The Surge 2: Trailer zeigt eine Symphonie der Gewalt

Kommentare (0)

Im neuen Trailer zu "The Surge 2" wird euch eine 'Symphonie der Gewalt' dargeboten, mit der euch das kommende Action-Rollenspiel schmackhaft gemacht werden soll.

The Surge 2: Trailer zeigt eine Symphonie der Gewalt

Focus Home Interactive und Deck13 machen mit einem neuen Trailer auf die nahende Veröffentlichung des kommenden Action-Rollenspiels „The Surge 2“ aufmerksam. Im eingebundenen Trailer zeigen die Macher eine ‚Symphonie der Gewalt‘, die im kommenden Spiel geboten wird. Musikalisch wird der Trailer passenderweise vom Song “The End of the World” untermalt, der von Sharon Van Etten dargeboten wird.

Im Fokus des Trailers steht die Möglichkeit, die Gliedmaßen der Gegner im Kampf gezielt abtrennen zu können, um deren Kräfte und Funktionen für den eigenen Charakter zu verwenden. Einige dieser brutalen Moves könnt ihr weiter unten ansehen.

„The Surge 2“ kommt am 24. September 2019 für PS4, Xbox One und PC in den Handel. Das Gameplay hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht stark verändert. Allerdings soll es Basis des Spielerfeedbacks einige Verbesserungen geben. Dsa Kampfsystem soll dynamischer als im ersten Teil ausfallen und die Erkundung der Spielwelt soll eine größere Bedeutung haben.

Zum Thema: The Surge 2: Neuer Trailer „Du bist, was du killst“ – 13 Minuten Gameplay

Als Setting dient die riesige, in Trümmern liegende Stadt Jericho City. Während die Spieler in brutalen gegen schreckliche Gegner kämpfen, um ihr Überleben zu sichern, decken sie gleichzeitig verborgenen Geheimnisse um Amok laufende Roboter und einen ständig wachsenden Nanosturm über der Stadt auf.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews