Mehr Sicherheit im PSN: Zwei-Stufen-Authentifizierung jetzt verfügbar

Sony bietet mit der jetzt verfügbaren Zwei-Stufen-Authentifizierung im PSN jetzt mehr Sicherheit für die Nutzerkonten. Durch die neue Sicherheitsmethode soll das Übernehmen von fremden PSN-Accounts beispielsweise durch Hacks und Phishing-Angriffe erschwert werden.

Mehr Sicherheit im PSN: Zwei-Stufen-Authentifizierung jetzt verfügbar

Sony hat das PlayStation Network mit der Einführung einer Zwei-Stufen-Authentifizierung  die allgemeine Sicherheit der Kundendaten erhöht. Nachdem bereits vor einigen Monaten über die Einführung gesprochen wurde, ist das neue Sicherheitsverfahren nun auch hierzulande verfügbar. Die sogenannte 2-Step-Verification oder auch 2SV ist für das PlayStation Network ab sofort verfügbar und kann in den Optionen der PlayStation 4  aktiviert werden. Das neue Sicherheits-Feature kann mit der aktuellen Firmware 3.55 und auch mit der Beta 4.00 Version 3 genutzt werden.

Mit der Zwei-Stufen-Authentifizierung sollen die Nutzerkonten im PlayStation Network noch  sicherer werden. Wenn ihr die neue Sicherheitsmethode aktiviert, dann erhaltet ihr zur Anmeldung eines neuen Gerätes eine SMS  eure registrierte Handynummer, welche einen Code enthält, der den Login ermöglicht.

In folgenden Fällen musst du dich mit der zweistufigen Verifizierung anmelden:

  • Wenn du dich nach der Aktivierung der zweistufigen Verifizierung zum ersten Mal beim PSN anmeldest
  • Wenn du dich nach der Abmeldung vom PSN erneut anmeldest
  • Jedes Mal, wenn du dich beim PSN anmeldest, sofern die automatische Anmeldung deaktiviert ist
  • Gelegentliche Sicherheitsüberprüfungen, wenn du dich über einen Webbrowser oder die PS App anmeldest

In folgenden Fällen musst du dich nicht mit der zweistufige Verifizierung anmelden:

  • Die zweistufige Verifizierung ist deaktiviert
  • Die automatische Anmeldung ist aktiviert und du hast dich davor mit der zweistufigen Verifizierung angemeldet
  • Du bist beim PSN angemeldet und greifst auf die Konto-Verwaltung zu (dafür benötigst du nur das Passwort für dein Konto)
  • Die Option „Passwort an Kasse benötigt“ ist aktiviert und du kaufst etwas im PlayStation Store (dafür benötigst du nur das Passwort für dein Konto)

„Passwörter können kompromittiert werden, sofern ihr das selbe Passwort für mehrere Accounts nutzt, auf bösartige Links klickt, Phishing-Mails öffnet und durch andere Methoden“, erklärt Sony. „Sollte euer Passwort gestohlen worden und einer anderen Person bekannt sein, dann ist für den Zugriff weiterhin ein Verifizierungs-Code notwendig, sofern die Zwei-Stufen-Authentifizierung aktiviert ist.“ Auch andere Gaming-Unternehmen wie Blizzard und Valve setzen übrigens auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit der Kundendaten. Umfassende Hinweise und Hilfen zur Zwei-Stufen-Authentifizierung findet ihr auch im offiziellen PlayStation-Support.

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Monster Hunter Rise

Offiziell mit einem Trailer für PS4 & PS5 angekündigt

The Callisto Protocol im Test

So eklig, dass es schön ist

The Last of Us TV-Serie

11 Serienposter zeigen Schauspieler und ihre Rollen

The Witcher Remake

Erst nach Polaris - Release noch mehrere Jahre entfernt

PS Plus Dezember 2022

Spiele für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

spider2000

spider2000

25. August 2016 um 11:46 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

25. August 2016 um 12:51 Uhr
maxi-tomec

maxi-tomec

25. August 2016 um 13:15 Uhr
Starfish_Prime

Starfish_Prime

25. August 2016 um 14:25 Uhr
maxi-tomec

maxi-tomec

25. August 2016 um 17:08 Uhr
FoolishBenny

FoolishBenny

25. August 2016 um 17:16 Uhr
maxi-tomec

maxi-tomec

25. August 2016 um 17:27 Uhr
Starfish_Prime

Starfish_Prime

25. August 2016 um 23:35 Uhr
maxi-tomec

maxi-tomec

26. August 2016 um 07:52 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

26. August 2016 um 08:51 Uhr
Starfish_Prime

Starfish_Prime

26. August 2016 um 09:51 Uhr