Call of Duty Modern Warfare 2 Remastered: Trophäen-Liste veröffentlicht – Release heute?

Kommentare (17)

Vermutlich im Laufe des heutigen Abends wird "Call of Duty Modern Warfare 2 Remastered" veröffentlicht. Schon im Vorfeld ging die obligatorische Trophäenliste online.

Call of Duty Modern Warfare 2 Remastered: Trophäen-Liste veröffentlicht – Release heute?

Gestern tauchte im PlayStation Store ein Hinweis darauf auf, dass irgendwann im Laufe des heutigen Tages „Call of Duty Modern Warfare 2 Remastered“ veröffentlicht wird. Der Eintrag verschwand wieder und die Freischaltung lässt nach wie vor auf sich warten.

Trophäen-Übersicht veröffentlicht

Dass sich etwas bewegt, verdeutlicht die inzwischen veröffentlichte Trophäen-Übersicht, die auf der Webseite psnprofiles.com zu sehen ist. Sie verrät euch, welche Trophäen und Achievements ihr in der Remastered-Version des Shooters erspielen könnt. Allzu viele Überraschungen bietet sie nicht, denn bei „Call of Duty Modern Warfare 2“ handelt es sich um kein neues Spiel.

Allerdings wurden die Trophäenbeschreibungen etwas angepasst. So heißt es etwa in Bezug auf die Platin-Trophäe: „Sammelt alle verfügbaren Trophäen von Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered.“ Doch auch neue Trophäen sind offenbar dabei. Dazu zählt eine, die ihr bekommt, wenn ihr zehn Chopper mit dem Javelin Launcher in der Mission „Of Their Own Accord“ erledigt.

Die komplette Trophäenliste könnt ihr euch hier anschauen.

„Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered“ gewährt euch einen Zugriff auf die Kampagne, die zugunsten der Neuveröffentlichung auf den aktuellen Konsolen „vollständig neu gemastert“ wurde. Die Entwickler verweisen auf verbesserte Texturen, Animationen, HDR und weitere Features.

+++ Call of Duty Modern Warfare 2 Remastered: Termin, Preis, Download-Größe – Enthüllung im PSN +++

Auch der Preis wurde gestern enthüllt: Die technisch aufgewertete Kampagnen-Neuauflage schlägt mit 24,99 Euro zu Buche. Einen Mehrspieler-Modus solltet ihr nicht erwarten. Offenbar möchten sich Activision und Infinity Ward auf die Multiplayer-Komponenten von „Modern Warfare“ und „Warzone“ konzentrieren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    I'm waiting - _ -

  2. Zockerfreak sagt:

    Verstehe nicht, wieso der MP nicht dabei ist,da würden doch viel mehr Leute zugreifen.

  3. KeksBear sagt:

    @Zockerfreak weil die meisten Maps scheinbar alle in Modern Warfare (2019) erscheinen sollen und man die Spieler nicht trennen will.

  4. Dickdan007 sagt:

    Kauft ihr Spiele lieber im PSN Store oder lieber physisch in der Hülle?
    Mich interessieren eure Meinungen und Gründe.

    Danke Dan

  5. Zockerfreak sagt:

    @KeksBear

    Danke für die Erläuterung

  6. KeksBear sagt:

    @Dickdan007. Meistens nur Digital. Außer es gibt eine gute Collectors Edition.

    @Zockerfreak. Ich weiß nur nicht ob dies wirklich stimmt. Es sind nur Gerüchte.

  7. katharsis sagt:

    Hier wird gerade garnichts gekauft;)

    Warum es gestern Online war, dann wieder verschwunden und nu auf sich warten lässt, dies würde ich gerne Wissen.

  8. DarkSashMan92 sagt:

    Doof, dass die MW2 Maps in MW 2019 kommen.
    So Schmutz das Spiel..

    Und wer sich Spiele nur digital kauft, muss krank in der Birne sein..
    Digitale Spiele sind immer viel teurer als die Disc Version und die bleiben sehr lange im Vollpreis.
    Davon abgesehen kann man digitale Spiele nicht verkaufen, weder noch ins Regal zu der Sammlung stellen.
    Die Festplatte ist dann auch mach 10 Spielen voll.
    Ich kaufe mir Neuerscheinungen lieber für 59,99€ neu oder für 45€ gebraucht, anstatt 70€ zu zahlen.

  9. Accounting sagt:

    Überteuerter Dreck.

  10. grayfox sagt:

    mw2 war meine erste platin damals. die letzten spec ops missionen waren nicht einfach, aber kein problem für einen skiller wie mich

  11. DennyExperience sagt:

    Gute Spiele wie Uncharted, God of War etc. lieber physisch und spiele für zwischen durch wie FIFA, Call of Duty etc. lieber digital aufgrund ständiger CD wechseleien wenn man mal ne kurze Runde spielen möchte.

  12. LDK-Boy sagt:

    Respekt an Sony. 4 wochen Exklusiv auf PS4. Super umgesetzt das Remaster top Grafik.

  13. Accounting sagt:

    Fehlt eigentlich zum Schluss noch die, ich bin blöde, ich kauf alles was Cod heisst Trophäe.

  14. LDK-Boy sagt:

    Was eine Dämliche Aussage. Ich glaub das ist jedem selbs überlassen was er kauft.

  15. MrHitThatHoe sagt:

    @Accounting XDDD

  16. Accounting sagt:

    LDK-Boy

    Dass nennt man Galgenhumor. Du kannst auch weiterhin alles spielen was du möchtest. Ich kann dich daran schlecht hindern.

  17. Arkani sagt:

    digital...da billiger wenn man sie zu 2 oder gar zu 4 teilt.
    70/4 = gute 16 Euro pro Kopf fuer ein neues Spiel geht doch voll klar.
    Und wer sagt das die Festplatte nach 10 Spielen voll Ist?
    Zumindest keine 4tb Platte.
    Hab noch gut ein Terabyte frei und schon gut 60 drauf gespeichert...darunter auch ein paar 100 gb Spiele.
    Man kann sich da schon helfen...so ist das ja nicht. ^^

Kommentieren

Reviews