Modern Warfare & Warzone: Update mit Patchnotes online – Drop Zone und mehr

Kommentare (7)

Spieler von "Call of Duty: Modern Warfare" und "Warzone" können ein neues Update laden. Passend dazu hat der Entwickler Infinity Ward die Patchnotes zur Aktualisierung veröffentlicht und darin die Änderungen sowie Neuerungen aufgelistet.

Modern Warfare & Warzone: Update mit Patchnotes online – Drop Zone und mehr
Das neuste Update für "Call of Duty Modern Warfare" und "Warzone" bringt wieder Abwechslung in den Shooter.

Mit dem neusten Update für „Call of Duty Modern Warfare“ und „Warzone“ nehmen sich Activision und Infinity Ward einmal mehr den Playlists der Shooter an.

Zu den Neuerungen in den Playlists zählt unter anderem der „Drop Zone“-Modus. Er stellt euch und euer Team vor Ziel-basierte Herausforderungen. Ihr müsst bestimmte Zonen halten, bekommt dafür Punkte und erhaltet Killstreaks, die kontinuierlich bereitgestellt werden, während ihr die Drop-Zone in eurem Besitz habt.

Auch zahlreiche Fehler mussten weichen, wie sich dem inzwischen bereitgestellten Changelog entnehmen lässt. Das gilt beispielsweise für Azurs „Brother’s Keeper“-Skin, der im Mehrspieler-Modus nicht korrekt angezeigt wurde. Nachfolgend seht ihr den Changelog zur neusten Aktualisierung:

Changelog zum Warzone  Modern Warfare-Update

Playlist Update

  • Modern Warfare: 
    • Hinzufügen von Drop-Zone sowohl im Core als auch im Hardcore (Entfernt Deathmatch Domination)
    • Hinzufügen der Playlist „Stir Crazy“ – 10v10-Playlist mit Cranked, Kill Confirmed, Domination und Hardpoint.
    • Hinzufügen der Hardcore-Playlist „Stir Crazy“ – 10v10-Wiedergabeliste mit Kill Confirmed, Cranked, Domination und Team Deathmatch
    • Entfernung von NVG Realism Mosh Pit
  • Warzone: 
    • Hinzufügen der BR-Trios-Playlist „Scopes and Scatter Guns“ – Nur Scharfschützen und Schrotflinten (Ersetzt reguläre BR-Trios)

Allgemeine Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem auf dem PC behoben, bei dem Spieler die Möglichkeit verloren, bestimmte Field-Upgrades zu verwenden.
  • Beim Aufnehmen eines fallengelassenen SKS kam es zu Audio-Problemen. Dies wurde behoben.
  • Korrektur für Azurs „Brother’s Keeper“-Skin, bei dem im Mehrspielermodus die falsche Kopfbedeckung angezeigt wird.
  • Der Killcam wurden Symbole hinzugefügt, um anzuzeigen, ob ihr von jemandem getötet wurdet, der Dead Silence oder Stop Power verwendet.
  • Korrektur für das Statistikdiagramm für die Renetti.

Zum Thema

Eine kleine Erinnerung: Am Wochenende seid ihr einmal mehr in der Lage, eure Waffen und Ränge mit Double Weapon XP und Double XP anzuheben. Los geht es am 17. April um 19 Uhr. Das Ende des Events wird am 20. April ebenfalls um 19 Uhr eingeläutet. Vergeben werden die Boni im Multiplayer, in Special Ops und in „Warzone“.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MrHitThatHoe sagt:

    "Hinzufügen der BR-Trios-Playlist „Scopes and Scatter Guns“ – Nur Scharfschützen und Schrotflinten (Ersetzt reguläre BR-Trios)"

    also ich weiss ja nicht wer da die Verantwortung trägt, aber demjenigen gehören mal ordentlich paar auf die Mütze gehauen. Dachte echt die hätten es geschnallt...

  2. Squirt sagt:

    also ich kann nicht verstehen,wie bereits über mir geschrieben wurde, wer denn solch einen Käse entscheiden darf bei denen? Scharfschützen und Schrotflinten, toll. Leider jedoch freut es vermutlich 80 % der Spieler weil sowieso die meisten auf den Dächern sitzen und sich einen ins Hemd kichern wenn sie mal zufällig jemanden getroffen haben.

    Naja,wird eben nicht gespielt.

  3. This_Is_Living sagt:

    Total bescheuerte Idee die trios Liste zu verändern.

  4. alexwiele sagt:

    Wahnsinn....wie lange soll der Spaß dauern?
    Wann kommen normale Trios zurück?

  5. MrHitThatHoe sagt:

    und des nächste thema sind die lächerlichen server... seit jahren.... des wars erstmal für mich weil warzone macht so echt kein spass mehr... und ich rede nicht von den lags, im endeffekt ist es glück ob deine kugeln den gegener treffen und connecten weil genau in dem moment der server mit dir connectet oder nicht. die haben sooooo viel cash, aber geizen an den servern rum

  6. Sebhein sagt:

    Ich habe seit einigen Tagen permanente lags bei MW auf der PS4. Komischerweise auch nur da. Richtig übel, teilweise unspielbar.
    Andere Spiele oder bei der mw pc Version keinerlei probleme... woran kann das liegen?

  7. Spinnenbein sagt:

    Kann ich bestätigen. Auf der PS4 ständig lags und Probleme. Gestern sind wir aus dem DropShip raus und alles Stand 5s und keiner hat sich bewegt in der Luft. Dann dieser misst das du läufst und ständig langsamer wirst und beschleunigst. Dann das Spiel auf der One X gestartet und Frau verscheucht und siehe da. Keine Probleme. 5 Runden am Stück keine Lags.

    Ich glaube echt das PS Network gibt so langsam den Geist auf unter den vielen Nutzern. Wir haben eine 1000er Unitymedia Leitung und ja ich weiß das Sony und Microsoft alles gedrosselt haben, aber im PS Network komme ich bei downloads gerade noch wenn ich Glück habe auf 60MBit. Bei Xbox Live komme ich aktuell von damals 700MBit auf aktuelle 300-400Mbit. Ich glaube Sony muss endlich mal ein paar Server kaufen von den PS+ Geldern.

Kommentieren

Reviews