Overpass: Das Offroad-Rennspiel im offiziellen Launch-Trailer präsentiert

Kommentare (0)

Am morgigen Freitag wird das Offroad-Rennspiel "Overpass" für die Konsolen sowie den PC veröffentlicht. Den offiziellen Launch-Trailer können sich interessierte Spieler schon heute zu Gemüte führen.

Overpass: Das Offroad-Rennspiel im offiziellen Launch-Trailer präsentiert

Am morgigen Freitag veröffentlichen Nacon und Zordix Racing die Offroad-Simulation „Overpass“ für die Konsolen sowie den PC.

Um potenziell interessierten Spielern einen ersten Eindruck von dem zu vermitteln, was in „Overpass“ auf sie zukommt, stellten Nacon und Zordix Racing schon heute den offiziellen Launch-Trailer zum Rennspiel bereit. Geboten werden rasant zusammengeschnittene Gameplay-Szenen aus „Overpass“, die Lust auf mehr machen sollen.

Offroad-Simulation soll die Spieler gehörig fordern

In „Overpass“ klettern die Spieler an das Steuer PS-starker Boliden und stellen ihr Können in rauen und hügeligen Umgebungen unter Beweis. Um das Ziel überhaupt zu erreichen, müsst ihr laut Entwicklerangaben all euer Können aufbieten. In Overpass können die Spieler nicht einfach mit Vollgas über die Strecke fliegen. Stattdessen muss das richtige Tempo gefunden werden, um die Fahrzeuge zu beherrschen und die vor ihnen liegenden Herausforderungen zu meistern.

Zum Thema: Overpass: Hindernisstrecken und Hillclimbs vorgestellt

Neben einer klassischen Karriere bietet „Overpass“ zudem eine umfangreiche Multiplayer-Komponente. Im Online-Mehrspieler-Modus für bis zu acht Spieler gilt es die überlegene Beherrschung des Fahrzeugs unter Beweis zu stellen, um das Rennen vor allen Konkurrenten zu beenden.

„Overpass“ wird für die Xbox One, den PC, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren