PlayStation: Dokumentation zum 25. Jubiläum veröffentlicht

Kommentare (12)

Sage und schreibe 25 Jahre gibt es inzwischen die PlayStation, die die Gaming-Welt maßgeblich geprägt hat. Eine kommende Dokumentation widmet sich der PS-Geschichte.

PlayStation: Dokumentation zum 25. Jubiläum veröffentlicht

Update: Die Dokumentation „From Bedrooms to Billions – The Playstation Revolution“ wurde inzwischen veröffentlicht und kann unter anderem bei Amazon UK erworben werden.

Meldung vom 31. Juli 2020: Im späteren Verlauf des Jahres erwartet uns bekanntlich die Veröffentlichung der PlayStation 5, das Produkt von Erfahrungen, die Sony in den vergangenen 25 Jahren mit seiner Marke gesammelt hat. Anlässlich des großen Jubiläums der PlayStation wirft eine Dokumentation bald einen Blick zurück auf die bisherige Geschichte der Konsole, ihrer Spiele und deren kreativen Köpfen.

In Dokumentation kommen viele Videospiel-Veteranen zu Wort

Verantwortlich für die Dokumentation zeichnen From Bedrooms to Billions, die zuvor bereits dem Amiga ein ähnliches Projekt widmeten. „From Bedrooms to Billions: The PlayStation Revolution“ deckt dabei die Entwicklung der Sony-Konsole ab, deren erstes Modell im Jahre 1995 veröffentlicht wurde. Wie unter anderem IGN berichtet, wird die Dokumentation am 7. September 2020 auf Blu-ray, DVD sowie digital erscheinen.

Die Macher des Projekts ließen es sich nicht nehmen, Koryphäen der Videospiel-Industrie wegen Interviews anzufragen, woraus sich eine prominent besetzte Gästeliste ergibt. Zu den Rednern zählen unter anderem „God of War“-Erfinder David Jaffe, „Devil May Cry“-Schöpfer Hideki Kamiya, „Resident Evil“-Vater Shinji Mikami sowie „Metal Gear Solid“-Mastermind Hideo Kojima. Weitere PlayStation-Größen wie Mark Cerny, Phil Morris oder auch Fumito Ueda werden ebenfalls zu Wort kommen.

Nachfolgend könnt ihr euch den ersten offiziellen Trailer zu „From Bedrooms to Billions: The PlayStation Revolution“ ansehen. Ob und falls ja wann die Dokumentation auch ihren Weg nach Deutschland finden könnte, ist gegenwärtig noch unbekannt.

Möchtet ihr euch die kommende PlayStation-Doku ansehen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Bulllit sagt:

    Cool...vorgemerkt!

  2. deepWang sagt:

    Sie hätten die Doku einfach " Winning" nennen können, aber da wären dann wieder die ganzen Xbots sturmgelaufen wie Craig the Brute.

    Ganz klar.

  3. Squall Leonhart sagt:

    @ Analyst Pachter Na du wieder munter und fröhlich gegen die Welt pöblen. Wer kennt ihn nicht den Patcher xD

  4. deepWang sagt:

    Den Pachter will ich in der Doku auch sehen.

    Ganz klar.

  5. Nathan Drake sagt:

    Geil, hoffe doch aber dass die auch auf Youtube verfügbar gemacht wird.

  6. SchatziSchmatzi sagt:

    Die einzige Koryphäe von den hier Genannten ist Fumito Ueda, der mit einzigartigen Titeln alle hier genannten Künstler in den Schatten stellt.

  7. xjohndoex86 sagt:

    Wer Netflix hat, sollte sich auch mal High Score ansehen. Schönes Ding!

  8. Kirito- sagt:

    Jo ich hatte Gänsehaut, bestärk mich in meinem Gefühl bei PlayStation zu bleiben.

  9. Cheaterarescrub sagt:

    @ Squall Leonhart
    Sofort wenn ich Anal.... lese, höre ich sofort !!! auf zu lesen.

    Die Dokumentation seh ich mir sicher an.

  10. Zentrakonn sagt:

    Kann man die irgendwo gratis mit Untertiteln sehen ?

  11. Cheaterarescrub sagt:

    @ Nathan Drake
    "auch auf Youtube" nicht nur da.
    @Zentrakonn
    Wenn es in den Verkauf kommt "..Kann man die irgendwo gratis.." mit Sicherheit.
    "mit Untertiteln" da bin ich mir nicht sicher.

  12. KeksBear sagt:

    Hm. Wird wohl irgendwann mal geguckt.