Spellbreak veröffentlicht: PS Plus-Bonuspaket mit zusätzlichen Inhalten

Kommentare (2)

Heute wurde der Free-2-Play-Titel "Spellbreak" veröffentlicht. Ihr könnt ihn für die PS4 aus dem PlayStation Store laden, wo für PS Plus-User ein zusätzliches Paket zum Download bereitsteht.

Spellbreak veröffentlicht: PS Plus-Bonuspaket mit zusätzlichen Inhalten
"Spellbreak" kann ab sofort aus dem PlayStation Store geladen werden.

Nach der kürzlich erfolgten Terminankündigung wurde heute das Battle-Royale-Spiel „Spellbreak“ veröffentlicht. Ihr könnt es kostenlos aus dem PlayStation Store laden, da es sich um einen Free-2-Play-Titel handelt. Die Dateigröße wird im Store mit 4,45 GB angegeben.

Nach der Registrierung eines „Spellbreak“-Kontos könnt ihr über alle unterstützten Plattform auf das Spiel zugreifen, um euren Spielverlauf, eure Anpassungen und Statistiken beizubehalten.

Zum Download: Spellbreak im PlayStation Store

„Spellbreak“ kann zwar grundsätzlich kostenlos gespielt werden, doch möchten die Entwickler natürlich Geld verdienen. Zu diesem Zweck werden im PlayStation Store Gold-Pakete angeboten. Die spielinterne Währung kann genutzt werden, um individuelle Gegenstände wie Outfits, Artefakte, Emotes und mehr zu kaufen.

Angeboten werden mehrere Pakete: 

  • 1.000 Gold: 9,99 Euro
  • 2.800 Gold: 24,99 Euro
  • 5.000 Gold: 39,99 Euro
  • 13.500 Gold: 99,99 Euro

Verkauft wird für „Spellbreak“ ebenfalls ein Startpaket, das euch den Einstieg angenehmer gestalten soll. Zu den Bestandteilen zählen 600 Gold und ein Glimmer-Outfit. Das Startpaket schlägt mit 4,99 Euro zu Buche.

PlayStation Plus Bonuspaket

Ohne Zusatzkosten kann von PlayStation Plus-Mitgliedern ein Bonuspaket in Anspruch genommen werden. Es beinhaltet laut Hersteller eine Sammlung für Charismatiker und Chaoten, darunter:

  • Abyssal-Marauder-Outfit (Exklusiv für PS Plus)
  • Cedar-Outfit
  • Komm-zu-mir-Emote
  • Schluchz-Emote
  • Teleporting-Trickster-Abzeichen

Zum Thema

„Spellbreak“ ist ein Fantasy-Action-Zauberspiel, bei dem die Spieler darum kämpfen, zu einem allmächtigen Kampfzauberer zu werden. Dabei stehen  sechs verschiedene Klassen zur Verfügung, darunter der Pyromancer mit Flammenwänden, der Blitzsturm-kontrollierende Conduit und der eisschwingende Frostborn.

Nachfolgend könnt ihr euch nochmals den zuvor veröffentlichten Launch-Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Das rumgehüppe geht mir jetzt schon die dem Kranz 😀

  2. Jerzy Dragon sagt:

    Neue Grafikkarte 36TF xd

Kommentieren