Hitman 3: Kostenloses Next-Gen-Upgrade für die digitale Version und Releasetermin bestätigt

Kommentare (10)

Wie die Entwickler von IO Interactive bestätigten, dürfen sich Käufer der digitalen Version von "Hitman 3" auf ein kostenloses Upgrade auf die jeweilige Next-Gen-Fassung freuen. Darüber hinaus wurde ein exklusives Extra für Vorbesteller vorgestellt.

Hitman 3: Kostenloses Next-Gen-Upgrade für die digitale Version und Releasetermin bestätigt
"Hitman 3" erscheint im Januar 2021.

Mit „Hitman 3“ geht die neue „Hitman“-Trilogie Anfang des kommenden Jahres in ihre dritte und gleichzeitig finale Runde.

Da die Markteinführung der Next-Generation-Konsolen unmittelbar bevorsteht, dürften sich potenzielle Käufer von „Hitman 3“ sicherlich schon die Frage gestellt haben, ob und in welcher Form die Entwickler von IO Interactive ein Upgrade auf die jeweilige Next-Generation-Fassung ermöglichen werden. Wie es auf der offiziellen Website heißt, wird beim Kauf der Download-Version auf der PS4 und der Xbox One die Möglichkeit geboten, diese kostenlos einem Upgrade auf die PS5- beziehungsweise Xbox Series X-Fassung zu unterziehen.

Exklusives Skin-Pack für Vorbesteller

Zu einem möglichen Upgrade-Programm für die Retail-Version wurden bisher keine Informationen genannt. Möglicherweise folgen diese zu einem späteren Zeitpunkt. Ergänzend zur Bestätigung des digitalen Next-Gen-Upgrades wiesen die Macher von IO Interactive darauf hin, dass sich Vorbesteller auf ein exklusives Extra in Form des sogenannten „Trinity Packs“ freuen dürfen, das drei Skins mit sich bringt.

Zum Thema: Hitman 3: Neues Entwickler-Tagebuch beschäftigt sich mit der VR-Unterstützung

„Hitman 3“ wird am 20. Januar 2021 für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 veröffentlicht. Wie bereits im Rahmen der offiziellen Ankündigung bestätigt wurde, werden neben neuen Arealen auch alle Levels der beiden Vorgänger enthalten sein.

Auf dem PC und der PlayStation 4 ist zudem eine Unterstützung der gängigen Virtual-Reality-Headsets an Bord.

Quelle: Hitman (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Sehr schön. Freu mich schon drauf. 😉

  2. Saleen sagt:

    So muss das!

  3. bulku sagt:

    Was so gehört sich das❗❓
    Das gehört sich für beide Versionen...

  4. KingOfkings3112 sagt:

    Super. Werde ich mir noch für die Current-Gen holen.

  5. DUALSHOCK93 sagt:

    Nur digital sind die behindert?

  6. sAIk0 sagt:

    Na dann kann ich auch gut drauf verzichten 🙂 digital only, ohne mich.

  7. Banane sagt:

    @KingOfkings3112

    Ich auch.
    Man kanns sogar schon vorbestellen im Store.

    Die normale Version kostet 69,99 € und die Digital Deluxe Edition kostet für Plus Kunden 80,99 € (statt 89,99 €)

    Aber fürs Vorbestellen ist es mir noch viel zu früh.

  8. sAIk0 sagt:

    @Banane:
    Kluge Menschen würden überhaupt nicht vorbestellen. Sondern mindestens noch ein Jahr warten um weniger Geld für ein dann fertigeres Spiel zu bezahlen 😉 Wie ich gestern von dir "lernte"

  9. Banane sagt:

    @sAIk0

    Ja, das mach ich auch so. Aber nur bei games die kein Must Have sind für mich.

    Gibt ein paar games die muss ich sofort haben. Sind aber nur wenige. Und da gehört Hitman dazu. 😉

  10. Principito99 sagt:

    Hm, ich hoffe, für die Retail-Edition wird das noch nachgereicht. Habe mir extra die Gold-Edition geholt. Wäre doof, wenn man dafür "bestraft" wird...

Kommentieren