Tony Hawk’s Pro Skater 1+2: Weitere Lieder des Soundtracks enthüllt

Kommentare (6)

Wenige Wochen vor dem offiziellen Release wurden weitere Lieder aus dem offiziellen Soundtrack von "Tony Hawk's Pro Skater 1+2" vorgestellt. Darüber hinaus steht ein frisches Behind-the-Scenes-Video bereit.

Tony Hawk’s Pro Skater 1+2: Weitere Lieder des Soundtracks enthüllt
"Tony Hawk's Pro Skater 1+2" erscheint Anfang September 2020.

In wenigen Wochen kehren mit „Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“ zwei Klassiker des Skateboard-Genres in einer aufpolierten Fassung zurück.

Zur Einstimmung auf den nahenden Release stellten Activision und die verantwortlichen Entwickler von Vicarious Visions ein neues Video bereit, mit dem uns ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung ermöglicht wird. Zu Wort kommt dabei unter anderem der US-Skater Kareem Campbell, der etwas näher auf das eingeht, was „Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“ spielerisch zu bieten hat.

Zum Thema: Tony Hawk’s Pro Skater 1+2: Leticia Bufoni, Geoff Rowley und weitere Skater vorgestellt

Ergänzend zur Veröffentlichung des neuesten Behind-the-Scenes-Videos wurde zudem auf den offiziellen Soundtrack von „Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“ eingegangen, der auch über die Streaming-Plattform Spotify zur Verfügung gestellt wird.

So wurde ein Schwung neuer Songs angekündigt, den es im Rahmen der Remastered-Versionen auf die Ohren gibt. Anbei die offizielle Übersicht über die neue angekündigten Stück.

Die angekündigten Neuzugänge des Soundtracks in der Übersicht

  • Misery Guts” by Alex Lahey
  • “Let’s Do It” by All Talk
  • “Life Support” by American Nightmare
  • “Connect to Consume” by A. Swayze & the Ghosts
  • “All Souls’ Day” by The Ataris
  • “Can I Kick It?” by A Tribe Called Quest
  • “Step It Up” by Backchat
  • “In Control” by Baker Boy
  • “Afraid of Heights” by Billy Talent
  • “The Struggle” by Black Prez ft. Kid Something
  • “South” by CHAII
  • “Confisco” by Charlie Brown Jr.
  • “Something to Say” by Cherry Kola
  • “Made Me Do” by Chick Norris
  • “Stomp” by Craig Craig ft. Icy Black
  • “Coming Through” by Crush Effect ft. KARRA
  • “Duck Eat World” by Destroy Boys
  • “IN-TO-IT” by DZ Deathrays
  • “West Coast” by FIDLAR
  • “Sedona” by JunkBunny
  • “Bomb Drop” by Less Than Jake
  • “Bloody Valentine” by Machine Gun Kelly
  • “Bass (feat. Tech N9ne & Hospin)” by Merkules
  • “Let’s Ride” by MxPx
  • “Mid 20’s Skateboarder” by Pkew Pkew Pkew
  • “She’s Famous Now” by Reel Big Fish
  • “Deathwire” by Rough Francis
  • “Let Me In” by Screaming Females
  • “Shutdown” by Skepta
  • “Run It Up Pt. II” by Split Milk
  • “Firecracker” by Strung Out
  • “Same in the End” by Sublime
  • “Like This” by The Super Best Frens Club
  • “Flamingo” by Token
  • “Lose Control” by Tyrone Briggs
  • “Slow Learner” by Viagra Boys
  • “All My Friends are Nobodies” by Zebrahead

„Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“ erscheint am 4. September 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Chingy142 sagt:

    Keine Ahnung ob ich das brauch.
    Hab ich damals gespielt. Vor einem Jahr das Remake auf der PS3 von TH2.
    Reicht vielleicht, mal sehen.

  2. Chad_Muska sagt:

    “Can I kick it?“
    “Yes, you can!“

    FIDLAR ist auch stark. Schön, dass sie hiermit vielleicht ein bisschen gepusht werden. Wie seinerzeit die THPS-Klassiker von heute.

  3. Blackmill_x3 sagt:

    Nice!
    Sind ein paar geile tracks dabei.
    Kriege da langsam richtig bock drauf

  4. Bulllit sagt:

    ich hoffe die behalten das Feeling beim Skaten..Wie im Original!

  5. BasSsFreAK sagt:

    Na hoffentlich kann man einzelne Titel deaktivieren... Machine Gun Kelly geht garnicht!

  6. Shezzo sagt:

    Superman muss dabei sein !!!!

Kommentieren