PS5: Günstiger als die Xbox Series X? Analyst rechnet mit einem Kampfpreis

Kommentare (133)

Geht es nach dem bekannten Analysten, dann könnte Sony Interactive Entertainment mit einer echten Kampfansage auf den Preis der Xbox Series X reagieren. Wie es heißt, könnte der Preis der PlayStation 5 unter der der Microsoft-Konsole angesiedelt sein.

PS5: Günstiger als die Xbox Series X? Analyst rechnet mit einem Kampfpreis
Die PS5 erscheint im Weihnachtsgeschäft 2020.

Nach einem Leak kündigte Microsoft den Preis der Xbox Series X in der vergangenen Woche auch offiziell an und bestätigte, dass die Konsole zum Preis von 499,99 Euro beziehungsweise US-Dollar erhältlich sein wird.

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge könnte Sony Interactive Entertainment den am morgigen Mittwoch Abend stattfindenden PS5-Games-Showcase nutzen, um etwas näher auf die Markteinführung der PlayStation 5 einzugehen. Zuletzt ließen die Angaben eines Händlers vermuten, dass sich der Preis des klassischen PS5-Modells auf 499 Euro/US-Dollar belaufen könnte, während die Digital-only-Ausgabe für 399 Euro beziehungsweise US-Dollar ins Rennen geschickt wird.

Analyst rechnet mit einem Kampfpreis der PS5

Für frische Spekulationen sorgt der vor allem in Asien recht bekannte Bloomberg-Analyst Masahiro Wakasugi. Wie dieser in einem aktuellen Bericht zu verstehen gab, rechnet er damit, dass Sony Interactive Entertainment die PlayStation 5 zu einem echten Kampfpreis auf dem Markt positioniert. Bei der klassischen Ausgabe der Konsole rechnet er demnach mit einem Preis von 449 US-Dollar beziehungsweise Euro.

Zum Thema: PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft wird sich steigern – Take-Two erwartet ein engeres Rennen

Somit wäre die PS5 etwas günstiger als ihre direkte Konkurrentin in Form der Xbox Series X. Der Preis der PS5 Digital-Edition wird laut Wakasugi unter 400 Euro/US-Dollar liegen. Ob er sich hier auf einen Preis von 399 oder gar 349 Euro/US-Dollar bezieht, ließ der Bloomberg-Analyst offen. In wie die Angaben des Analysten zutreffend sind, erfahren wir unter Umständen bereits in Kürze.

Wie eingangs bereits erwähnt, wird am morgigen Mittwoch Abend der nächste große Games-Showcase zur PS5 stattfinden. Bisher spricht Sony Interactive Entertainment zwar nur von der Präsentation neuer First- und Third-Party-Titel, als finale Überraschung am Ende des Events würde sich die offizielle Enthüllung des Launchtermins sowie der Preise der PlayStation 5 aber sicherlich anbieten.

Los geht es um 22 Uhr unserer Zeit.

Quelle: Gadgets 360

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gurkengamer sagt:

    17,20€ wäre 'n Kampfpreis

  2. HANS KANNS sagt:

    Dreifuffzich

  3. DerCommander sagt:

    Bleibe bei 499 und 399 als Tipp.

    Und selbst damit wird Sony morgen die Nextgen für sich vorentscheiden.

    Ganz klar.

  4. Ezio_Auditore sagt:

    Unbestätigten Gerüchten zufolge wird die PS5 ab November für 450 Rubel angeboten.

  5. HANS KANNS sagt:

    Auf keinsten.

  6. consoleplayer sagt:

    349€ und 449€ wären schon Hammerpreise

  7. TemerischerWolf sagt:

    Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...allein die schnelle SSD kostet doch einiges.. naja, heute Abend sind wir alle klüger.^^

  8. HANS KANNS sagt:

    Auf keinsten. .

  9. HANS KANNS sagt:

    Heut ist Dienstag

  10. Trikoflex sagt:

    Eilmeldung:

    Aufgrund meiner zuverlässigen Quellen, soll angeblich Sony den Zuschlag bekommen haben und darf die PS5 verkaufen.

  11. n3mesis83 sagt:

    Naja erinnert mal wieder an die 90er wo man mit Kampfpreisen und hunderten Exclusiv Deals Sega und auch Nintendo rausgekegelt hat.

  12. Bodom76 sagt:

    Ob 499€ oder 449 € ....das wird nicht entscheidend sein

  13. logan1509 sagt:

    Mich interessiert der Preis bei weitem nicht so sehr wie das Erscheinungsdatum.

  14. sAIk0 sagt:

    Mich interessiert beides nicht. Kommen wird sie und bezahlbar wird sie auch sein. Sobald sie da ist wird sie gekauft bzw. vorbestellt. Bin da völlig entspannt.

  15. Pipi_aus_dem_Popo sagt:

    Morgen ist Mittwoch.

  16. OFWGKTA sagt:

    Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Laufwerk einen Preisunterschied von 100€ macht. 50€ erscheinen mir da realistischer.

  17. Schnäbedehämbrä sagt:

    Ich kann diesen scheiss langsam nicht mehr hören.

  18. consoleplayer sagt:

    Hoffentlich sind diese Gerüchte bzw. Spekulationen morgen nach dem Event zu Ende xD

  19. usp0nly sagt:

    Man, die ziehen doch nicht nur das Laufwerk ab, sondern auch noch was dafür das die mehr Umsatz machen weil man im PSN shoppen muss.

  20. Martala sagt:

    Zur Info, hab mir gerade schon eine Silikon Schutzhülle für den PS5 Controller gekauft bei Amazon. 🙂

    Sehr günstig. Mir fallen die Controller nämlich immer nur runter.

  21. sAIk0 sagt:

    Und wer verzichtet denn allen Ernstes wegen 50€ auf ein Laufwerk?! Das dürfte nur ne Hand voll sein die absolut alles digital holen, einen BD Player haben und sich am Design der normalen Version stören. Alle anderen würden doch auf die 50€ scheißen solange sie sich zumindest die Option offen halten könnten mal ne Disc einlegen zu können. Alles unter 100€ Unterschied schafft absolut keinen Anreiz sich die Digital Only zu kaufen. Für Sony ist die jedoch sehr viel profitabler da man an die horrenden Storepreise gebunden ist. Daher werden es ganz bestimmt 100€ Unterschied, völlig egal ob ein Laufwern nur 5, 10 oder 50€ kosten würde.

  22. Der Coon sagt:

    Aaaaalter, als ob wen 50,- mehr oder weniger jucken. Bei wem es soweit gekommen ist, der kann sich sicher den Strom nicht leisten um das Ding zu betreiben.

  23. nico2409 sagt:

    Ich sehe es schon kommen: Zum Release wird es Aus.schre.itun.gen und U.nruhen mit Verle.tzten geben. Dagegen sind die .BL.M .Kraw.alle lin.ker Anar.chis.ten nichts dagegen Und Mama Merk.l wird eine Fernsehansprache halten und zu Besonnenheit aufrufen.

