PS5: Günstiger als die Xbox Series X? Analyst rechnet mit einem Kampfpreis

Kommentare (133)

Geht es nach dem bekannten Analysten, dann könnte Sony Interactive Entertainment mit einer echten Kampfansage auf den Preis der Xbox Series X reagieren. Wie es heißt, könnte der Preis der PlayStation 5 unter der der Microsoft-Konsole angesiedelt sein.

PS5: Günstiger als die Xbox Series X? Analyst rechnet mit einem Kampfpreis
Die PS5 erscheint im Weihnachtsgeschäft 2020.

Nach einem Leak kündigte Microsoft den Preis der Xbox Series X in der vergangenen Woche auch offiziell an und bestätigte, dass die Konsole zum Preis von 499,99 Euro beziehungsweise US-Dollar erhältlich sein wird.

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge könnte Sony Interactive Entertainment den am morgigen Mittwoch Abend stattfindenden PS5-Games-Showcase nutzen, um etwas näher auf die Markteinführung der PlayStation 5 einzugehen. Zuletzt ließen die Angaben eines Händlers vermuten, dass sich der Preis des klassischen PS5-Modells auf 499 Euro/US-Dollar belaufen könnte, während die Digital-only-Ausgabe für 399 Euro beziehungsweise US-Dollar ins Rennen geschickt wird.

Analyst rechnet mit einem Kampfpreis der PS5

Für frische Spekulationen sorgt der vor allem in Asien recht bekannte Bloomberg-Analyst Masahiro Wakasugi. Wie dieser in einem aktuellen Bericht zu verstehen gab, rechnet er damit, dass Sony Interactive Entertainment die PlayStation 5 zu einem echten Kampfpreis auf dem Markt positioniert. Bei der klassischen Ausgabe der Konsole rechnet er demnach mit einem Preis von 449 US-Dollar beziehungsweise Euro.

Zum Thema: PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft wird sich steigern – Take-Two erwartet ein engeres Rennen

Somit wäre die PS5 etwas günstiger als ihre direkte Konkurrentin in Form der Xbox Series X. Der Preis der PS5 Digital-Edition wird laut Wakasugi unter 400 Euro/US-Dollar liegen. Ob er sich hier auf einen Preis von 399 oder gar 349 Euro/US-Dollar bezieht, ließ der Bloomberg-Analyst offen. In wie die Angaben des Analysten zutreffend sind, erfahren wir unter Umständen bereits in Kürze.

Wie eingangs bereits erwähnt, wird am morgigen Mittwoch Abend der nächste große Games-Showcase zur PS5 stattfinden. Bisher spricht Sony Interactive Entertainment zwar nur von der Präsentation neuer First- und Third-Party-Titel, als finale Überraschung am Ende des Events würde sich die offizielle Enthüllung des Launchtermins sowie der Preise der PlayStation 5 aber sicherlich anbieten.

Los geht es um 22 Uhr unserer Zeit.

Quelle: Gadgets 360

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. BluEsnAk3 sagt:

    Du bist also der Meinung, mit TV Lautsprechern (nicht Boxen übrigens), 3 dimensionalen klang zu erzeugen in einem Maße, wie es sonst nur Dolby Atmos oder auro schafft, die dafür ein setup aus vielen Lautsprechern benötigen?

    Erkläre mir, wie der Schall, zeitlich korrekt aus den entsprechenden Richtungen zu deinem Ohr dringt, wofür man normalerweise teure Hardware benötigt, bei der man es separat für jeden einzelnen Lautsprecher justiert, in Abhängigkeit beispielsweise zur Sitzposition?

    Ohne hate, die Fragen sind direkt an dich gerichtet.

    Zur Info, 8D und solche Spielereien sind mit bekannt. Auch dass es sich dabei nicht um "hunderte" komplexe Quellen handelt.

    Und abschließend, würde es so stimmen was du oder deine Quelle sagt, hätte Sony mit einer Technik den kompletten Audio Markt gecrashed, weil fortan keine multi Lautsprecher installationen mehr nötig wären. Kinos könnten entsprechend umrüsten.

  2. Jago sagt:

    Das ist doch egal, früher oder später werden alle davon erfahren, schließlich gibt es ja Werbung 😉
    Was mich angeht, warte ich definitiv bis die PS 5 ausgeteift ist.
    Warum? Das wissen viele PSler nicht 😉
    Sony denkt Scharf über eine PS 5 Pro nach und warte ich lieber auf die XD

  3. Jago sagt:

    @Bluesnake
    weiss zwar nicht wen du genau meinst, aber, ich habe ein Phillips TV mit integrierten Soundbar, Subwoofer und ja, der gibt Dolby Atmos aus.
    Klar kann es mit teuren Geräten nicht mithalten, aber man kommt in den Genuss.
    Immernoch besser als nur mit Kopfhörer rumzusitzen XD

  4. consoleplayer sagt:

    Genauso wie manche behaupten, dass sich die neuen Studios von Microsoft erst beweisen müssen, behaupte ich, dass sich auch erstmal Tempest und die Lautstärke der PS5 beweisen muss.

    Im Gegensatz zu den Hatern und Fanboys auf beiden Seiten, hoffe ich jedoch, dass bei allem etwas Gutes dabei rum kommt und dadurch jeder Spaß am Zocken hat.

  5. Jago sagt:

    @USPonly
    Warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    Haben wir die schwächere Hardware?
    Nein
    Habt ihr GP?
    Nein
    Habt ihr AK zu 4 Konsolen Generationen auf eurer Konsole?
    Nein
    Könnt ihr auf neue Spiele von 15 neuen Studios erwarten?
    Nein
    Haben Xboxler Hitzeprobleme?
    Nein
    Hat Microsoft Konsolen Lieferengpässe?
    Nein
    Muss die Series X mit Checkerboard arbeiten?
    Nein

    Ich möchte nicht weiter aufzählen und frage dich noch einmal, warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    XD

  6. usp0nly sagt:

    Dolby atmos funktioniert sogar auf einen smartphone und tablet, da brauch man auch keine zig boxen.. und das was ich geschrieben habe soll marc cerny gesagt haben.
    Ihr seid wütend weil microsoft daraufhin steuert, keine konsolen mehr zu verkaufen. Ich denke am Ende wird nur der gamepass übrig bleiben.

  7. sAIk0 sagt:

    Warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    Haben wir die schwächere Hardware?
    Nein
    Die bessere aber auch nicht.

    Habt ihr GP?
    Nein
    Für den GP reicht mir auch der PC wenn ich den wollen würde. Will ich aber nicht.
    Habt ihr AK zu 4 Konsolen Generationen auf eurer Konsole?
    Nein
    Braucht auch kein Mensch. Hab die PS3 und später noch die PS4 hier stehen. Wenn ich wirklich mal was altes zocken wollen würde, dann damit.
    Könnt ihr auf neue Spiele von 15 neuen Studios erwarten?
    Nein
    Und was ist das für ein Qualitätsmerkmal? Die müssen sich erstmal beweisen. Vermutlich wird das meiste schnell schnell im Ramschpass verbrannt.
    Haben Xboxler Hitzeprobleme?
    Nein
    Wird auch auch erst rausstellen ob die Xbox ggf Probleme bekommt oder die PS5 keine mehr haben wird.
    Hat Microsoft Konsolen Lieferengpässe?
    Nein
    Sony auch nicht. Und Microsoft kann überhaupt keine Lieferengpässe haben da die sich sogar schlechter als die Switch verkauft^^
    Muss die Series X mit Checkerboard arbeiten?
    Nein
    Interessiert nicht. Solange es gut aussieht ist die Technik völlig irrelevant.

  8. usp0nly sagt:

    Das meiste was du da aufzählst Jago, ist erfunden oder interessiert 90% der Konsolenbesitzer nicht.

  9. sAIk0 sagt:

    Warum sollte ein Xboxler wütend sein?
    Haben wir die schwächere Hardware?
    Nein
    Die bessere aber auch nicht.

    Habt ihr GP?
    Nein
    Für den GP reicht mir auch der PC wenn ich den wollen würde. Will ich aber nicht.
    Habt ihr AK zu 4 Konsolen Generationen auf eurer Konsole?
    Nein
    Braucht auch kein Mensch. Hab die PS3 und später noch die PS4 hier stehen. Wenn ich wirklich mal was altes zocken wollen würde, dann damit.
    Könnt ihr auf neue Spiele von 15 neuen Studios erwarten?
    Nein
    Und was ist das für ein Qualitätsmerkmal? Die müssen sich erstmal beweisen. Vermutlich wird das meiste schnell schnell im Ram.schpass verbrannt.
    Haben Xboxler Hitzeprobleme?
    Nein
    Wird auch auch erst rausstellen ob die Xbox ggf Probleme bekommt oder die PS5 keine mehr haben wird.
    Hat Microsoft Konsolen Lieferengpässe?
    Nein
    Sony auch nicht. Und Microsoft kann überhaupt keine Lieferengpässe haben da die sich sogar schlechter als die Switch verkauft^^
    Muss die Series X mit Checkerboard arbeiten?
    Nein
    Interessiert nicht. Solange es gut aussieht ist die Technik völlig irrelevant.

