Streets of Rage 4: Internationale Testwertungen in der Übersicht und Launch-Trailer

Kommentare (10)

Mit der Übersicht der internationalen Testwertungen können wir kurz vor der Veröffentlichung von "Streets of Rage 4" bereits abschätzen, ob der Retro-Titel den Erwartungen der Fans gerecht werden könnte.

Streets of Rage 4: Internationale Testwertungen in der Übersicht und Launch-Trailer

Kurz vor der Veröffentlichung des Brawlers „Streets of Rage 4“ erreichen uns die internationalen Testwertungen. Der Titel erscheint am 30. April 2020 zum Preis von 24,99 Euro für PS4, Nintendo Switch, Xbox One und PC.

Neben dem Einzelspieler-Modus bietet „Streets of Rage 4“ zum Start auch einen Online-Koop-Modus für zwei Spieler sowie einen Offline-Koop für bis zu vier Spieler. Zudem werden auch einige Retro-Inhalte wie Pixel-Charaktere im Spiel zu finden sein, wie Dotemu  bereits angekündigt hat. So können auch Skate und Max im Spielverlauf freigeschaltet werden. Auch die Original-Musik aus den Vorgängern wird im Spiel zur Verfügung stehen.

Der schnelle Blick über die internationalen Testwertungen verrät, dass die Retro-Games-Experten von Dotemu, Lizardcube und Guardcrush Games  mit der Fortsetzung der fast vergessenen Reihe sehr viel richtig gemacht haben. Die genaueren Details zu den Stärken und Schwächen des Titels erfahrt ihr in den jeweils verlinkten Testberichten. Anscheinend können sich die Fans auf die perfekte Fortsetzung der Reihe freuen.

Streets of Rage 4: Testwertungen

Update: Auch der Launch-Trailer steht inzwischen zur Ansicht bereit:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. galadhrim05 sagt:

    Niice, wird leider nicht mehr viele ansprechen; ich werd das schon gerne ausprobieren 🙂

  2. martgore sagt:

    Ko-op.. wird geholt. Auch zu Erinnerung ans gute alte Mega Drive.

  3. SchatziSchmatzi sagt:

    Ich liebe Bemu's. Wird gekauft.

  4. Twisted M_fan sagt:

    Das werde ich mir kaufen allein schon wegen dem geilen RetroTreffer Sound.Über Kopfhörer aufdrehn und das ding wird Ordentlich Bocken.

  5. Boyka sagt:

    Hole ich auch. Hoffentlich ist es nicht zu kurz.
    Länger als RE3 Remake wirds auf alle Fälle.

  6. Galahad sagt:

    Gleichmal über den Xbox Game Pass geladen.

  7. clunkymcgee sagt:

    Ist ganz nice. Über Gamepass kurz 3 level gespielt. Aber kann mich nicht mehr so catchen wie früher.

  8. BoC-Dread-King sagt:

    Geil! Kommt hoffentlich auch als Retail?!

  9. BoC-Dread-King sagt:

    Nice gibt eine Classic PS4 Edition im Limitedrun Store, direkt mal zugeschlagen.

  10. Nudelz sagt:

    Dieser Trailer ist doch schon länger als das RE3 Remake

Kommentieren