  24. nico2409 sagt:

    Ich sehe es schon kommen: Zum Release wird es Aus.schre.itun.gen und U.nruhen mit Verle.tzten geben. Dagegen sind die .B.L.M .Kraw.alle lin.ker Anar.chis.ten nichts dagegen Und Mama Merk.l wird eine Fernsehansprache halten und zu Besonnenheit aufrufen.

  25. sAIk0 sagt:

    Und noch dazu kommt, dass Sony die digital only stärker subventionieren kann. Eben weil die Games dann im Store eingekauft werden müssen, was am Ende wieder mehr Einnahmen generieren wird als die 100€ unterschied zur normalen Edition. So kann man die digital only schön günstig anbieten und so noch ein paar potentielle Series S Interessierte abgreifen. Wer holt sich denn ne kastrierte „Next Gen“ Xbox wenn es für ein paar Kröten mehr eine vollwertige Next Gen PS5 gibt?!
    Wenn das nicht so kommt sollte man mich bei Sony einstellen.

  26. Ifosil sagt:

    Was für ein Wunder, Sony hat einfach gewartet bis MS die Preise bekannt gegeben hat. Danach seinen Preis zu drücken ist keine Kunst.
    Diese Generation habe ich mehr vertrauen in MS. Die Exklusives von Sony jucken mich eh nicht.

  27. Kalim1st sagt:

    499 und 399 ist doch schon so gut wie bestätigt.

    Aber gibt es echt Leute hier, die sich eine Konsole wegen dem Preis kaufen.

    Ajo stimmt 499 passt nicht ganz in Hartz 4 Budget eines Monats...

    Verstehe

  28. Kalim1st sagt:

    499 und 399 ist doch schon so gut wie bestätigt.

    Aber gibt es echt Leute hier, die sich eine Konsole wegen dem Preis kaufen.

    Ajo stimmt 499 passt nicht ganz in ALG Budget eines Monats...

    Verstehe

  29. Crysis sagt:

    Bei den Umfragewerten würde sich Sony ein Eigentor schießen wenn sie bei der Normalen PS5 jetzt mit einem Kampfpreis anfangen. Eher wird man versuchen die Digital Version an die XBOX Series S anzupassen. Aber vermutlich wird man ja Morgen Abend dann endlich die Preise bekannt geben und ich bin gespannt wie Mutig Sony sich präsentieren wird. Die PS4 war ja damals für 100 Euro mehr geplant und wurde dann auch für 399USD/ Euro verkauft.

  30. SonySuchti sagt:

    Wird umsonst angeboten, absoluter Kampfpreis. Dafür wird dann die PSN Gebühr um 499% und die Preise für Controller um 399% erhöht um den Verlust wieder auszugleichen. Wird so kommen ganz eindeutig.

  31. sAIk0 sagt:

    Kalimist hat mal wieder zu 100% bestätigt, dass er insgesamt sehr wenig Glück beim Denken und Verstehen von Texten hat. Kein einziger Kommentar hier hat angedeutet, dass ihm der Preis wichtig wäre. Wundert mich ja, dass der Typ überhaupt auf die Seite hier findet.

  32. DarkSashMan92 sagt:

    Ich bleibe auch bei 499€/399€.
    Sony ist sich sehr siegessicher.. außerdem wollen die nicht zu viel Verluste hinnehmen. Na gut aber Geld genug haben die, um die Konsole günstiger als Xbox anzubieten

  33. GamingFürst sagt:

    Man ließt ja oft "ich kann mir das nicht vorstellen", aber so ist es ja auch. Wir kennen die Verträge und Preislisten von Sony und Microsoft nicht. Klar gibt es Zahlen zu den Herstellungskosten, aber das sind letztenendes auch nur Schätzungen.
    Was zb auch ne Rolle spielen könnte sind die Margen die beide an Komponenten vertraglich zugesichert abnehmen. Wenn Sony 100 Mio Komponenten abnimmt und Microsoft 50 Mio (über die Jahre natürlich), dann wird Sony bessere Preise bekommen. Bei solchen Zahlen und auch Verkaufszahlen hat Sony auch ganz andere Möglichkeiten bei der Preisgestaltung der Konsole.
    Mal schauen, morgen sind wir hoffentlich schlauer.

  34. TemerischerWolf sagt:

    @all Ja, danke. Ich meinte natürlich morgen...man wird doch noch wunschdenken dürfen. 😉

  35. BluEsnAk3 sagt:

    Hieß es nicht "Premium Preis für premium hardware" oder is ähnlich, seitens Sony?

    Aber mal im Ernst. Wenn wir davon ausgehen, dass so ein Laufwerk für die Herstellung vllt 10€ kostet, und die Konsolen sonst identisch sind, würden 100€ unterschied keinen Sinn machen.

    Es würden dann entweder mit der einen Konsole 100€ Gewinn oder mit der anderen 100€ Verlust erwirtschaftet werden (mal andere Einflüsse außer Acht gelassen)

    Dann wäre Sony eigentlich gut beraten, die Laufwerks konsole für 399 zu verkaufen und die ohne für 379. Vorausgesetzt, Sony würde die digital für 399 ansetzen. Weil die 10 Euro, machen dann auch keinen Unterschied

  36. Bulllit sagt:

    Morgen WISSEN wir dann mehr!!

  37. Yaku sagt:

    Mein Tipp
    450€ & 350€

  38. WingChun39 sagt:

    ‍♂️

  39. Maiki183 sagt:

    bestimmt zwischen 199 und 499 euro.
    easy. nennt mich analyst.

  40. TemerischerWolf sagt:

    XD

  41. DerCommander sagt:

    Und auf der anderen Seite wird der genaue Vorbestellstart (22.09. um 9 Uhr) für die Xboxen in einem läppischen Tweet von irgendeiner Gräff mitgeteilt.

    Nichtmal via Xbox Dach Twitter.

    Erwartet Sorrysoft so wenig vom eigenen Produkt ? Unfassbar.

    Ganz klar.

  42. Parabox sagt:

    Hat jemand mitgezählt wie viele Meldungen bzw. Gerüchte es zum Preis insgesamt gab ?

  43. HANS KANNS sagt:

    Auf keinsten...

  44. pasma sagt:

    Warum sollte Sony einen Kampfpreis raushauen, wenn sie doch so vieles auf ihre Exklusivität setzen?
    Das würde für mich keinen Sinn machen und das Selbstbewusstsein seitens Sony ist gleich bei NULL.

