Fortnite: Update 9.21 mit Annäherungsgranatwerfer neuem Spielmodus und mehr

Kommentare (1)

Mit Update 9.21 bringt Epic Games weitere Neuerungen und Verbesserungen in den Online-Shooter "Fortnite". Unter anderem werden der Annäherungsgranatwerfer und der neue Spielmodus Hordenansturm ergänzt. Der Changelog verrät die Einzelheiten.

Fortnite: Update 9.21 mit Annäherungsgranatwerfer neuem Spielmodus und mehr

Epic Games liefert mit dem neuen Update 9.21 einige Neuigkeiten für den beliebten Online-Shooter „Fortnite“. Wichtigste Neuerungen sind wohl der Annäherungsgranatwerfer und der neue Spielmodus Hordenansturm.

Bei Hordenansturm handelt es sich um einen neuen zeitbegrenzten Koop-Modus für vier Spieler, der am 13. Juni zur Verfügung gestellt wird. Die Spieler werden gemeinsam versuchen möglichst viele Monster und schließlich einen Endboss zu erledigen, wobei sie möglichst viele Punkte sammeln.

Weitere Details zum neuen zeitbegrenzten Spielmodus, der neuen Waffe und weiteren Neuerungen für den Battle Royale-Modus erfahrt ihr im Auszug aus dem offiziellen Changelog unterhalb des Videos. Unter anderem werden Soundprobleme behoben und ein neues Popup-Fenster und Benachrichtigungen im Hauptmenü wurden hinzugefügt, um Spielern mitzuteilen, wenn ihr Xbox Live- oder PlayStation-Sprach-Chat dem Fortnite-Gruppen-Sprach-Chat vorgezogen wird.

Den kompletten Changelog mit allen Änderungen für Battle Royale, den Kreativmodus und Rette die Welt findet ihr auf der offiziellen Seite

WECHSELNDER LIMITED TIME MODE:

Ein Schuss (Duos)
Geringe Schwerkraft. Jeder Spieler hat 50 Kondition. Es gibt ausschließlich Scharfschützenwaffen, und man kann sich nur mit Verbänden heilen. Hier heißt es: hoch springen und gut zielen!

Hordenansturm
Die Fortnite-Scheusale sind wieder auf der Insel aufgetaucht und haben diesmal besonders miese Laune! Kämpft an der Seite eures Teams und häuft Punkte an, indem ihr versteckte Punktemultiplikatoren findet, besondere Truhen öffnet und so viele Monster wie möglich eliminiert. Überquert die Karte, übersteht alle Verteidigungspositionen und erledigt den Endboss, um zu gewinnen!

  • Modusdetails
    • Vier-Spieler-Teammodus, aufgeteilt in mehrere Phasen.
    • Verteidigt ein Gebiet, indem ihr nach Waffen und Gegenständen sucht, Materialien plündert und eine Abwehr errichtet.
    • Verdient euch im Kampf gegen Scheusale Punkte, indem ihr Punktemultiplikatoren sammelt und Scheusal-Spawnpunkte zerstört.
    • Erholt euch von der Schlacht und sucht nach weiterer Ausrüstung.
    • Überquert die Karte bis zum nächsten Verteidigungspunkt.
    • Respawnen ist bis zur letzte Phase aktiviert, in der die Spieler ein Boss-Scheusal und seine Horde aus Untertanen vernichten müssen.
    • Haltet die Augen nach speziellen Beutekisten offen, in denen ihr mächtige Waffen und einen Punktebonus findet.

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Annäherungsgranatwerfer
    • Feuert bogenförmig ein springendes Geschoss ab, das in der Nähe eines Gegners explodiert.
    • Verfügbar in den Häufigkeitsgraden episch und legendär.
    • Kann in Truhen, Beutedrohnen, Vorratslieferungen und Verkaufsautomaten gefunden werden.
    • Halbautomatisch.
    • Verwendet Raketenmunition.
    • Fasst 2 Explosivpatronen.
    • Schussrate: 0,65 Schuss pro Sekunde.
    • Spieler-Näherungsradius: 250 Einheiten (etwa die halbe Breite einer Kachel).
    • Explosionsradius: 300 Einheiten (etwa 60 % der Breite einer Kachel).
    • Explosionsschaden:
      • Spieler: 67/70
      • Umgebung: 131/138
    • Nachladegeschwindigkeit: 2,8 Sek. /3 Sek.
    • Geschosse explodieren automatisch nach 10 Sek. oder kurz bevor sie stoppen.
  • Schildtrank
    • Verfügbarkeit in Truhen von 11,3 % auf 12,09 % erhöht
  • Kleiner Schildtrank
    • Verfügbarkeit in Truhen von 16,95 % auf 18,13 % erhöht
    • Beim Hinzugefügen und Entfernen von Gegenständen ist uns aufgefallen, dass Schildtränke seltener von Truhen erhältlich sind. Um dies zu kompensieren, haben wir die Chancen erhöht, sie in Truhen zu finden.
  • Schrotflinten
    • Allgemeine Chance als Beute auf dem Boden von 8,50 % auf 9,77 % erhöht
    • Nachdem wir das Feedback der Community zur Verfügbarkeit von Schrotflinten sahen, haben wir die Schrotflinten-Verfügbarkeit als Beute auf dem Boden erhöht, damit diese auch in den frühen Spielphasen leichter gefunden werden können.
  • Epische und legendäre Variante des Infanteriegewehrs
    • Verfügbarkeit auf dem Boden von 0,067 % auf 0,105 % erhöht
    • Verfügbarkeit in Truhen von 0,414 % auf 0,645 % erhöht
  • Gewöhnliche Variante des Schweren Sturmgewehrs
    • Verfügbarkeit auf dem Boden von 2,04 % auf 1,715 % verringert
    • Verfügbarkeit in Truhen von 12,47 % auf 10,46 % verringert
  • Geschützturm
    • Verfügbarkeit auf dem Boden von 0,59 % auf 0,46 % verringert
  • Sturmdreher
    • Sturmdreher fügen Spielern nun konstanten Schaden zu, statt der vorherigen Schadensberechnung, die von der aktuellen Sturmphase abhängig war.
      • Spieler erleiden nun 5 Schaden pro Sekunde.
      • Es kann sein, dass diese Änderung nicht sofort aktiv ist; dafür wird ein Server-Update benötigt, welches Nachmittags stattfindet.
      • Uns ist aufgefallen, dass Spieler, wegen der Schadenskalierung, die Sturmdreher erst in späten Phasen von Matches verwendet haben. Diese Änderungen werden Spielern höhere Effektivität von Sturmdrehern in früheren Phasen bieten.
    • Die Verfügbarkeit von Sturmdrehern in Truhen wurde von 3,39 % auf 1,69 % verringert.
    • Die Verfügbarkeit von Sturmdrehern bei Beute auf dem Boden wurde von 3,32 % auf 1,66 % verringert.
    • Sturmdreher sind wieder in Arena- und Turnier-Spielmodi verfügbar.
      • Mit dem v9.30 Update kommen zusätzlich ein paar visuelle Verbesserungen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Schlauberger sagt:

    Kiddy Game ❗

    (melden...)

Kommentieren

Reviews