Ubisoft Forward: Heute ab 20 Uhr hier im Livestream

Kommentare (5)

Ubisoft Forward startet heute Abend um 20 Uhr mit einer Pre-Show. Das Haupt-Event folgt um 21 Uhr. Über einen Livestream könnt ihr die Neuigkeiten aus erster Hand erfahren.

Ubisoft Forward: Heute ab 20 Uhr hier im Livestream
Heute Abend kommt es zur einen oder anderen Ankündigung.

Heute Abend wird die nächste Ubisoft Forward-Show veranstaltet. Ausgestrahlt werden soll der Stream am 10. September 2020 ab 20 Uhr, wobei die erste Stunde für das Vorprogramm reserviert ist. Die eigentliche Enthüllungs-Show startet erst um 21 Uhr unserer Zeit.

Verfolgt werden kann das Ganze wie gewohnt über einen Livestream, der über die Plattformen YouTubeTwitch und Ubisoft.com angeboten wird.

Um 20 Uhr startet wie erwähnt die einstündige Pre-Show mit einem „Brawlhalla“-Matchup zwischen dem Ubisoft News-Team und Blue Mammoth Games. Zudem könnt ihr Neuigkeiten von den Teams hinter „Roller Champions“, „For Honor“, „The Division 2“ und „Ghost Recon Breakpoint“ erwarten.

Für die Hauptshow, die um 21 Uhr in die Wege geleitet wird, stehen „Watch Dogs: Legion“, „Hyper Scape“, „Rainbow Six Siege“ und „Immortals: Fenyx Rising“, das einst unter dem Namen „Gods & Monsters“ angekündigt wurde, auf dem Programm.

Nicht offiziell angekündigt, aber inzwischen ziemlich sicher: Heute Abend wird voraussichtlich das Remake von „Prince of Persia“ angekündigt. In den vergangenen Stunden verdichteten sich die Hinweise enorm. Auch „Scott Pilgrim“-Fans sollten offenbar die Augen offen halten. Nicht erwarten solltet ihr hingegen Neuigkeiten zu „Skull & Bones“, wie Ubisoft betont hat.

Ubisoft Forward im Livestream

Nachfolgend haben wir den über Youtube bereitgestellten Livestream eingebettet.

Zuschauer werden belohnt

Wie wir schon in der vergangenen Woche berichteten, können sich Zuschauer für das Einschalten Belohnungen verdienen. Ubisoft erklärte im Zuge der Ankündigung: „Verdient Ingame-Belohnungen und -Items, indem ihr euch während des Streams in euren Ubisoft-Account einloggt. Je länger ihr zuschaut, desto mehr Belohnungen werden angeboten.“

Zu den Belohnungen zählen: 

  • 10 Minuten: 3 XP Boost Tickets für „For Honor“
  • 20 Minuten: Refract Baton für „Hyper Scape“
  • 30 Minuten: Year 5 Events-Charm für „Rainbow Six Siege“
  • 40 Minuten: Ubisoft Forward-Maske für „Watch Dogs Legion“

Zum Thema

Falls ihr die Show heute Abend verpasst: Wie gewohnt findet ihr die wichtigsten Ankündigungen und Präsentationen im Anschluss in unserem News-Stream.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kalim1st sagt:

    Ich weiss derzeit nicht was ich von Ubisoft halten soll.
    AC sieht Mittel bis gut aus.
    Das Watch Dogs Setting in London finde ich eine Hipster Katastrophe.

    Ansonsten ist da nicht wirklich was geiles in der Pipeline

  2. ArthurKane sagt:

    Far cry geht immer.Immer !!!.

  3. Sveninho sagt:

    @Kalim1st: Verwechselst du WD2 mit Legion? Ist doch klar, dass bei so vielen Charakteren auch Hipster dabei sein werden. Und über London muss man sich eigentlich nicht unterhalten, Weltrnbau hat Ubisoft einfach drauf.

    Werde mich dennoch für Valhalla entscheiden. Hab da irgendwie mehr bock drauf.

    Bin sehr gespannt, auf die heutige Präsentation. Mal schauen, ob sich die Gerüchte um Prince of Percia bewahrheiten.

  4. Kalim1st sagt:

    @Sveninho
    Ach hör auf WD2 war noch schlimmer.
    Bei Valhalla bin ich noch nicht so ganz überzeugt, ob es auf Dauer Spass macht.
    Die Anspielsessions waren allesamt sehr nüchtern.

    Ich hab eh den Ubi Pass und kann es dann im Abo spielen, aber das Game muss mich echt noch abholen.

    Hab die Vorgänger alle durch, aber Origin und Odyssey war schon sehr frech, denn die Story ohne Add Ons ist irgendwo mittendrin total unspektakulär zu Ende.

    Far Cry könnte noch was für mich sein, das Setting gefällt.

  5. Bulllit sagt:

    Hoffentlich zeigt Ubi richtiges ingame Material von dem neuen Far Cry