    @BluEsnAk3 Vergleich mit Xbox One S und Xbox One S All Digital Edition:

    Xbox One S = UVP 299€ (1TB)
    Xbox One S ADE = UVP 229€ (1TB)

    Die digitale Version der Xbox One S ist auch 70€ günstiger, als die mit Laufwerk.
    Und diese ist dann sogar "eher" gefloppt. 😀

    Da rein prozentual betrachtet der Unterschied von 299€ zu 229€ (~23%) und 499€ zu 399€ (~20%) der Xbox One S sogar größer ist, gehe ich trotzdem davon aus, dass die PS5 399€ und 499€ kosten werden. So sehen die Preise gut aus.

    Mit der PS3 wurde auch erst über 100€ Verlust erwirtschaftet. Die PS4 sollte eigentlich auch anfangs 100€ teurer sein.....
    Und ich denke nur die wenigstens kaufen sich eine Konsole und dann keine Spiele dazu. 😉 *

    (Obwohl... rein Designtechnisch spricht Sony mit der PS5 Digital Edition vielleicht doch den einen oder anderen Sammler mehr [als die PS5 mit dem Laufwerk] an.)
    Mal sehen...

    Aber wie gesagt: Einen Flop, wie die Xbox One S ADE es war, möchte man ja auch nicht haben und dabei sollte der Preis hierzu doch auch eine entscheidende Rolle spielen.
    * Da man mit der PS5 Digital Edition an den Store gebunden ist und man keine Möglichkeit hat, irgendwo günstiger die Spiele zu bekommen!!!

  45. BluEsnAk3 sagt:

    Pasma

    Ahja, merci.
    Hatte die one s mit ihren Facetten gar nicht auf dem Schirm. Die ist auch voll an mir vorbei gegangen, hatte die one und die one x.

    Aber es wäre auch midgen Konsolen.

    Nunja. Morgen wissen wir vllt mehr. 399 ist mir jedenfalls zu viel für den Moment.

  46. ichstehzurx1 sagt:

    @DerCommander
    ach, ein weiteres mal musst du deine dummheit unter beweis stellen 🙂

  47. GeaR sagt:

    @TemerischerWolf
    Hab auch gedacht, dass die SSD teuer ist aber man kriegt schon unter 100 Euro eine 1TB SSD und Sony hat sicher deals wo die SSD im Einkauf günstiger zu kaufen ist.
    Erinnert mich noch an meinen PC damals, als ich eine SSD mit 128gb eingebaut habe... Die hat über 100 Euro gekostet aber mittlerweile sind SSDs im Preis extrem gesunken.

  48. usp0nly sagt:

    Sony stellt die ssd glaube ich selber her, war das nicht so?

  49. usp0nly sagt:

    Mit einer normalen ssd kann man die Preise nicht vergleichen, die ssd ist doppelt so schnell wie die der xsx.

  50. ha_mann sagt:

    Das ist eigentlich egal wenn sony nicht genug Geräte liefert

  51. Rookee sagt:

    Morgen verkündet Sony das die ps5 fake war. Und zeigen eine 15 tflop Konsole 😀 mit Dolby Atmos\Vision lizence für 450$ mit laufwerk und 400$ ohne :-D. Dann packt MS ein 😀

    Das wäre mal eine geile nummer. Einfach mal alle hinters Licht führen. Und dann eine Mega Bombe zünden

  52. BluEsnAk3 sagt:

    Und dann wären TF plötzlich wieder wichtig xD

  53. ichstehzurx1 sagt:

    @usp0nly
    na wenn die andere leistung schwächer ist muss immerhin die festplatte schneller sein 🙂
    aber wie ist das argument von euch verbledeten doch immer? geschwindigkeit ist nicht alls, nur dann wenn man selbst vorne liegt?

    @ Rookee um dann was zu beweisen? as was alle seit seit wochen sagen? das sony keiner eier hat und nagst? denn wenn nicht hätten sie es nicht nötig den preis an ms anzupassen und würden ihre hardware zumindest zum selbstkostenpreis verkaufen.
    aber nein, ers ist wie beim letzten mal. brav nix sagem und abwarten um dann reagieren zu können weil sie selbst sich nicht trauen.

  54. consoleplayer sagt:

    BluEsnAk3
    Das gleiche dachte ich mir auch. TF sind für manche nur wichtig wenn man vorne liegt xD

  55. GeaR sagt:

    @ichstehzurx1
    Hast du die TERA flops der Xbox series s verpasst oder wieso kommt so ein Kommentar?

    Der Markt funktioniert halt so, mit dem günstigsten Produkt holt man halt viele Kunden extra und MS hat halt momentan noch das günstigste Produkt aber leider mit krassen Einschränkungen. Der Ottonormal Kunde wird das auf Anhieb nicht merken und sich wahrscheinlich die günstigste Konsole kaufen und wie viele TERA Flops hat diese Konsole?

    Konkurrenz belebt das Geschäft und ist was ganz normales, dass die Konkurrenz den Preis anpassen muss oder mit anderen Angeboten ankommen muss. Hat nichts mit Eiern zu tun. Vielleicht auf dem Schulhof aber auf dem Markt herrscht eine ganz andere Logik oder wieso geht MS mit der Xbox series s so einen Weg wohl?
    Die Ps5 digital hat nur ein fehlendes Laufwerk, hast aber trotzdem alle anderen Features, hingegen ist bei der Xbox series s vieles weg, damit man am Ende auf den Kampf Preis kommt.

  56. Waltero_PES sagt:

    Sony hat kleine Eier und Microsoft ist nicht ganz dicht...

  57. Baran sagt:

    Der Commander der einzige Grund wäre für die neue xbox hellblade 2 aber das wird save auch für ps4 ps5 erscheinen somit hat Microsoft schon längst verloren pahahahaha die Grünen Frösche sind schon sehr armseelig ganz klar!

  58. usp0nly sagt:

    ichstehzurx1 hier ging es gerade um den Preis der SSd und die der PS5 kann nicht nur 100€ Wert sein, deswegen hatte ich was zu der Geschwindigkeit geschrieben.

  59. mic46 sagt:

    Glaube nicht, das der Preis über ein Erfolg beider Konsolen entscheidend ist.
    Das gesamte LineUp spielt da eine größere Rolle, denke ich.

    Am Anfang werden beide einen guten Start haben, wann sich dann der Weizen vom Spreu trennt, wird sich erst später zeigen.

  60. consoleplayer sagt:

    baran
    Hab ich was verpasst oder wie kommst du drauf, dass Hellblade 2 auch auf PS kommt?

  61. Dunderklumpen sagt:

    Mann hat natürlich automatisch viel größere Eier, wenn man neben der stark subventionierten Hardware, im Vertrauen auf deren Stärken, auch noch die Software subventioniert und dazu verschenkt

  62. BluEsnAk3 sagt:

    @baran

    Als gamepass vielleicht 😉

  63. BluEsnAk3 sagt:

    @dunderklumpen

    Ich weiß zwar, wen du meinst, aber...

    Sony: laut den Usern hier
    Premium Hardware
    PS now (günstig / 650games)

    MS: laut den Usern hier
    Billig Hardware
    GP / Ultimate (teuer / ca 200games)

    Da frag ich mich, wo mehr subventioniert und verschenkt wird. Bei nem target von 499.

