God of War: Kratos-Abenteuer feiert ersten Geburtstag – Geschenke, aber keine DLCs

Kommentare (2)

Passend zum ersten Geburtstag des "God of War"-PS4-Spiels hat Sony Interactive Entertainment ein paar Geschenke für die Fans vorbereitet. Beispielsweise könnt ihr ein dynamisches PS4-Theme und PS4-Avatare herunterladen. DLC-Erweiterungen für das Spiel solltet ihr aber nicht erwarten.

God of War: Kratos-Abenteuer feiert ersten Geburtstag – Geschenke, aber keine DLCs

Sony Interactive Entertainment und die Entwickler von Sony Santa Monica feiern in dieser Woche zusammen mit den Fans den ersten Geburtstag des jüngsten „God of War“-PS4-Spiels. Die Macher haben zu dieser Gelegenheit ein neues Video veröffentlicht, in dem sie sich für die Unterstützung der Fans bedanken.

Darüber hinaus erhalten die Fans in dieser Woche einige kleine Extras als Geschenke. Zum Anfang gibt es ein dynamisches „God of War“-PS4-Theme, welches Kratos und Atreus zeigt. Das PS4-Theme könnt ihr im PSN Store kostenlos herunterladen.

Zum Thema: God of War: Im Rahmen der BAFTA Awards 2019 als bestes Spiel des Jahres ausgezeichnet

Am Mittwoch, dem 17. April wird Sony dann ein PS4-Avatar-Set kostenlos zur Verfügung stellen. Die Sony Santa Monica Chefin Shannon Studstill hat einige dankende Worte an die Fans gerichtet:

„Änderungen für eine langjährige Franchise bringen unermessliche Zweifel mit sich, ein Risiko, welches die Zukunft des Studios beeinflussen könnte, und einen großen Vertrauensvorschuss. Vielen Dank an unser gesamtes Team; die Sony PlayStation-Familie und Sie, die Millionen von God of War-Fans auf der ganzen Welt, die diesen Sprung mit uns unternommen haben, auf einer Reise, die wir nie erwartet hätten. Wir haben diese Reise gemeinsam unternommen.

Ich danke Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie den neuen God of War angenommen haben und das Santa Monica Studio auch dabei unterstützt haben, einen neuen Anfang zu finden. Von unserem gesamten Team bis zu Ihnen hat das alles für uns bedeutet. Jetzt haben wir eine lange Reise noch vor uns.“

Keine Download-Inhalte

Auch wenn es vorab bereits erwähnt wurde, wollte der Game Director Cory Barlog es nochmals unterstreichen, dass man nicht die Absicht hat, Download-Inhalte für „God of War“ zu veröffentlichen. Er wollte dies auf Twitter nochmals deutlich machen, nachdem er zuvor angekündigt hat, dass sich etwas für „God of War“ im Anmarsch befindet. Damit wollte er jedoch auf die kleinen Geschenke für die Fans in dieser Woche hinweisen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Hier, Junge ! 😀

  2. Rushfanatic sagt:

    Das Wagnis hat sich definitiv bezahlt gemacht. Grandioses Spiel

Kommentieren

Reviews