Konami: Steigender Gewinn und Verkaufszahl zur Metal Gear-Reihe

Kommentare (8)

Konami hat die neusten Geschäftszahlen vorgelegt und dabei ein positives Ergebnis gemeldet. Nach oben klettern auch die Verkäufe der "Metal Gear"-Reihe, die es mittlerweile auf eine Absatzzahl von mehr als 49 Millionen bringt.

Fast 50 Millionen "Metal Gear"-Spiele wurden bisher verkauft.
Fast 50 Millionen "Metal Gear"-Spiele wurden bisher verkauft.

Konami hat im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichtes Angaben zum Erfolg im vergangenen Geschäftsquartal (Q1 2016) gemacht. Neben den üblichen Finanzzahlen nannte das Unternehmen auch eine aktualisierte Verkaufszahl zur „Metal Gear“-Reihe. Auf insgesamt 49,2 Millionen Verkäufe kommt die Franchise inzwischen. Berücksichtigt wurde der weltweite Absatz über alle Plattformen hinweg. Mögliche weitere Spiele müssen ohne den einst zuständigen Designer Hideo Kojima entwickelt werden, denn er arbeitet nicht mehr für Konami.

Zu den weiteren Spielen des japanischen Publishers und Entwicklers wurden im neusten Geschäftsbericht von Konami keine nennenswerten Informationen geliefert, allerdings ging das Unternehmen auf die Finanzsituation innerhalb des vergangenen Quartals ein. In den drei Monaten erwirtschaftete Konami einen Umsatz in Höhe von umgerechnet 481 Millionen Dollar. Es ist ein Rückgang um 3,5 Prozent, allerdings konnte der Gewinn um 40 Prozent auf 89 Millionen Dollar klettern.

Auch interessant: Konamis Rückzug aus dem AAA-Games-Business offenbar nicht abzusehen

Positive Zahlen wurden auch aus dem digitalen Bereich gemeldet. Darin erwirtschaftete Konami Einnahmen in Höhe von 246 Millionen Dollar – verglichen mit dem Vorjahr ein Zuwachs um 5,6 Prozent. Der Gewinn im Digitalbereich betrug ganze 85 Millionen Dollar – es ist ein Anstieg um 34 Prozent ist. Den kompletten Geschäftsbericht von Konami könnt ihr hier einsehen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Es sei ihnen (nicht) gegönnt.

  2. shivas77 sagt:

    Haha, wer es glaubt..

  3. zwinsch sagt:

    Jetzt wo sie Kojimas Jahresgehalt einsparen sprudeln die Gewinne.

  4. Awaken sagt:

    Ich bin mal auf Metal Gear Solid im Episodenformat gespannt - schlecht kanns ja nicht werden. Garantierter Erfolg.

  5. BretHitmanHart sagt:

    Hoffentlich Rock das kommende Pro Evolution Soccer 😉

  6. Royavi sagt:

    Nur zum Vergleich würde mich mal intressieren wie ein Kojima-Freies MG aussieht.
    Möglich ist alles, vielleicht wird es ja wirklich ein super Spiel.

  7. Ifil sagt:

    @BretHitmanHart davon kannst du ausgehen, es wird 100% ein MEGA Erfolg, wird ein 'MEGA-Sprung' nach vorne machen im Vergleich zu den Vorjahren.

  8. Sucuk sagt:

    one kojima bessa for konami