Strange Brigade: Der Actiontitel im neuen Entwickler-Walkthrough und frischen Screenshots

Kommentare (1)

Der kooperative Actiontitel "Strange Brigade" zeigt sich heute in einem umfangreichen Entwickler-Walkthrough. So kann man einen weiteren Blick auf das in wenigen Monaten erscheinende Spiel werfen. Außerdem wurden weitere Screenshots nachgereicht.

Strange Brigade: Der Actiontitel im neuen Entwickler-Walkthrough und frischen Screenshots

Die Verantwortlichen von Rebellion haben die E3 2018 genutzt, um den kommenden kooperativen Actiontitel „Strange Brigade“ in einem umfangreichen Gameplay-Video vorzustellen, Somit kann man einige Szenen betrachten, die von den Entwicklern kommentiert werden.

Mit „Strange Brigade“ reisen die Spieler in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts, in denen sie unterschiedliche Fähigkeiten, Taktiken, Waffen und mehr verwenden können, um mythologische Monster und andere Wesen zu besiegen. So spricht man von entlegenen Ecken des Britischen Empires, die von dem Übernatürlichen heimgesucht werden.

Mehr: Strange Brigade – Koop-Gameplay-Trailer zum kommenden Shooter-Abenteuer von Rebellion

Die Spieler werden fantastische Zivilisationen entdecken, Grabstätten freilegen und auf unaussprechliche Kreaturen stoßen. Mit vier verwegenen Forschern wird man die uralte Welt erkunden und auf eine grässliche Armee aus mythologischen Monstern treffen, die von einer auferstandenen Hexe entfesselt wurde, deren Platz in der Geschichte aus den Aufzeichnungen getilgt worden war.

„Strange Brigade“ wird ab dem 28. August 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich sein.

Update: Frische Screenshots auf Twitter veröffentlicht. Mit drei neuen Screenshots zeigen die Entwickler von Rebellion weitere Szenen aus dem vielversprechenden Koop-Shooter mit dem exotischen Setting.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. i-fix-it sagt:

    Die 30er Jahre ? das gefällt mir nicht so. Video haut mich auch nicht gerade vom Hocker.
    Aber coop klingt schon mal gut. Abwarten, bin gespannt.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews