Monster Hunter World: Fast acht Millionen Exemplare ausgeliefert und weitere Capcom-Zahlen

Kommentare (5)

Mit dem aktuellen Geschäftsbericht hat Capcom unter anderen auch eine neue Auslieferungszahl für "Monster Hunter World" bekannt gegeben. Demnach wurden inzwischen bereits fast acht Millionen Exemplare des Spiels ausgeliefert. Darüber hinaus wurden weitere Umsatz- und Gewinnzahlen bekannt gegeben.

Monster Hunter World: Fast acht Millionen Exemplare ausgeliefert und weitere Capcom-Zahlen

Der japanische Publisher und Entwickler Capcom hat die jüngsten Geschäftszahlen des Unternehmens bekannt gegeben. Neben den üblichen Umsatz- und Gewinnzahlen wurde unter anderem auch eine neue Auslieferungszahl zu „Monster Hunter: World“ genannt. Demnach wurden inzwischen bereits 7,9 Millionen Exemplare des Action-Rollenspiels ausgeliefert beziehungsweise digital verkauft.

Damit hat das Spiel den Profit von Capcom im beendeten Finanzjahr deutlich steigen lassen. Weiterhin bestätigt Capcom, dass „Monster Hunter: World“ für das Unternehmen das erfolgreichste Spiel auf PS4 und Xbox One ist. „Monster Hunter World“ führt damit die Rangliste der wichtigsten Capcom-Titel an. Nachfolgend könnt ihr die Übersicht ansehen:

Wichtigste Capcom-Titel: Gesamt-Auslieferungszahlen

  1. Monster Hunter: World – 7,9 Millionen
  2. Resident Evil 5 – 7,3 Millionen
  3. Resident Evil 6 – 7,1 Millionen
  4. Street Fighter II – 6,3 Millionen
  5. Resident Evil 7 biohazard – 5,1 Millionen
  6. Resident Evil 2 – 4,96 Millionen
  7. Monster Hunter Freedom 3 (Portable 3rd) – 4,9 Millionen
  8. Monster Hunter X (Cross) – 4,3 Millionen
  9. Monster Hunter 4 Ultimate – 4,2 Millionen
  10. Monster Hunter 4 – 4,1 Millionen
  11. Street Fighter II Turbo – 4,1 Millionen
  12. Monster Hunter Freedom Unite – 3,8 Millionen
  13. Resident Evil 3 Nemesis – 3,5 Millionen
  14. Street Fighter IV – 3,4 Millionen
  15. Dead Rising 2 – 3,1 Millionen
  16. Devil May Cry 4 – 3,0 Millionen
  17. Resident Evil – 2,75 Millionen
  18. Monster Hunter 3 (Tri) G – 2,6 Millionen
  19. Dead Rising 3 – 2,5 Millionen
  20. Resident Evil: Operation Raccoon City – 2,5 Millionen
  21. Monster Hunter Freedom 2 – 2,4 Millionen
  22. Dino Crisis – 2,4 Millionen
  23. Resident Evil 5: Gold Edition – 2,3 Millionen
  24. Resident Evil 4 – 2,3 Millionen
  25. Resident Evil Revelations 2 – 2,3 Millionen

Die Liste verrät weitere Zahlen unter anderem zu „Resident Evil 7“, das inzwischen 5,1 Millionen Auslieferungen zählt, womit es weiter hinter den beiden Vorgängern zurückbleibt. Nicht in der Liste taucht „Ultra Street Fighter 2: The Final Challengers“ auf, das von Capcom aber immerhin als erfolgreich bezeichnet wird. Mittelmäßige Zahlen werden für „Marvel vs. Capcom: Infinite“ bestätigt. Die Millionenmarke wurde noch nicht durchbrochen.

Capcom: Umsatz und Gewinnzahlen

Für den Zeitraum vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2018 meldet das Unternehmen folgende Umsatz- und Gewinnzahlen:

  • Umsatz: Yen 94,515 Mrd. (EUR 727,41 Mio. / USD 869,54 Mio.)
    • Vorjahr: Yen 87,170 Mrd. (EUR 670,88 Mio. / USD 801,96 Mio.)
    • Veränderung: + 8,4 Prozent
  • Nettogewinn: Yen 10,937 Mrd. (EUR 84,14 Mio. / USD 100.62 Mio.)
    • Vorjahr: Yen 8,879 Mrd. (EUR 68,31 Mio. / USD 81,69 Mio.)
    • Veränderung: + 23,2 Prozent

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Ja Kappacom, n fertiges spiel mit genug support auf den markt bringen dann funzt das auch.
    Siehe als gegenbeispiel: SF V

  2. Bulllit sagt:

    Ich frage mich eigentlich was mit Deep Down los ist? Kommt es noch? gecancelt? Wird eine neue Richtung eingeschlagen?

  3. Cat_McAllister sagt:

    @Bullit

    Das frag Ich mich auch, die Videos und Trailer sahen schon sehr beeindruckend aus. Wäre echt schaade drum.

    Man hört und liest wirklich nix mehr darüber, ausser von Markenschutz-Verlängerungen hier und da.

  4. _Hellrider_ sagt:

    Monster hunter world ist auch wirklich ein verdammt gutes Spiel!

    Resident Evil 7 war aber auch heftig geil

  5. H-D-M-I sagt:

    Zwar hat "Monster Hunter World" sehr gute Verkaufszahlen (meinen Glückwunsch), aber kein Spiel für mich.
    Hatte es mir voller Erwartungen bei Erscheinen geholt, wurde aber sehr enttäuscht. Die Steuerung unter anderem geht ja absolut gar nicht... absolut schrecklich.

    Resident Evil 5 hatte ich zu der Zeit am meisten gezockt. Hauptsächlich im Coop. Meiner Meinung nach das spaßigste RE. 🙂

Kommentieren