E3 Coliseum 2019: Netflix nimmt an dem Event teil – Neue Spiele geplant?

Kommentare (2)

Der Streaming-Dienst Netflix möchte offenbar weitere eigene Film- und Serien-Inhalte in Videospiele umwandeln. Einige Details könnten im Rahmen eines Panels beim E3 Coliseum enthüllt werden.

E3 Coliseum 2019: Netflix nimmt an dem Event teil – Neue Spiele geplant?

Dass Filme zu Videospielen verarbeitet und Videospielvorlagen zu Filmen verarbeitet werden, ist schon lange keine Neuheit mehr. Auch der Streaming-Anbieter Netflix möchte sich nun offenbar dem Videospiel-Sektor weiter nähern. Im vergangen Jahr hat man bereits das Spiel „Stranger Things 3: The Game“ angekündigt, das im Sommer dieses Jahres erscheinen soll.

Zudem lässt Netflix auch Film- beziehungsweise Serien auf Basis von Videospielmarken wie „Castlevania“ produzieren. Auch die Serie zu „The Witcher“ befindet sich in Produktion, wobei diese allerdings auf der Romanvorlage basiert. Ob die Serie ohne den Erfolg der zugehörigen Spielereihe kommen würde, ist allerdings fraglich.

Netflix bestätigt Teilnahme am E3 Coliseum

Die Tatsache, dass Netflix in diesem Jahr mit einem eigenen Auftritt am E3 Coliseum teilnimmt, macht deutlich, dass man es mit den Gaming-Inhalten durchaus ernst meint. Die Verantwortlichen der Entertainment Software Association haben als Veranstalter den Titel für das geplante Netflix-Panel verraten. Der Titel lautet „Bringing Your Favorite Shows to Life: Developing Netflix Originals into Video Games“.

In dem Panel geht es demnach darum, wie man versuchen möchte, Netflix-Serien in Videospiele umzuwandeln. Vielleicht werden bei dieser Gelgenheit auch weitere Marken bestätigt, die neben „Stranger Things“ in ein eigenes Videospiel umgewandelt werden sollen.

Das Event wurde auf Twitter angekündigt: „Hast du die neueste E3 Coliseum-Aufregung gehört? Komm und höre dem Team von Netflix auf ihrem Panel zu.“

Zum Thema: The Witcher: Möglicher Starttermin der Netflix-Serie aufgetaucht – Zweite Staffel bereits unter Dach und Fach?

Beim E3 Coliseum handelt es sich um eine Event-Reihe mit vielen Panels, Diskussionen und Special-Events, die von Geoff Keighley (The Game Awards) präsentiert werden. Die Shows sollen an allen drei Tagen der E3 2019 zu sehen sein.

Die E3 2019 startet läuft vom 11. bis 13. Juni. Die Pressekonferenzen und Media-Briefings finden wie üblich einige Tage zuvor statt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    ja, die müssen was tun !!!
    wenn disney mit dem eigenen streaming dienst an den start gehen,
    wird die bibliothek von netflix ziemlich schrumpfen...

  2. xjohndoex86 sagt:

    Einmal Narcos mit den Qualitäten eines GTA bitte! Das wäre der Hammer.

Kommentieren

Reviews