State of Play: Ankündigung zum Final Fantasy VII-Remake geplant?

Kommentare (15)

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge soll im Zuge der aktuellen "State of Play"-Episode ein fast schon totgeglaubter Third-Party-Titel präsentiert werden. Könnte es sich dabei um das Remake zum Rollenspiel-Klassiker "Final Fantasy VII" handeln?

State of Play: Ankündigung zum Final Fantasy VII-Remake geplant?

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird um Mitternacht die neueste Ausgabe des noch recht jungen „State of Play“-Formats ausgestrahlt.

Wie Sony Interactive Entertainment bereits verriet, darf sich die PlayStation 4-Community unter anderem über ein ausführliches Gameplay-Video zum Remake von „MediEvil“ freuen. Zudem soll ein nicht näher konkretisierter Third-Party-Titel zu sehen sein. Laut dem für gewöhnlich gut informierten Industrie-Insider Daniel Ahmad alias „ZhugeEx“ haben wir es hier mit einem „fast schon totgeglaubten“ Third-Party-Titel zu tun.

Präsentation via Twitter angedeutet?

Nun konnte natürlich spekuliert werden, worauf sich Ahmad im Detail bezog. Könnte er möglicherweise das Remake zu „Final Fantasy VII“ gemeint haben, das bereits auf der E3 2015 für die PlayStation 4 angekündigt wurde und seitdem immer wieder von der Bildfläche verschwand? Für die entsprechenden Spekulationen sorgt aktuell der verantwortliche Publisher Square Enix selbst.

Zum Thema: State of Play: Ein totgeglaubter Third-Party-Titel wird präsentiert, so ein Insider

So veröffentlichte das japanische Unternehmen im Vorfeld der neuen „State of Play“-Ausgabe einen Tweet mit einem Schnappschuss aus dem originalen „Final Fantasy VII“ aus dem Jahr 1997. Zu sehen ist der Protagonist Cloud Strife, der sich auf der Chocobo-Farm befindet, auf die ihr schon recht früh im Spiel stoßt. Ein konkreter Hinweis auf eine Präsentation des „Final Fantasy VII“-Remakes in der kommenden „State of Play“-Episode?

Spätestens Donnerstag Nacht wissen wir mehr.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Das_Krokodil sagt:

    Mal ganz unabhängig von der Andeutung bin ich immer unsicherer, ob ich überhauot ein Remake von FF7 möchte.
    Damals noch als japan-Import ausgeliehen, ohne ein Wort zu verstehen, dann den us-import gespielt und später dann auf der Ps4. Zusammen mit Teil 6 ist 7 auch mein Favorit der Reihe und ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Square diese Stimmung von damals wieder einfangen kann, denn ein Teil des Charmes lag halt in der „schlechten“ (für heutige Verhältnisse) Graphik.
    Allerdings hoffe ich einfach, dass hier mit Liebe zum Originial gearbeitet wird und bleibe erstmal optimistisch^^ Sollte Squarenix wirklich mal ein paar Infos und Videos liefern, dürfte das State of play sehr interessant werden.

  2. Am1rami sagt:

    Ich glaube der Post von Square kann auch auf das ff7 Konzert hindeuten welches paar Tage vor der e3 in L.A. stattfindet. Es wird vermutet, dass sie dort was zum Spiel zeigen werden und dann bei der e3 geht square noch ausführlicher darauf ein, wie sie es ja auch schon mit kh3 gemacht haben.

  3. Rushfanatic sagt:

    Ich denke es wird der Launch Titel für die PS5 werden. Kann mir nicht vorstellen, dass es noch für die PS4 erscheint

  4. Brok sagt:

    Mit der Final Fantasy Reihe werde ich irgendwie nicht warm, warum auch immer. Von da aus wäre mir eine andere Ankündigung lieber.

  5. Das_Krokodil sagt:

    @Brok:
    Welchen Titel der Reihe hast Du denn gespielt, wenn ich fragen darf?
    In meinen Augen ging es nach 9 stetig den Bach runter. Die alten Titel hatten da mehr Herz

  6. Bulllit sagt:

    Das wäre der Hammer! Und dann noch vlt. TLOU: Part 2!?

  7. Ezio_Auditore sagt:

    Wurde damit auch nie warm und hab spät damit angefangen. Hab nur einen gespielt, uns zwar XIII auf der PS3, war gar nicht so schlecht.

  8. Kirito117 sagt:

    FFXIII War ja wohl das schlechtest FF aller Zeiten.

  9. Analyst Pachter sagt:

    Ich habe auch nur FFXIII gespielt und es war der beste Teil der Serie.

    Ich wurde auch nie warm. Immer kalt geduscht.

  10. CloudAC sagt:

    FF13 als Saga ist sogar sehr gut. Das schlechteste FF ist wohl eher Final Flickenteppisch XV.

  11. noctis_lucis90 sagt:

    Das Spiel kommt doch erst mitte der neuen Konsolen-Generation raus so frühestens 2024.
    Dann auch fraglich ob es auch gut wird XD
    Freue mich lieber auf Cyberpunk 2077

  12. Das_Krokodil sagt:

    @CloudAC:
    Das ist natürlich Geschmacksache.
    Für mich sind beispielsweise 13 und 15 die schlechtesten Teile.

  13. Brok sagt:

    @Das_Krokodil

    Die neueren hab ich angespielt. 13,14,15

  14. austriana sagt:

    Das Foto soll zeigen wie weit sie schon sind mit der Umstellung.... Hehe... Dauert also nicht mehr lange.

    Spass beiseite. Spiele es aktuell auf der Nintendo switch. Charme hat es immer noch.

  15. Das_Krokodil sagt:

    @Brok:
    Schau Dir vielleicht mal Videos zu 7 an, den kann man relativ günstig im Store bekommen, falls er Dir mehr zusagt. Die Neueren sind halt alle anders als die „Klassiker“

Kommentieren

Reviews