Call of Duty 2020: Insider liefert Gerüchte zum Setting, den Modi und mehr

Kommentare (15)

Wenig überraschend dürfen sich die Fans der "Call of Duty"-Reihe auch in diesem Jahr über einen neuen Ableger freuen. Zu diesem erreichten uns heute verschiedene unbestätigte Details.

Call of Duty 2020: Insider liefert Gerüchte zum Setting, den Modi und mehr

Wie Activision bereits vor einer ganzen Weile bestätigte, befindet sich hinter den Kulissen ein neues „Call of Duty“ in Entwicklung, das in diesem Jahr für die Konsolen und den PC veröffentlicht wird.

Während von offizieller Seite weiter geschwiegen wird, wollte die Gerüchteküche bereits mehr wissen und berichtete unter anderem, dass der Weg in „Call of Duty 2020“ nach Vietnam führen könnte. Angaben, die in diesen Stunden von einem bekannten und zuletzt recht verlässlichen Insider untermauert werden. Die Rede ist vom bekannten „Call of Duty“-Leaker „The Gaming Revolution“.

Der Kalte Krieg, Zombies und mehr?

Wie dieser in Erfahrung gebracht haben möchte, soll das nächste „Call of Duty“-Abenteuer in den Wirren des Kalten Krieges angesiedelt sein und die Spieler unter anderem nach Vietnam entführen. Weiter heißt es, dass sich die Spieler in diesem Jahr zudem auf eine Rückkehr des beliebten Zombie-Modus und ein Wiedersehen mit den Operatoren freuen dürfen. Die manuelle Heilung soll ebenfalls an Bord sein.

Zum Thema: Call of Duty Warzone: Spielerzahl überschreitet weiteren Meilenstein – So erfolgreich ist der Shooter

Da sich Activision traditionell nicht zu Leaks dieser Art äußert, sollten die Angaben von „The Gaming Revolution“ vorerst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden. Zumal die jährlichen Ableger der „Call of Duty“-Reihe in der Regel im Mai eines Jahres enthüllt werden.

Allzu viel Geduld müssen Fans der Reihe also nicht mehr aufbringen.

Quelle: Comicbook

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ezio55AMG sagt:

    Oh klasse Operator da hat ja wirklich keiner Bock drauf

  2. Kalim1st sagt:

    Die sollten lieber mal aussetzen.
    Warzone wird so schnell keine Spieler verlieren und MW sollte weiter gepatched werden.

  3. Saleen sagt:

    Ich bin von der Steuerung an gefixt.
    Das letzte CoD war damals Modern Warfare 2 und kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass die so genial ist und Butterweich von der Hand geht.

    Kaufen würde ich es mir trotzdem nicht denn Warzone reicht mir vollkommen.
    Vor allem der Modus Beutegeld.

    Der Bockt... Aber nicht lange 😀

  4. Weichmacher sagt:

    Kalim1st: MW ist einfach nur eine Riesen Enttäuschung und nur für Camper ausgelegt worden. Schritte, welche man bereits aus 30 m Entfernung hören kann.

  5. Banane sagt:

    Ich kauf das nächste COD auch wieder nicht. Kaufe nur die MW Ableger.

  6. Banane sagt:

    Der Multiplayer im aktuellen Modern Warfare wird sowieso nie langweilig. Da brauch ich nicht schon wieder ein anderes CoD.

  7. Nathan Drake sagt:

    Warum Warzone nicht eigenständig ist verstehe ich nicht. Die Kopplung an MW bringt nichts und lässt Warzone nur schneller altern sobald wieder ein neues COD erscheint

  8. dharma sagt:

    Warzone ist doch eigenständig, gibt ja die Free to Play Variante.

  9. Banane sagt:

    Nur die F2P Version ist eigenständig.

    Bei mir und den anderen Leuten die das game haben ist Warzone ins game integriert und kann nicht separat gelöscht werden oder dergleichen.

  10. Banane sagt:

    Mal ne andere Frage an diejenigen, die die F2P Variante haben:

    Wird da eigentlich irgendein Spielstand angelegt oder läuft es komplett über die Server?

  11. Bulllit sagt:

    Wieso nicht mal Vietnam???!!!!

  12. AD1 sagt:

    Bääääh... kein Bock...
    @Saleen: Teste mal Titanfall 2. Das ist von der Steuerung unübertroffen

  13. Saleen sagt:

    @AD

    Dito
    Sind schließlich die Veteranen von MW 1 und 2.
    Ist ein Top Game!

  14. Nathan Drake sagt:

    Nein es ist nicht eigenständig. Es ist in Modern Warfare integriert. Ich besitze MW nicht und habe Warzone geladen. Auch im Menu sind alle Einstellungen die nur für MW zählen und für WZ nichts nutzen trotzdem da

  15. SoulSamuraiZ sagt:

    Operatoren? Echt? Kalter Krieg und Zombies geil, aber Operatoren? Macht mal einen Charaktereditor odser so. Ist wiziger und viel individueller.

Kommentieren

Reviews