Torchlight Frontiers: Multiplayer-Action-RPG mit Trailer angekündigt

Kommentare (1)

Mit "Torchlight Frontiers" entwickelt Echtra Games einen Multiplayer-Action-RPG, das als Fortsetzung zu "Torchlight 2" beschrieben wird. Das neue Studio setzt sich aus Entwicklern des zuvor geschlossenen Studios Runic Games zusammen.

Torchlight Frontiers: Multiplayer-Action-RPG mit Trailer angekündigt

Echtra Games, dem neuen Studio der Entwickler der ersten beiden „Torchlight“-Teile von Runic Games haben heute „Torchlight Frontiers“ angekündigt. Das Team wird von neuen Mitarbeitern verstärkt, die zuvor unter anderem Erfahrung bei der Entwicklung von „Diablo 2“ gesammelt haben. Bei „Torchlight Frontiers“ handelt es sich um einen Multiplayer-Nachfolger zum Action-Rollenspiel „Torchlight 2“. Weiter unten im Artikel bietet der Ankündigungstrailer einen kleinen Vorgeschmack.

Laut der Ankündigung können die Spieler eine persistente Spielwelt erwarten, in der Horden von Untote und gefräßige Goblins auf die Spieler warten. Im gemeinsamen Spiel können die Spieler alte Ruinen und Dungeons erkunden und erobern. „Torchlight Frontiers“ wird für PS4, Xbox One und PC entwickelt und soll im kommenden Jahr veröffentlicht werden. Eine Anmeldung zu einer Beta ist auf der offiziellen Webseite bereits möglich.

„Torchlight Frontiers verbindet die Haupteigenschaften der beliebten Torchlight-Serie mit einer geteilten, beständigen und dynamisch generierten Welt. Im typischen Stil von Torchlight werden Spieler sich mit Freunden und Gefährten zusammentun, um sich durch eine lebhafte Welt zu kämpfen, in der es uralte Ruinen verlorener Kulturen und Gewölbe mit Reichtümern und gefährlichen Kreaturen zu entdecken gibt“, heißt es von offizieller Seite.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Magatama sagt:

    Ich hätte wirklich gerne ein Torchlight 1 für die Playse gehabt ... Multiplayer können sie allerdings behalten.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews