Spellbreak: Release-Termin und neuer Trailer zum Fantasy-Battle-Royale-Spiel

Kommentare (5)

Zu "Spellbreak" wurde heute nicht nur ein neuer Trailer veröffentlicht. Auch steht fest, wann der Battle Royale-Titel auf den Markt kommen wird. Lange müsst ihr nicht mehr warten.

Spellbreak: Release-Termin und neuer Trailer zum Fantasy-Battle-Royale-Spiel
"Spellbreak" hat einen Termin.

Das kostenlos spielbare und auf Magie fokussierte Battle Royale-Spiel „Spellbreak“ hat heute einen Termin erhalten. Erscheinen wird der Titel demnach am 3. September 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC. Das gab der Entwickler Proletariat im Zuge der Opening Night Live-Show bekannt. Zugleich wurde ein Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt.

Spielt allein oder mit Freunden

„Spellbreak“ ist ein Fantasy-Action-Zauberspiel, bei dem die Spieler darum kämpfen, zu einem allmächtigen Kampfzauberer zu werden. Ihr könnt im Spielverlauf verschiedene Zauberkombinationen wählen, strategische Builds erstellen und die Umgebung beherrschen, während ihr allein oder mit Freunden in einem „Non-Stop-Überlebenskampf“ die Hollow Lands durchkreuzt.

In „Spellbreak“ warten sechs verschiedene Klassen auf ihren Einsatz, darunter der Pyromancer mit Flammenwänden, der Blitzsturm-kontrollierende Conduit und der eisschwingende Frostborn. „Wählt ihre Talente und kombiniert Dutzende von Zaubern, Zaubersprüchen, Runen und Gegenständen, um ihre Spielweise zu ergänzen“, so die Macher.

Zum Thema

Spielen könnt ihr „Spellbreak“ mit Freunden aus aller Welt, während ihr die Geheimnisse der Hollow Lands entdeckt. Beschrieben wird der Schauplatz als eine zerbrochene magische Welt mit einer Vielzahl von Biomen, flüsternden Mooren, tiefe Pinienwäldern und staubigen Wüstenstädten. Nachfolgend könnt ihr euch den anfangs erwähnten Launch-Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. _Hellrider_ sagt:

    Eins der wenigen Games heute mit einem gewissen Charme

  2. zero18 sagt:

    Hätte spellbreak als Beta Tester oder wars Alpha aufm PC. An sich nicht schlecht aber Battle royale ist zumindest für mich ausgelutscht. Erst war es ähnlich day Z wo nach und nach überleben sinus kamen und jetzt Battle royale wo jeder versucht aufzuspringen

  3. Saleen sagt:

    Endlich hat es einen Release.
    Das einzige Battle Royal was mich interessiert!

  4. Mr. Riös sagt:

    Teste gerade Hyperscape und konnte mich bis jetzt auch unterhalten, denke aber dass das nicht lange so sein wird. Fortnite ist sowieso Müll und Warzone hat mich nicht gepackt. Werde dem hier ne Chance geben und glaube, dass das echt was werden kann.

  5. ras sagt:

    Nicht meine Art von Game, aber die Mucke rockt:P

Kommentieren