Blizzard Entertainment: Wagt mit dem nächsten Projekt den Sprung in ein neues Genre

Wie in der Vergangenheit bereits bestätigt wurde, arbeitet Blizzard Entertainment hinter den Kulissen an mehreren neuen Projekten. Laut Firmen-Präsident J. Allen Brack wagt das Studio mit einem der kommenden Projekte den Sprung in ein komplett neues Genre.

Blizzard Entertainment: Wagt mit dem nächsten Projekt den Sprung in ein neues Genre

Im Laufe des heutigen Abends startet mit der BlizzCon 2018 der diesjährige Ableger von Blizzard Entertainments hauseigener Messe.

Auch wenn bereits bestätigt wurde, dass sich die Fans auf die eine oder andere Überraschung freuen dürfen, steht noch in den Sternen, was Blizzard Entertainment im Laufe des Wochenendes enthüllen wird. Für frische Spekulationen sorgt in diesen Stunden niemand geringeres als Firmen-Präsident J. Allen Brack.

Es wird der Sprung in eine neues Genre gewagt

So ging dieser in einem aktuellen Interview noch einmal auf die verschiedenen Projekte ein, an denen bei Blizzard Entertainment derzeit gearbeitet wird. Konkrete Details nannte J. Allen Brack bisher zwar nicht, wies allerdings darauf hin, dass sich Blizzard Entertainment mit einem der neuen Projekte an ein Genre wagen wird, mit dem das Studio bisher nicht in Berührung kam.

Zum Thema: Diablo: Blizzard Entertainment bestätigt Ankündigungen auf der BlizzCon 2018

Der entsprechende Titel entsteht unter der Aufsicht von Tom Chilton, der in den vergangenen Jahren unter anderem als Director am MMO-Dauerbrenner „World of Warcraft“ arbeitete. „Tom Chilton hat mehr als 13 Jahre an World of Warcraft gearbeitet. Er und ich haben in meinem alten Job ein neues Projekt gestartet. Es ist etwas, das Blizzard bisher nicht getan hat. Er ist begeistert davon. Er spielt das Genre dieses Spiels sehr intensiv. Er versteht es und wir möchten in dabei unterstützen“, so J. Allen Brack.

Möglicherweise erfahren wir schon im Rahmen der BlizzCon 2018 erste Details zum besagten Projekt.

Quelle: Venturebeat

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Hamsterbacke

Hamsterbacke

02. November 2018 um 17:32 Uhr
Shaun Clark

Shaun Clark

02. November 2018 um 17:39 Uhr
Blackangel320

Blackangel320

03. November 2018 um 06:33 Uhr