Marvel’s Avengers: Release des Action-Titels auf den Sommer 2020 verschoben

Kommentare (3)

Wie Square Enix in einer aktuellen Mitteilung einräumte, wird neben dem Remake von "Final Fantasy VII" auch der Action-Titel "Marvel's Avengers" etwas später erscheinen. Los gehen soll es nun im Sommer dieses Jahres.

Marvel’s Avengers: Release des Action-Titels auf den Sommer 2020 verschoben

Im Laufe des Tages räumte der japanische Publisher Square Enix ein, dass das Remake zum Rollenspiel-Klassiker „Final Fantasy VII“ noch etwas mehr Zeit benötigt.

Als neuer Releasetermin wurde der April 2020 ausgerufen. Bei dieser Verschiebung wird es allerdings nicht bleiben. Stattdessen räumte Square Enix auch dem Action-Titel „Marvel’s Avengers“ deutlich mehr Entwicklungszeit ein. Dies hat natürlich zur Folge, dass aus dem ursprünglich geplanten Release im Mai nichts mehr wird.

Das ultimative Avengers-Spielerlebnis?

Stattdessen ist nun von einer Veröffentlichung im Sommer dieses Jahres die Rede. Genauer gesagt am 4. September 2020. Offiziellen Angaben zufolge soll die zusätzliche Entwicklungszeit genutzt werden, um mit „Marvel’s Avengers“ nicht weniger als die ultimative ultimative Avengers-Erfahrung abzuliefern.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Der Look der Helden – Entwickler rechneten bereits mit Gegenwind

„Bei Crystal Dynamics war es schon immer unser Ziel, das ultimative Avengers-Spielerlebnis zu bieten. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, das Erscheinungsdatum von Marvel’s Avengers auf den 4. September 2020 zu verschieben“, kommentierten Scot Amos und Ron Rosenberg, Co-Studio-Heads von Crystal Dynamics, die Verschiebung.

„Marvel’s Avengers“ befindet sich für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 in Entwicklung und soll nach dem Release langfristig mit zusätzlichen Inhalten unterstützt werden. Versprochen werden unter anderem neue Handlungsstränge und besonders knackige Herausforderungen für ehrgeizige Spieler.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sunwolf sagt:

    Ist heute wieder mal der Tag zum verschieben?

  2. SirYesSir sagt:

    überrascht mich überhaupt nicht. ich lehne mich mal weit aus dem fenster und behaupte, dass dieses spiel der flop des jahres wird...

  3. ADay2Silence sagt:

    Ich bleibe weiterhin skeptisch habe ich zwar in den letzten News schon mal geschrieben aber egal die ersten Gameplayszenen als Marvel Fan lässt mich weiterhin sehr kalt :/

Kommentieren

Reviews