  64. Jago sagt:

    Erstens kann es sich Sony eh nicht leisten, die PS 5 günstiger anzubieten.
    Und zweitens wäre das auch ein Nachteil für Sony, da es eh kaum Konsolen gibt XD

  65. Baran sagt:

    gerollt wird net wer trollt fliegt!

  66. Baran sagt:

    Ja ich habe Beweise somit hat die ps5 gewonnen ganz klar!

  67. ichstehzurx1 sagt:

    markwitschaft erfordert das gewinn eingefahren wird und nciht das man minus macht.
    minus machen beide, aber das größrere dürfte auf seiten von sony liegen.
    wenn man eigentlich über die doppelte nutzerzahl hat und von sich überzeuugt wäre, würde man nicht diesen gewinn aufs spiel setzen in der hoffnung das die software die hardware rausreisst. dann würde man hergehen und die gewionne einstreichen und die hardware zumindest zum herstllungspreis verkaufen.
    man hat ja genug user.
    ist man nciht von sich überzeugt geht das aber nicht, dann geht die rechnung nämlich nciht auf.
    würde die digital only 500 oder 600 kosten, die mit laufwerk 600 oder 650, dann weiss sony genau das die meisten leute die xbox kaufen würde weil sie nicht gewillt sind deutlich mehr zu zahlen.
    also ja, es hat was mit eiern zu tun.
    wenn sony nämlich zuerst mit dem preis vorrangegangen wäre wäre ms drunter geblieben und das wissen sie genau und genau die selbe position gewesen. ausser den harten fangirls hätten sie deutlich käufer verloren weil der preis wieder die rolle spielt.
    somit wird also die ps5 deutlich mehr subventioniert als die xbox mit dem ergebniss das man dann die spielerzahl behalten kann und das ganze mitttels softwareverkäufen wieder eingholt.
    und dann kommen halt die zahlen ins spiel.
    beio 300 für ne low end nextgen konsole hat man keine antwort, also muss man einen anreitz shaffen, egal wieviel es kostet. 450? im leben nicht, das würden die leute nicht zahlen wenn sie ne xbox mit laufwerk und auf dem papier mehr power für 500 bekommen. dann ist die series s schon wieder deutlich interesanter als digital only.
    also ists wie auch beim letzten mal. sony versteckt sich brav und reagiert um dann als der strahlende held dazustehen der er eigenlich nie war.
    erstmal die anderen vormarschieren lassen und wenns dann sicher ist brust raus und so tun als ob.

  68. Baran sagt:

    Die ps5 hat gewonnen ganz klar!

  69. usp0nly sagt:

    Ein bisschen wie im Kindergarten^^

  70. Rookee sagt:

    Was hat die ps5 gewonnen ?
    Endlich eine Dolby Atmos lizence ?

  71. Baran sagt:

    Ps5 hat die ganze Generation gewonnen ganz klar!

  72. consoleplayer sagt:

    Beide hätten sicherlich gerne 550 bis 600 angesetzt. Nur wollte sich keiner als erstes den Shitstorm abholen. Schlussendlich hatte Microsoft genug mit der Warterei und hat einfach aggressive Preise angesetzt. Jetzt bleibt Sony fast nichts anderes übrig als es ihnen gleich zu tun.

    Es gibt eigentlich eh nur diese 3 Möglichkeiten:
    1. 499 und 399
    2. 549 und 449
    3. 449 und 349

  73. Baran sagt:

    ignoriert mich doch einfach ganz klar!

  74. sAIk0 sagt:

    Immer wieder lustig wie dieser ichstehzurx1 versucht zu erklären warum die Xbox und Microsoft besser und erfolgreicher sind als Sony mit der Playstation. Es liegt ganz klar an den richtig fetten Eiern von Microsoft würde Sony die Preise als erstes nennen gäbe es plötzlich doppelt so viele Verkäufe der Xbox und keiner würde sich mehr die PlayStation kaufen wollen. Wer was anderes sagt der lügt ^^

  75. DerCommander sagt:

    DIE GENERATION hat die Playstation jetzt schon gewonnen.

    Du weisst schon...mit tollen Exclusives, top PreisLeistung, gutes Marketing, hart und erarbeitete und verdiente Markentreue.

    Unter anderem nicht mit Firlefanz wie Dolby Atmos.

    Ganz klar.

  76. Baran sagt:

    Sony hat einfach alles richtig gemacht Ehrenmänner ganz klar.Die Xboobies kommen jetzt mit der Lautstärke der ps5 das sind nur Argumente um etwas schlecht zu reden ich sehe da kein problem einfach kopfhörer aufsetzen ganz klar.

  77. consoleplayer sagt:

    Playstation ist einfach DIE Marke in der Gamingwelt. Dass auch diese Generation an Sony geht, steht wohl außer Frage.

  78. Baran sagt:

    Ich schwöre euch die ps5 wird die erfolgreichste konsole allerzeiten mit der nintendo switch pro zusammen dat is klar.

  79. KoA sagt:

    @ consoleplayer:

    „Playstation ist einfach DIE Marke in der Gamingwelt. Dass auch diese Generation an Sony geht, steht wohl außer Frage.“

    Aber ganz sicher nicht vorrangig wegen der Marke, sondern weil auch wieder die Leistung dahinter und drumherum stimmt.

  80. consoleplayer sagt:

    Ja, ich bin mir auch sicher, dass die Exclusives der PS5 das Niveau der PS4-Exclusives halten werden. Die Hardware passt sowieso.

  81. sAIk0 sagt:

    Ich gehe sogar davon aus, dass einige der Exclusives eine ganz neue Ebene erreichen. Dann SSD, DS5 und Tempest. Diese Generation wird absolut klasse.

  82. sAIk0 sagt:

    *Dank der SSD... etc

  83. Rookee sagt:

    Die leistung hat jawohl ganz klar MS gewonnen. Redet ihr euch den mist eigentlich alle vor dem Spiegel jeden morgen ein ?

    Und wie dolby atmos firlefranz ? Tempest ist das jawohl. Jeder der Zuhause ein Atmos setup hat wird doch von Sony in hintern getreten. Weil es aktuell keinen Avr mit diesem 3d codec gibt. Nichtmal die neuesten Sony avr's. Die haben nämlich atmos.

  84. consoleplayer sagt:

    Rookee
    Sehe das zwar auch so, aber hier ging es für mich eigentlich nicht um einen Vergleich der Konsolen.

    Sony hat dennoch ein Bombenkonsole hergestellt und die Exclusives werden sicherlich auch wieder top werden, was zur Erhaltung der Vormachtstellung führen wird.

  85. usp0nly sagt:

    Nach einer kurzen Recherche habe ich gelesen das der sound von Tempest wesentlich realistischer ist und keine anderen boxen benötigt sondern sogar von den tv boxen richtig dargestellt wird.

  86. Jago sagt:

    @DerCommander oder Baran, egal wie du dich nennen magst XD
    Aber Leute mit Persönlichkeitsstörungen, sollten einen Arzt aufsuchen XD
    Und zu deiner Info, du bist echt der beste Komiker den ich kenne.
    Hellblade 2 für die PS 4 oder 5?
    Das bleibt dein Wunschdenken Kollege, denn das Studio hat Microsoft gekauft.
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Träumen.
    Aber hey, sei nicht Traurig.
    Während Microsoft 15 Studios gekauft hat, konnte sich Sony immerhin 1 Studio leisten.
    HAHAHAHA

  87. usp0nly sagt:

    Und trotzdem kommt nichts vernünftiges dabei raus.

  88. Jago sagt:

    @Commander bzw Baran XD
    Es ist nicht nur die Lautstärke.
    Dazu kommen Hitzeprobleme, wofür Sony sehr gut bekannt ist, dass die nichts können.
    Genauso AK zu PS 4,wo sind denn die Japaner, die 4000 Titel versprochen haben?
    Jetzt reden die von 100 und oder geben generell keine News dazu.
    Und du hast Recht, warum sollte Lautstärke als Negativ betrachtet werden?
    Man zahlt 500 € um mit Kopfhörer rumzusitzen.
    So ein Schwachsinn kann auch nur von Sony Fans kommen, die nichts zu tun haben, als alles schön zu reden.
    Was bleibt aber euch denn auch anderes übrig?
    HAHAHAHA

  89. usp0nly sagt:

    Ich war zwar noch nie auf xbox dinasty aber ich vermute mal das er hier von da ist.

  90. Jago sagt:

    @USPonly
    Meinst du?
    Halo 5 ist im Guinness Buch der Rekorde, viel dort ein PS Spiel zu finden XD
    Und wenn ich mich recht erinnere, hat kein Microsoft Spiel soviel Shitstorm wie TLOU 2 kassiert XD
    Also belassen wir es bei Geschmackssache.
    Zumal die besten Rennspiele es auch nur für die Xbox gibt XD

  91. Jago sagt:

    Meinte viel Spaß beim finden XD

  92. BluEsnAk3 sagt:

    @Usp

    Vielleicht solltest du das nächste mal etwas länger recherchieren.

  93. usp0nly sagt:

    Wenn es um tempest geht, das wurde da genau erklärt und es stand da, das es mit jeder ausgabequelle funktioniert.

  94. sAIk0 sagt:

    @Rookee
    Und selbst WENN Microsoft bei der Leistung gewonnen hat (ob es wirklich so ist steht bisher nur auf dem Papier). Macht es die Xbox dann direkt zur besseren Konsole?
    Ich finde definitiv nicht. Mag sein das manch Grafikh*re oder Fpskiddi die Qualität einer Konsole allein an der Leistung misst. Wenn man damit glücklich ist, dann soll’s so sein, völlig legitim.
    Für mich zählen dann halt aber doch ein paar Sachen mehr was für mich eine gute Konsole ausmacht. Da wäre definitiv bei Sony der DS5 mit zu erwähnen. Natürlich auch die herausragenden Exclusives. Die doppelt so schnelle SSD wird auch nochmal ganz neue Möglichkeiten bieten. Nicht zuletzt ist da dann noch die PSVR bzw. die vermutlich noch kommende PSVR 2.
    Ich vergleiche ja immer gerne mit Autos. Wenn du mir zwei Autos für ein Rennen hinstellst, eines mit mehr Leistung und ein anderes das aufgrund besserer Abstimmung schnellere Rundenzeiten auf einer Strecke fährt, dann würde ich mich auch ganz klar gegen das Auto mit der vielen Leistung entscheiden 😉 Hab ja keine Lust auf der verliererseite zu stehen und zugucken zu müssen wie der im anderen Auto den meisten Spaß hat.

  95. Jago sagt:

    @Koa
    Du hast recht, die Leistung der PS 5 stimmt.
    9 TF die nicht gerne erwähnt werden, weil man mit boost auch 10 erreicht.
    Nur Zusatzinfo, die Series X hat 12 TF ohne boost Quatsch XD
    Dann 44 % schwächer in Raytracing als die Series X.
    Dann dynamische Taktrate damit die Konsole ja nicht in Flammen aufgeht XD
    Übrigens vermuten hier viele Sony Fans etwas falsch.
    Die Series X und sogar S takten durchgehend mit 3,8 GHZ und nicht wie der billig Plastik aus Japan mit 3,2 bzw 3,5 XD
    Aber ja, die Leistung stimmt vollkommen XD

  96. Jago sagt:

    Hatte ich auch erwähnt, dass man sogar bei der PS 5 mit Checkerboard arbeitet?
    Wie schwach ist das denn und dann sowas als next Gen anzubieten ist ja eine Frechheit.
    Selbst Google Stadia bietet 10 TF ohne boost Quatsch XD

  97. usp0nly sagt:

    Als boxler wäre ich auch so wutentbrannt wie ihr.
    Ihr lenkt eure wut aber auf den falschen.

  98. Jago sagt:

    @DerCommander bzw Baran.
    Ausgerechnet du mit den 2 + Accounts, der nur am trollen ist, sollte nicht über andere urteilen.
    Vor allem bist du wirklich nur am rum trollen und ich lege nur Fakten auf den Tisch, die du jederzeit auch googeln kannst.
    Natürlich kommen die sensiblen Sony Fans mit der Wahrheit nicht klar, aber mit der Zeit wird euch nichts anderes übrig bleiben.
    Viele PS Fans, kann man auch nachlesen, wechseln jetzt schon zur Xbox XD

  99. usp0nly sagt:

    In meinen Bekanntenkreis wissen die boxler noch nicht mal das eine neue xbox kommt.

  100. BluEsnAk3 sagt:

    Du bist also der Meinung, mit TV Lautsprechern (nicht Boxen übrigens), 3 dimensionalen klang zu erzeugen in einem Maße, wie es sonst nur Dolby Atmos oder auro schafft, die dafür ein setup aus vielen Lautsprechern benötigen?

    Erkläre mir, wie der Schall, zeitlich korrekt aus den entsprechenden Richtungen zu deinem Ohr dringt, wofür man normalerweise teure Hardware benötigt, bei der man es separat für jeden einzelnen Lautsprecher justiert, in Abhängigkeit beispielsweise zur Sitzposition?

    Ohne hate, die Fragen sind direkt an dich gerichtet.

    Zur Info, 8D und solche Spielereien sind mit bekannt. Auch dass es sich dabei nicht um "hunderte" komplexe Quellen handelt.

    Und abschließend, würde es so stimmen was du oder deine Quelle sagt, hätte Sony mit einer Technik den kompletten Audio Markt gecrashed, weil fortan keine multi Lautsprecher installationen mehr nötig wären. Kinos könnten entsprechend umrüsten.

  101. Jago sagt:

    Das ist doch egal, früher oder später werden alle davon erfahren, schließlich gibt es ja Werbung 😉
    Was mich angeht, warte ich definitiv bis die PS 5 ausgeteift ist.
    Warum? Das wissen viele PSler nicht 😉
    Sony denkt Scharf über eine PS 5 Pro nach und warte ich lieber auf die XD

  102. Jago sagt:

    @Bluesnake
    weiss zwar nicht wen du genau meinst, aber, ich habe ein Phillips TV mit integrierten Soundbar, Subwoofer und ja, der gibt Dolby Atmos aus.
    Klar kann es mit teuren Geräten nicht mithalten, aber man kommt in den Genuss.
    Immernoch besser als nur mit Kopfhörer rumzusitzen XD

  103. consoleplayer sagt:

    Genauso wie manche behaupten, dass sich die neuen Studios von Microsoft erst beweisen müssen, behaupte ich, dass sich auch erstmal Tempest und die Lautstärke der PS5 beweisen muss.

    Im Gegensatz zu den Hatern und Fanboys auf beiden Seiten, hoffe ich jedoch, dass bei allem etwas Gutes dabei rum kommt und dadurch jeder Spaß am Zocken hat.

  104. Jago sagt:

    @USPonly
    Warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    Haben wir die schwächere Hardware?
    Nein
    Habt ihr GP?
    Nein
    Habt ihr AK zu 4 Konsolen Generationen auf eurer Konsole?
    Nein
    Könnt ihr auf neue Spiele von 15 neuen Studios erwarten?
    Nein
    Haben Xboxler Hitzeprobleme?
    Nein
    Hat Microsoft Konsolen Lieferengpässe?
    Nein
    Muss die Series X mit Checkerboard arbeiten?
    Nein

    Ich möchte nicht weiter aufzählen und frage dich noch einmal, warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    XD

  105. usp0nly sagt:

    Dolby atmos funktioniert sogar auf einen smartphone und tablet, da brauch man auch keine zig boxen.. und das was ich geschrieben habe soll marc cerny gesagt haben.
    Ihr seid wütend weil microsoft daraufhin steuert, keine konsolen mehr zu verkaufen. Ich denke am Ende wird nur der gamepass übrig bleiben.

  106. sAIk0 sagt:

    Warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    Haben wir die schwächere Hardware?
    Nein
    Die bessere aber auch nicht.

    Habt ihr GP?
    Nein
    Für den GP reicht mir auch der PC wenn ich den wollen würde. Will ich aber nicht.
    Habt ihr AK zu 4 Konsolen Generationen auf eurer Konsole?
    Nein
    Braucht auch kein Mensch. Hab die PS3 und später noch die PS4 hier stehen. Wenn ich wirklich mal was altes zocken wollen würde, dann damit.
    Könnt ihr auf neue Spiele von 15 neuen Studios erwarten?
    Nein
    Und was ist das für ein Qualitätsmerkmal? Die müssen sich erstmal beweisen. Vermutlich wird das meiste schnell schnell im Ramschpass verbrannt.
    Haben Xboxler Hitzeprobleme?
    Nein
    Wird auch auch erst rausstellen ob die Xbox ggf Probleme bekommt oder die PS5 keine mehr haben wird.
    Hat Microsoft Konsolen Lieferengpässe?
    Nein
    Sony auch nicht. Und Microsoft kann überhaupt keine Lieferengpässe haben da die sich sogar schlechter als die Switch verkauft^^
    Muss die Series X mit Checkerboard arbeiten?
    Nein
    Interessiert nicht. Solange es gut aussieht ist die Technik völlig irrelevant.

  107. usp0nly sagt:

    Das meiste was du da aufzählst Jago, ist erfunden oder interessiert 90% der Konsolenbesitzer nicht.

  108. sAIk0 sagt:

    Warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    Haben wir die schwächere Hardware?
    Nein
    Die bessere aber auch nicht.

    Habt ihr GP?
    Nein
    Für den GP reicht mir auch der PC wenn ich den wollen würde. Will ich aber nicht.
    Habt ihr AK zu 4 Konsolen Generationen auf eurer Konsole?
    Nein
    Braucht auch kein Mensch. Hab die PS3 und später noch die PS4 hier stehen. Wenn ich wirklich mal was altes zocken wollen würde, dann damit.
    Könnt ihr auf neue Spiele von 15 neuen Studios erwarten?
    Nein
    Und was ist das für ein Qualitätsmerkmal? Die müssen sich erstmal beweisen. Vermutlich wird das meiste schnell schnell im Ram.schpass verbrannt.
    Haben Xboxler Hitzeprobleme?
    Nein
    Wird auch auch erst rausstellen ob die Xbox ggf Probleme bekommt oder die PS5 keine mehr haben wird.
    Hat Microsoft Konsolen Lieferengpässe?
    Nein
    Sony auch nicht. Und Microsoft kann überhaupt keine Lieferengpässe haben da die sich sogar schlechter als die Switch verkauft^^
    Muss die Series X mit Checkerboard arbeiten?
    Nein
    Interessiert nicht. Solange es gut aussieht ist die Technik völlig irrelevant.

  109. usp0nly sagt:

    Fiel mir auch gerade ein, wie soll die xbox Lieferengpässe haben bei den niedrigen Verkaufszahlen.

  110. Jago sagt:

    @Consoleplayer
    Deine Worte in Gottes Ohr XD
    Das sehen die Sony Fans halt nicht, wenn es nach denen geht muss Microsoft sich immer beweisen.
    Weil Sony ja immer abliefert, was auch immer das sein mag?
    Ausser Spiele kommt nichts gescheites von denen.
    Lustig sind die Systemstabilität und Performance updates von Sony, die auch gerne mal Trophäen, Spiele löschen und oder das ganze System lahmlegen.
    Als Sony Besitzer muss man echt mit Angst leben XD
    Wie dem auch sei, Sony liefert erstklassige Spiele, daran gibt es nichts zu rütteln.
    Aber auch die ziehen nicht mehr so.
    Zumal ND nur noch TLOU 3 abliefern kann und dann muss wieder ne neue IP her.
    Santa Monica hat noch mit God of War 2 und 3 noch bissel Luft.
    Insomniac liefert Spiderman und könnte danach und hoffe Resistence 4 bringen.
    GG könnte nach Horizon 2 wieder und hoffe auch, Killzone 4 bringen.
    SP nach Ghost wieder ein neues Infamous.
    Aber wie man sieht, hauptsächlich bekannte Marken und da Sony praktisch keine neuen Studios gekauft hat, wird es kaum neue Ips geben denke ich.

  111. Jago sagt:

    Das ist das lustige an der Geschichte.
    Ihr denkt nicht weiter und zu sagen, dass sich eine Switch besser verkauft, ist auch Quatsch, dafür müsste man die Verkaufszahlen der Xbox kennen 😉
    Aber ich helfe euch weiter.
    Fakt ist, dass es diesmal Sony hart treffen wird und wie die Fans, wissen die es noch nicht.
    Die PS 5 hat Probleme, egal wer die kauft, Rückläufer sind schon vorprogrammiert.
    Abwarten, aber es wird kommen wir werden uns wieder sprechen XD
    Und wenn neue Konsolen auf den Markt kommen, wollen das alle haben und weil Sony so toll ist und kaum Konsolen hat, werden die Leute zur Xbox greifen XD
    Ist eine einfache Rechnung XD

  112. sAIk0 sagt:

    Es gibt durchaus Verkaufszahlen 😉 die zwar nicht offiziell sind, jedoch dürften die garnicht so falsch sein wenn MS sich selbst nicht traut die Zahlen zu nennen. Wären die spürbar höher würde Microsoft ganz groß rumtrommeln wieviele Konsolen sie denn schon verkauft haben. Allein das zeigt, dass die Xbox im Konsolen Markt eben doch nur ein Nischenprodukt ist. Für die paar wenigen die halt auf hohe Leistungsdaten abfahren und gerne damit protzen.
    Bisher hast du ja zumindest Fakten genannt (wenn auch uninteressante)
    Aber diese Behauptungen mit Problemen bei der PS5 und Lieferengpässen und das man sich als Alternative ne Xbox kaufe... haha, ja das ist dann doch amüsant. Bevor ich mir ne Xbox hole wart ich lieber auf die PS5. Weil mir die Xbox absolut garnichts gibt was mich interessiert. Ein paar Multiplatformer. Toll. Kann ich auch auf dem PC zocken.

  113. BluEsnAk3 sagt:

    Usp

    Ja mein Handy unterstützt auch Atmos, trotzdem höre ich nichts von oben, den Seiten oder von hinten. Also, bisschen dürftige Argument und keine Antwort auf meine fragen

  114. Jago sagt:

    @Salko
    Sony hat also keine Lieferengpässe?
    Komisch, in den Medien steht, dass weil es deiner Meinung nach keine Lieferengpässe gibt,die PS 5 erst in den USA verkauft werden soll.
    Dann soll man sich bei den Vorbestellungen erst anmelden und noch hoffen gewählt zu werden, damit man eine bekommt.
    Selbst hier bei Play3 wird auch darüber berichtet.
    Aber du hast Recht, gibt bei Sony keine Lieferengpässe und die Medien lügen alle, schließlich gibt es ja als zuversichtliche Quelle dich XD
    Ach ja, die Technik ist doch nur egal, weil Sony wieder stark hinterher hinkt.
    Ist aber auch die typische Sony Fans Krankheit.
    Ist sogar einigen hier aufgefallen.
    Es ist nur interessant oder wichtig, wenn es die Sony Konsole betrifft.
    Wie in dieser Gen, Auflösung für euch war sehr wichtig, bis die One X kam XD

  115. usp0nly sagt:

    So wie ich gelesen habe kommt bei atmos auch kein sound von oben. Das soll aber bei der tempest so sein. Wenn ich Atmos auf meinen smartphone oder tablet anschalte hört sich das so an als ob der sound mich umgibt, es ist auch ein deutlicher unterschied zu hören wenn man es ausschaltet. Im text stand das es da tricks gibt das es sich auf weniger boxen so anhört.

  116. sAIk0 sagt:

    Die ersten Gerüchte sind doch von Sony lange schon wieder dementiert worden.
    Und ja, auf Gerüchte in den Medien gebe ich tatsächlich nichts. Wäre ich so leichtgläubig würde ich dem Microsoft Kasper auch so einiges glauben wenn er auf seiner Bühne rumrudert
    Für mich zählt das was am Ende bei rum kommt. Und wenn es tatsächlich so kommt, so what. Dann wart ich halt ein paar Monate länger auf die PS5. Meine release PS4 läuft noch wie am ersten Tag und es gibt noch das ein oder andere Game welches ich drauf zocken werde. Völlig entspannt
    Natürlich ist die Technik nicht egal. Die Technik hinter etwas ist aber genau in dem Moment egal, wenn damit dennoch ein gutes Ergebnis erzielt wird. Und ohne das man mit der Lupe vor dem Pausenscreen sitzt wird man keine unterscheide feststellen können. DAS ist das was für mich zählt. Bin selbst mit der PS4 noch zufrieden. Also was soll das gequatsche um Auflösung und Leistung und alleinig mit mehr Leistung ist man automatisch besser? Solange keine vernünftigen Inhalte rumkommen bringt mir all die Leistung nix. Und da Nudeld Microsoft bisher schon IMMER ab. Das ist Fakt.

  117. usp0nly sagt:

    Also von Lieferengpässen habe ich bis jetzt nur von Bloomberg gehört und die werden auch überall zitiert. Und Sony selber sagt, stimmt nicht.
    Die one x kam ein ganzes Jahr nach der pro. Ist das jetzt wirklich so erstaunlich das sie mehr Leistung hat als die pro? Wie kann man das abfeiern?

  118. Jago sagt:

    @ Salko
    Das kann sein, dass Microsoft, würde es besser laufen bestimmt Verkaufszahlen nennen würde.
    Du musst aber bedenken, dass Microsoft in dieser Gen mehr gemacht hat als Sony mit nur Spiele abliefern.
    Und diese Aussage, was die Sony Fans immer von sich geben, dass man alles auf dem PC spielen kann, nicht nachvollziehen.
    Oder kannst du zb Rare Replay oder Sunset Overdrive auf dem PC zocken?
    Zumal, nur weil es die Möglichkeit gibt, möchte ich einfach bei meinen Konsolen bleiben.
    Wenn es also nach deiner und anderen Sony Fans Meinungen geht, braucht keiner mehr Konsolen, weil Sony jetzt auch ihre Spiele auf den PC bringt, noch nicht aufgefallen?
    Death Stranding, Horizon und alle Neuerscheinungen sind auch für PC geplant.
    Bestätigt wurde das auch schon von Sony.
    PS Now kann man auch auf dem PC nutzen.
    Wozu brauche ich also ein Düsenjet mit Hitzeproblemen?

  119. Jago sagt:

    Und 500 für eine schwache Hardware.
    Dann lasst uns alle doch gleich 2000-3000 € nur für PCs ausgeben XD

  120. usp0nly sagt:

    Ich schätzte du meinst die xsx?

  121. Jago sagt:

    @USPonly
    Es geht nicht um abfeiern, sondern um die Kommentare der Sony Fans und die Tatsache, daß wenn es die Sony Konsole betrifft alles toll und wichtig ist und sobald Microsoft auf und oder überholt, aufeinmal kein Thema mehr ist.
    In meinen Augen also Heuchelei.
    Bsp dieser Gen ?
    Xbox kann MP 3 abspielen und Sony Fans, brauch ich nicht, will nur zocken.
    Dann bei Sony rumheulen bis es nachgereicht wurde.
    Xbox kann externe Festplatte nutzen.
    Sony Fans, brauche ich nicht, kann die Platte intern erweitern und wenn es nicht reicht, lösche ich halt paar sachen.
    Dann wieder bei Sony rumheulen bis es nachgereicht wurde.
    Genau das gleiche usw mit AK
    Selbst Sonys Jim Ryan hat es gesagt, wer braucht die alten Schinken und hat Shitstorm kassiert und haben immerhin bis heute ca 90 PS 2 Titel abgeliefert XD

  122. sAIk0 sagt:

    @Jago
    Natürlich haben Konsolen dennoch eine Daseinsberechtigung. Ich würde auch nicht alles auf PC zocken wollen. Und zock das meiste auch tatsächlich auf Konsole.
    Nur wenn ich eine PS besitze ist der PC eben eine gute Ergänzung für die paar Spiele die es für die PS nicht gibt. Wenn’s auch kaum welche sind die interessant sind. Dafür brauch ich dann eben keine Xbox. Die bietet mir absolut keinen Mehrwert. Auf die PS jedoch könnte ich nicht verzichten. Da es dann doch zuviele Exclusives gibt die ich will die aber entweder nicht auf PC kommen oder die ich dann trotzdem lieber auf der Konsole zocke.
    Ne Switch wiederum macht für mich Sinn. Denn dort gibt es auch genug Inhalte die für mich den Kauf einer Konsole rechtfertigen. All das kann die Xbox halt nicht bieten. Daher ist die und die Leistung der Xbox völlig irrelevant.

  123. Jago sagt:

    @USPonly
    Hättest du wohl gerne XD
    Du wirst schon klar kommen, ich meine selbst zu PS 1 Zeiten war das Hitzeproblem durch auf den Kopfstellen eine Lösung, vielleicht klappt es ja diesmal auch XD

  124. Jago sagt:

    @Salko
    Eine Switch ist Sinnvoll?
    Vielleicht für Leute die keine Wii U haben.
    Aber 300 + zu zahlen nur um marginal bessere Grafik zu erleben und eine Konsole zu besitzen die 95 % aus Wii und Wii U Ports bestehen, nein danke.
    Zumal ich kein Bock habe, für diese Abzocke Geld zu zahlen.
    Ausserdem ist es nicht schön zu sehen, wenn die Konsole sich im Dock wegen Hitze verbiegt, oder die Sticks der Joycons ständig driftet.
    Nintendo wurde sogar verklagt und hat verloren.
    Kann ich ja gar nicht verstehen, bei Nintendo Qualität XD

  125. Jago sagt:

    Die meisten Switch Besitzer sind desewegen Sony Fans, die stehen eben auf minderwertige Qualität XD

  126. Jago sagt:

    @Salko
    Nein ist die nicht.
    Die Xbox ist genauso wichtig, wie andere Konsolen, weil ich eben für 500 eine Konsole bekomme, wie ein 2000-3000 € PC.
    Und wie ich zb, hat auch nicht jeder so einen PC zu Hause stehen.
    So einfach ist das.

  127. sAIk0 sagt:

    Habe keine WiiU 😉 und die Switch war für mich dann eben allein wegen den Games und auch der Handheld Funktion unschlagbar. Verbogen hat sich da bei mir noch nix und die Joy-Cons sind immernoch die ersten. Jetzt mittlerweile seit 3 Jahren im Einsatz glaube ich. Ohne Probleme 😉

  128. usp0nly sagt:

    Aber in einen sind wir uns einig Jago, es wird eine PS5 und das ist schön.

  129. BluEsnAk3 sagt:

    Usp

    Dann informiere dich bitte nochmal seperat über dolby Atmos. Du wirst dann sehen, dass es etwas anderes ist, als wovon du ausgehst.

    "Die Dolby Atmos Technologie erlaubt theoretisch eine unbegrenzte Anzahl von Tonspuren. Im Gegensatz zu den rein kanalbasierten Surround-Formaten können im Datenstream vektorbasierte Metadaten für bewegte Objekte eingebunden werden, deren Koordinaten dann vom Receiver relativ zur jeweiligen eingemessenen Lautsprecheraufstellung berechnet werden."

    Weiter heißt es

    "Ein wesentlicher Bestandteil des Systems ist eine Erweiterung – oder ein teilweiser Ersatz – des bestehenden Lautsprechersystems, wobei entweder bis zu vier Lautsprecher an der Decke des Hörraums positioniert werden, oder die bisherigen Lautsprecher des Heimkinosystems durch „Dolby Atmos Enabled Speakers“ ergänzt/ersetzt bzw. dazu modifiziert werden."

  130. usp0nly sagt:

    Im Endeffekt wird es reichen wenn man ein Headset hat und eine gute soundbar. Wer hängt sich den Lautsprecher an die Decke oder sonstwohin.

  131. BluEsnAk3 sagt:

    Es tut mir leid ich möchte dich nicht beleidigen aber ich habe das Gefühl dass du noch nie eine Dolby Atmos Installation wirklich erlebt hast.
    Aber ich selber nutze Decken reflektions lautsprecher die zertifiziert sind in meinem Zimmer, und meine Eltern haben Deckenlautsprecher installiert und ist ein himmelweiter Unterschied.

    Ich meine, ob und wie viel man hört ist subjektiv aber du kannst mir nicht erzählen dass man mit Standard TV Lautsprecher räumlichen Klang herstellen kann, da spricht einfach alles dagegen und ich glaube auch nicht, dass Sonys Tempest Engine daran etwas ändern wird. Weil es physikalisch einfach nicht möglich ist. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren wenn es dann mal soweit ist ich finde sicher jemanden in meinem Bekanntenkreis der sich eine Playstation kaufen wird.

  132. KoA sagt:

    @ Jago:

    „Nur Zusatzinfo, die Series X hat 12 TF ohne boost Quatsch XD„

    Und diese 12TF verstecken sich sogar so gut, das noch kein Mensch sie je gesehen hat! Nicht mal die Pressesprecherin von MS, die wenige Wochen vor Launch noch immer mit leeren Gehäusen durch die Influencer-Welt tingeln muss. 😀

    „Dann 44 % schwächer in Raytracing als die Series X.“

    Was erzählst Du da, von wegen: 44% schwächeres Raytracing? Informiere dich mal etwas besser! Im Gegensatz zur Xbox, die einen EXTRA Raytracing-Chip auf dem Board verbaut hat, kann die PS5 doch überhaupt gar kein Raytracing! Das hat man doch wohl schon auf der letzten Sony-Präsentation bestens gesehen. 🙂

    „Aber ja, die Leistung stimmt vollkommen“

    Sag ich doch! 🙂

Kommentieren