The Evil Within 2: Der zornige, „rechtschaffene“ Priester im neuen Trailer

Kommentare (1)

Bethesda und Tango Softworks haben in einem neuen Trailer den zornigen, „rechtschaffenen“ Priester Theodore aus dem kommenden Survival-Horror-Spiel "The Evil Within 2" vorgestellt.

The Evil Within 2: Der zornige, „rechtschaffene“ Priester im neuen Trailer

In einem neuen Trailer geben Bethesda und Tango Softworks einen weiteren Ausblick auf ihr kommendes Survival-Horror-Spiel „The Evil Within 2“. Im neuen Trailer, der weiter unten im Artikel eingebunden ist, steht der geheimnisumwobene Pater Theodore im Mittelpunkt.

Theodore ist neben Stefano eines der menschlichen Monster, die in die STEM-Welt von „The Evil Within 2“ gelangt sind. Er verkündet die Botschaft, allen, die sich ihm in den Weg stellen, „rechtschaffenen“ Zorn und Verbrennung zukommen zu lassen. Wenn Sebastian seine Tochter Lily finden und aus STEM entkommen will, muss er auch die Raserei dieses meisterhaften Manipulators überstehen.

„Theodores Meinung nach sind die Ziele, die Mobius mit dem STEM verfolgt, irregeleitet. Sie wollen mit dem STEM die Bevölkerung leichter kontrollieren. Aber Theodore hält sich dafür deutlich besser geeignet. Er will Mobius den STEM entwenden und mit dessen Hilfe seinen eigenen Einfluss erweitern, um nicht nur die Bürger von Union zu beherrschen, sondern auch Sebastian“, heißt es von offizieller Seite.

Theodore hat einige Helfer im STEM. Die sogenannten Vorboten sind normale Menschen, die Theodores Willen unterliegen und die mit ihren Flammenwerfern alle verbrennen wollen, die sich seinen Plänen in den Weg stellen. Bis ihr selbst Bekanntschaft mit dem Priester und zahlreichen weiteren furchterregenden Kreaturen machen könnt, dauert es nur noch wenige Wochen. „The Evil Within 2“ wird bereits am Freitag, den 13. Oktober 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SEEWOLF sagt:

    VORBESTELLT (PSN)

    Der Pater kann sich schon mal warm anziehen. In 15 Tagen sind seine Tage gezählt. 🙂