Landwirtschafts-Simulator 19: Horsch AgroVation und Fahrzeugpack veröffentlicht und im Trailer vorgestellt

Kommentare (0)

Der "Landwirtschafts-Simulator 19" hat einen neuen Zusatzinhalt spendiert bekommen, mit dem die Entwickler von GIANTS Software in Zusammenarbeit mit Horsch  und VertexDezign eine überarbeitete Version der Horsch AgroVation Mod und neue Fahrzeuge einführen.

Landwirtschafts-Simulator 19:  Horsch AgroVation und Fahrzeugpack veröffentlicht und im Trailer vorgestellt

Die Entwickler von GIANTS Software haben in Zusammenarbeit mit Horsch und VertexDezign eine überarbeitete Version der Horsch AgroVation Mod für den „Landwirtschafts-Simulator 19“ veröffentlicht. Der neue Spielinhalt wurde mit einem neuen Trailer vorgestellt, den ihr weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Der neue Zusatzinhalt für den „Landwirtschafts-Simulator 19“ bringt eine neue Spielumgebung mit sich, die nach dem Vorbild des Betriebs AgroVation von Horsch erschaffen wurde. Zudem werden einige Fahrzeuge und Maschinen aus dem Horsch-Sortiment ergänzt. Es sind unter anderem neue Maschinen sowie auch unverkäufliche Einzelstücke und Prototypen des Herstellers enthalten. Nachfolgend die Liste der Änderungen und Neuerungen:

Horsch AgroVation und Fahrzeugpack

Änderungen & Neuerungen Horsch Agrovation (VertexDezign)

  • Konvertierung der Karte und Modelle auf den aktuellen Standard des LS 19
  • Anpassung auf LS 19 Map Features
  • Austausch aller Häuser und Dekorationsobjekte in den Dörfern Knezmost und Bycina
  • Austausch der externen Modelle gegen GIANTS und eigens gebaute Modelle
  • Austausch der Foliage-Layer und Bäume
  • Angepasste platzierbare Objekte eingefügt (z.b. BGA, Fahrsilos)

Zum Thema: Landwirtschafts-Simulator 19: Neue eSport-Liga angekündigt

Änderungen & Neuerungen HORSCH Fahrzeugpack (GIANTS Software)

  • Anpassung auf den aktuellen LS 19 Standard
  • Horsch Serto 12SC neu hinzugefügt
  • Horsch Shuttle 2000 neu hinzugefügt
  • Horsch Maestro SW 2475 neu hinzugefügt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews