One Punch Man: Erstes Konsolenspiel zur Anime-Serie angekündigt – Trailer und Bilder

Kommentare (9)

Bandai Namco stellt mit "One Punch Man: A Hero Noboby Knows" ein neues 3vs3-Action-Kampfspiel auf Basis der beliebten "One Punch Man"-Serie von Shonen Jump vor.

One Punch Man: Erstes Konsolenspiel zur Anime-Serie angekündigt – Trailer und Bilder

Bandai Namco Entertainment hat mit „One Punch Man: A Hero Noboby Knows“ ein neues 3vs3-Action-Kampfspiel zur bekannten Shonen Jump-Serie angekündigt. Es handelt sich laut der Ankündigung um das erste Konsolen-Spiel auf Basis der „One Punch“-Marke. Das Spiel befindet sich für PS4, Xbox One und PC in Entwicklung. Einen passenden Ankündigungstrailer sowie einige Screenshots findet ihr weiter unten.

One Punch Man: 3-gegen-3-Kämpfe

In „One Punch Man: A Hero Noboby Knows“ werden 3-gegen-3-Kämpfe zwischen mächtigen Teams ausgetragen. In den Teams können die Spieler ihre favorisierten Charaktere aus der Serie zum Einsatz bringen. Unter anderem steht auch Saitama zur Auswahl, der Arbeiter, welcher sich in einen Helden verwandelt hat, und der die stärksten Gegner mit einem einzigen Schlag niederstrecken kann. Auch andere Fan-Favoriten wie Genos, Hellish Blizzard, Speed-o’-Sound Sonic und Mumen Rider können für die Kämpfe ausgewählt werden.

„One Punch Man: A Hero Noboby Knows, ist das perfekte Spiel für One Punch Man-Fans und diejenigen, die bereit sind, in das One Punch-Universum einzutauchen“, sagte Abelina Villegas, Associate Brand Manager bei Bandai NamcoEntertainment America Inc. „Die Spieler können wirklich in die Welt von One Punch Man eintauchen und ihre eigenen Teams zusammenstellen, ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und kämpfen, um herauszufinden, wer der Stärkste von allen ist!“

Bandai Namco hat mit „One Punch Man: A Hero Nobody Knows“ einen neuen 3vs3 Action-Prügler angekündigt. Das Spiel befindet sich für PS4, Xbox One und PC in Entwicklung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Neutrino sagt:

    Den Anime lieb ich.

    (melden...)

  2. Gurkengamer sagt:

    Haha das ist geil ^^

    ........ Justice Crash xD

    (melden...)

  3. Argonar sagt:

    Lol ich kanns mir noch nicht vorstellen, wie man Saitama spielt. Aber kling jedenfalls interessant.

    (melden...)

  4. Magatama sagt:

    Voll langweilig. Ein Schlag und der Kampf ist vorbei.

    Das Anime is allerdings mega.

    (melden...)

  5. Marv Potter sagt:

    Vom Style und Gameplay her, erinnert mich das Stark an die Naruto Storm Reihe.

    Abwarten und Tee trinken

    (melden...)

  6. VincentV sagt:

    Das ist eher J Stars/One Piece Burning Blood. Storm spielt sich besser.

    (melden...)

  7. Royavi sagt:

    Dieser 3 Vs 3 Trend macht mich krank.
    So viele Spiele ruiniert mit diesen 3 vs 3 Modi.

    (melden...)

  8. AlgeraZF sagt:

    Die Anime-Serie habe ich erst vor ca. 2-3 Monaten gesehen.
    Hat mir extrem gut gefallen!
    Freu mich sehr auf die zweite Staffel, die glaub noch dieses Jahr in Deutschland erscheint.
    Das Videospiel ist aber nix für mich.

    (melden...)

  9. Shezzo sagt:

    Richtig glaubwürdig wenn dann Mumen irgend jemanden verprügelt, also egal wen 😀 Der Anime ist einfach nur love, hoffe echt da kommen noch paar mehr Folgen nun und ist nicht nächste Woche schon wieder zu Ende nach 12 Folgen. Würde auch im Moment irgendwie kaum passen da nen Cut zu machen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews