Naughty Dog: Beeindruckende Verkaufszahlen zu Uncharted 4 und The Last of Us

Kommentare (6)

Zum Start in die neue Woche erreichten uns aktuelle Verkaufszahlen zu den beiden Naughty Dog-Hits "The Last of Us" beziehungsweise "Uncharted 4: A Thief's End". Wie oft konnten sich die beiden Abenteuer bisher verkaufen?

Naughty Dog: Beeindruckende Verkaufszahlen zu Uncharted 4 und The Last of Us

Am gestrigen Sonntag, den 13. Oktober 2019 feierte Naughty Dogs Action-Blockbuster „Uncharted 2: Among Thieves“ seinen mittlerweile zehnten Geburtstag.

Darauf wiesen die verantwortlichen Entwickler von Naughty Dog im Rahmen eines aktuellen Tweets hin. Passend dazu meldete sich der Analyst und Industrie-Insider Daniel Ahmad alias „ZhugeEx“ mit interessanten Statistiken zu Titeln aus dem Hause Naughty Dog zu Wort.

The Last of Us und Uncharted 4 mit beeindruckenden Absatzzahlen

Zunächst wies Ahmad darauf hin, dass sich „Uncharted 2: Among Thieves“ bis zum Release der „Uncharted: The Nathan Drake Collection“ (PS4) im Oktober 2015 mehr als sechs Millionen Mal verkaufte. Auf der PlayStation 4 gelang es Naughty Dog zudem, die Anhängerschaft von „Uncharted“ spürbar auszubauen, was sich laut Ahmad auch an den Verkaufszahlen bemerkbar machte.

Zum Thema: The Last of Us Part 2: Bringt die PS4 an ihre technischen Grenzen

So fand das im Mai 2016 exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlichte „Uncharted 4: A Thief’s End“ weltweit mehr als 16 Millionen Abnehmer. Übertroffen wird dieser Wert von „The Last of Us“, das es laut Ahmad auf 20 Millionen verkaufte Spiele bringt. „The Last of Us“ erschien im Juni 2013 zunächst für die PlayStation 3. Etwas mehr als ein Jahr später folgte zudem eine Remastered-Fassung für die PlayStation 4.

Der interne Fokus liegt auf The Last of Us: Part 2

Eigenen Angaben zufolge arbeiten die Entwickler von Naughty Dog derzeit an mehreren neuen Projekten. Der interne Fokus liegt dabei auf „The Last of Us: Part 2“, das zu den letzten großen Exklusiv-Titeln der PlayStation 4 gehören und am 21. Februar 2020 veröffentlicht wird. Offiziellen Angaben zufolge haben wir es bei „The Last of Us: Part 2“ mit dem bisher größten Projekt von Naughty Dog zu tun.

Zum Thema: The Last of Us Part 2: Neil Druckmann äußert sich ausführlich – Details zu den Gegnern, Realismus, dem Gameplay und mehr

Der Umfang des Abenteuers führt dazu, dass die Retail-Version von „The Last of Us: Part 2“ auf zwei Blu-ray-Discs ausgeliefert wird. Im Gegensatz zum originalen „The Last of Us“ wird dieses Mal auf eine Mehrspieler-Komponente verzichtet.

Diese fiel laut Naughty Dog schlichtweg zu ambitioniert aus, um die bis zum Release von „The Last of Us: Part 2“ im Februar 2020 fertigzustellen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Absolut verdient.

    Mit der PS5 bin ich aber mal auf neue Projekte gespannt. Die PS4 zog ja die alten Titel mit und wird ihren Höhepunkt leistungstechnisch mit TLOU 2 krönen.

  2. Bulllit sagt:

    Bin auch auf die PS5 Fassung von TLOU 2 gespannt. Angeblich soll es noch viel besser aussehen.

    https://www.playcentral.de/spiele-news/last-us-2/soll-vorzeigetitel-ps5-grafischer-ueberflieger-werden-id79921.html

  3. Zockerfreak sagt:

    Hoffentlich sehen wir Uncharted auf der PS5 wieder und damit meine ich kein Remaster.Fur mich die beste Marke die Sony je rausgebracht hat.

  4. Moonwalker1980 sagt:

    Seit Uncharted2 verschlinge ich ausnahmslos ALLES was ND herausbringt, da brauch ich weder Tests, Reviews noch Zocker-Erfahrungen, einfache GAR NIX. ND ist unter den Top 3 meiner Lieblingsentwicklern.

  5. Moonwalker1980 sagt:

    Zockerfreak: unbedingt!! Ich hoffe sie überlegen sich es noch...

  6. 3DG sagt:

    Warum sollten die es nochmals remastern? Gibts schon und ist abwärtskompatibel. Würde keinen sind machen.

Kommentieren

Reviews