinne, eine gute Reaktionszeit, Verständnis fürs taktisches Vorgehen und man sollte die Maps sehr gut kennen.

    (melden...)

  11. Pitbull Monster sagt:

    @dharma

    Socom Confrontation wurde von Slant Six Games entwickelt.
    Socom 4 und M.A.G wurden von Zipper Interactiv entwickelt.

    Das Spiel hier wird komplett von einem anderen Studio entwickelt. Die Socom Schöpfer haben dieses Studio gegründet.

    (melden...)

  12. theDevilboy7 sagt:

    Ich fand Confrotation ganz gut aber bei weitem nicht so gut, wie die PS2 Titel. SOCOM ist wirklich ein Taktik Shooter wo es nur auf das Team und das können ankommt. Es gab keine Perks oder Killstreaks oder so ein Zeug. Ich werde mir das Spiel auf jeden Fall kaufen. Und die Leute, die sich über die Grafik beschweren, sollten bedenken, dass das Spiel kein großes Bugdet hat und mehr Fanservice ist.

    (melden...)

  13. DocSeltsam sagt:

    selbst wenns n psn titel wäre sieht das scheisse aus

    (melden...)

  14. luckY82 sagt:

    sieht ziemlich verschissen aus

    (melden...)

  15. Alcest sagt:

    Wahnsinn. Ein Soldat rennt mit ner Spas 12 rum ... boah. Sieht sogar genauso langweilig aus wie es sich anhört.

    Auf der Wii U könnte man damit vllt jemand beeindrucken aber sonst eher ......gähn.

    (melden...)

  16. AlphaPitBull sagt:

    Oh man wenn man manche kommentare hier liest ...

    Socom C und Socom 4 sollte man besser nicht mit den alten Teilen von der PS2 vergleichen ... auf der PS3 waren alle Socom Teile sagen wir mal so : sehr bescheiden (hat schon seine Gründe warum Zipper und Slant Six daran Pleite gegangen sind ...)!!!!
    H-Hour wird von den Machern von Socom 2 entwickelt demnach steht das Spiel schonmal unter einem guten Stern das es was werden kann..
    Aber für die meisten CoD und BF "Kiddies" wird das Spiel eh nix sein , da kommt es aufs aiming an und man hat kein fucking AutoAim und keine Killstreaks 😉

    (melden...)

  17. Schokostar sagt:

    Nach dem ersten Screenshot melden sich also gleich wieder die selbsternannten Experten und wissen schon jetzt das es nicht so toll aussehen wird und auch miserabel spielen wird! Ich hab seinerzeit Socom Confrontation gezockt und fand es richtig gut. Einarbeitung und zurechtfindung nahm zwar einige zeit in Anspruch, aber man wurde belohnt mit tatsächlichlichem TEAMPLAY. Es wurde leider nur zu viel mit den Bezahlinhalten, weshalb ich es damals dann "schleifen"ließ und den Anschluss verlor. Schade drum. Wenn bei anderen Shootern jemand mit ner Schrotflinte herumrennt, zerreißt sich keiner das maul. Also merke: Sinnlos!

    (melden...)

  18. X_Pliskin_X- sagt:

    Wie Schokostar schon sagte, es geht hier um Teamplay. Das kann man bei COD und BF nicht behaupten. Wer bei Socom auf Einzelgänger machte war innerhalb von paar Sekunden nach Rundenbeginn tot. 😀

    Als ich zum ersten mal Socom spielte hatte ich auch keinen plan und zack tot. xD
    Bis mich einer in der netten Community unter seine fittiche genommen hat. 😀

    (melden...)

  19. E4tThiZz_Z sagt:

    WURDE via Kickstarter finanziert !
    SOCOM 1 war der erste 3rd Person shooter auf der Playstation mit SP und MP Headset Unterstützung.
    SOCOM 2 war der erfolgreichste und beliebteste 3rd person/tactic shooter auf der Playstation bevor CoDiesmalwiederdieselbegrafik und Patchfield ihren Weg auf die Playstation fanden.
    Es waren sehr schnelle Arcadelastige Taktikshooter mit einer riesigen Fanlobby und einem in einzelne Länder aufgeteilten Lobbysystem. In öffentlichen (Punkte-) Räumen gab es keine respawn matches. Gespielt wurde 6 gegen 6 ( wenn ich mich richtig erinnere ) Eine Runde dauerte 5Min.( Wer starb mußte halt warten) Oder das Spiel war beendet wenn die Mission verfehlt wurde oder alle Gegner eliminiert waren. Für jede der 22 Karten (bei SOCOM 2) war ein bestimmter Modus vorgegeben : Unterdrückungs-,Evakuierungs-,Zerstörungs-,Durchbruchs-und Eskortier-Einsätze.
    (Es konnten auch private Räume mit anderen Spielerzahlen und individuellen Einstellungen eröffnet werden. Allerdings dann ohne Punktwertung)
    SOCOM Confrontation von Slant Six kam zwar FAST an SOCOM 2 ran , aber eben nur fast ! Die SOCOM Community war einmalig und ist bis heute unerreicht. So wie Pliskin es beschrieb. Neulinge wurden freubdlich aufgenommen und "angelernt". 😉
    Ich persönlich zocke sowieso kein CoD oder Battlefield oder sonstwas. Aber sollte H-HOUR meine Erwartungen erfüllen, dann bleibt die H-HOUR Disc in meiner PS4 und die Disc-Auswurffunktion wird deaktiviert 😉

    (melden...)

  20. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Außer ein paar Leute die das ganze sachlich nehmen, gibt es Irgendwie nur dumme Menschen hier.

    (melden...)

  21. X_Pliskin_X- sagt:

    Das Länderlobby System war das beste was es gab. Deutschsprachig, Englisch, Italienisch usw. Dadurch konnte man eine Community aufbauen und jeder kannte jeden irgendwie nach ner Zeit. Diese schnellen Lobbys wo man bei cod usw reingeschmissen wird sind net so toll.

    (melden...)

  22. Pitbull Monster sagt:

    @X_Pliskin_X-

    Ja dieses Lobby-System finde ich auch am besten. Den gab es auch bei Rainbow six Vegas 2 und so konnte man eine sehr gute Community aufbauen. Hoffentlich wird es bei H-Hour und dem nächsten Rainbow six wieder dieses geniale Lobby-System geben.

    (melden...)

  23. X_Pliskin_X- sagt:

    Ich hoffe es auch. Dieses Joinen mit Amis und dem bunten Völkern geht aufn Keks.

    (melden...)

  24. Alcest sagt:

    Nicht jeder bekommt ein nasses Höschen weil ein paar Socom Veteranen ein neues Game machen. Ihr denkt an eine tolle Ära zurück die es so eh nie wieder geben wird.

    Und nun veröffentlicht man einen billigen Screenshot und ihr heult rum das manche das einschläfernd finden? Aua ... DAS ist irgendwie bissel traurig.

    Zudem wette ich das genau ihr diejenigen seid, die sonst abkotzen weil "schon wieder n Shooter" angekündigt wird.

    (melden...)

  25. SebiDaDon sagt:

    @Alcest
    Weil vielleicht kein "Shooter" an die Socomreihe rankommt. Alles Egosicht oder wenn Thirdperson nur mit anvisieren, sogar Socom4 dank COD und Konsorten. Und wir reden hier von einem Taktikshooter, es gab eig kein Spiel was an Confrontation rankommt in dieser Konsolengeneration. Teamplay ist gefragt und sehr viel abwechslung durch verschiedene Modis mit verschiedenen Knotenpunkten auf der Map.

    Ich freue mich sehr, dass es das Projekt auf die PS4 schafft, war ja lange Zeit unklar da nur 250.000 $ zusammenkamen. Die Grafik nunja war noch nie so gut in Socom, aber wenn es wieder so große Maps gibt und die Engine so stabil bleibt UND 16gg16 ohne Thermonoobzeugs daherkommt, kann jedes andere Spiel einpacken, dann wird die BR mit meinem Laufwerk verschmelzen 😀

    (melden...)

  26. E4tThiZz_Z sagt:

    Das Lobbysystem wurde bereits von David Sears bestätigt 🙂

    (melden...)

  27. Schokostar sagt:

    @Alcest
    Vllt solltest du mal socom spielen, damit du überhaupt ansatzweise verstehst, was die leute mit dem taktikshooter verbindet und was sie meinen! Einfach nur rumhassen und beleidigen kann jeder....stellt selbst für ganz kleine kinder kein Problem dar!

    (melden...)

  28. xBeN-tley sagt:

    ihr Kinder habt nie SOCOM gespielt. Das was Counterstrike für den PC war, war SOCOM für die PS2.

    (melden...)

  29. AlphaPitBull sagt:

    ^^^ word 😉

    Die ganzen kinder koennen doch auch gar ent ohne "autoAim" rate ma war um die CoD etc spielen

    (melden...)

  30. KoelschBloot sagt:

    Jo sers Bentley, sers Pitbull 😀
    Wenn die ohne Aimunterstützung und Killstreakschei*e nix gebacken kriegen machen se das Spiel nach 10 Minuten aus und heulen rum was das denn fürn Mist wär 😉
    H-HOURS wird garantiert der Hammer. Nicht umsonst nimmt David Sears von der Community Wünsche und Verbesserungsvorschläge entgegen und diskutiert sie mit der Comm. Da es SO stark an die ersten beiden SOCOM Teile angelehnt sein wird kann es nur top werden und die meißten begeistern.....
    Gruß Koelsch

    (melden...)

  31. AlphaPitBull sagt:

    Hehe immer wieder geil , wieviele alte "gesichter und Namen" bei interessanten Themen auf einmal auftauchen 😉

    Ja die guten alten zeiten ....

    (melden...)

Kommentieren

Reviews