  10. usp0nly sagt:

    Fiel mir auch gerade ein, wie soll die xbox Lieferengpässe haben bei den niedrigen Verkaufszahlen.

  11. Jago sagt:

    @Consoleplayer
    Deine Worte in Gottes Ohr XD
    Das sehen die Sony Fans halt nicht, wenn es nach denen geht muss Microsoft sich immer beweisen.
    Weil Sony ja immer abliefert, was auch immer das sein mag?
    Ausser Spiele kommt nichts gescheites von denen.
    Lustig sind die Systemstabilität und Performance updates von Sony, die auch gerne mal Trophäen, Spiele löschen und oder das ganze System lahmlegen.
    Als Sony Besitzer muss man echt mit Angst leben XD
    Wie dem auch sei, Sony liefert erstklassige Spiele, daran gibt es nichts zu rütteln.
    Aber auch die ziehen nicht mehr so.
    Zumal ND nur noch TLOU 3 abliefern kann und dann muss wieder ne neue IP her.
    Santa Monica hat noch mit God of War 2 und 3 noch bissel Luft.
    Insomniac liefert Spiderman und könnte danach und hoffe Resistence 4 bringen.
    GG könnte nach Horizon 2 wieder und hoffe auch, Killzone 4 bringen.
    SP nach Ghost wieder ein neues Infamous.
    Aber wie man sieht, hauptsächlich bekannte Marken und da Sony praktisch keine neuen Studios gekauft hat, wird es kaum neue Ips geben denke ich.

  12. Jago sagt:

    Das ist das lustige an der Geschichte.
    Ihr denkt nicht weiter und zu sagen, dass sich eine Switch besser verkauft, ist auch Quatsch, dafür müsste man die Verkaufszahlen der Xbox kennen 😉
    Aber ich helfe euch weiter.
    Fakt ist, dass es diesmal Sony hart treffen wird und wie die Fans, wissen die es noch nicht.
    Die PS 5 hat Probleme, egal wer die kauft, Rückläufer sind schon vorprogrammiert.
    Abwarten, aber es wird kommen wir werden uns wieder sprechen XD
    Und wenn neue Konsolen auf den Markt kommen, wollen das alle haben und weil Sony so toll ist und kaum Konsolen hat, werden die Leute zur Xbox greifen XD
    Ist eine einfache Rechnung XD

  13. sAIk0 sagt:

    Es gibt durchaus Verkaufszahlen 😉 die zwar nicht offiziell sind, jedoch dürften die garnicht so falsch sein wenn MS sich selbst nicht traut die Zahlen zu nennen. Wären die spürbar höher würde Microsoft ganz groß rumtrommeln wieviele Konsolen sie denn schon verkauft haben. Allein das zeigt, dass die Xbox im Konsolen Markt eben doch nur ein Nischenprodukt ist. Für die paar wenigen die halt auf hohe Leistungsdaten abfahren und gerne damit protzen.
    Bisher hast du ja zumindest Fakten genannt (wenn auch uninteressante)
    Aber diese Behauptungen mit Problemen bei der PS5 und Lieferengpässen und das man sich als Alternative ne Xbox kaufe... haha, ja das ist dann doch amüsant. Bevor ich mir ne Xbox hole wart ich lieber auf die PS5. Weil mir die Xbox absolut garnichts gibt was mich interessiert. Ein paar Multiplatformer. Toll. Kann ich auch auf dem PC zocken.

  14. BluEsnAk3 sagt:

    Usp

    Ja mein Handy unterstützt auch Atmos, trotzdem höre ich nichts von oben, den Seiten oder von hinten. Also, bisschen dürftige Argument und keine Antwort auf meine fragen

  15. Jago sagt:

    @Salko
    Sony hat also keine Lieferengpässe?
    Komisch, in den Medien steht, dass weil es deiner Meinung nach keine Lieferengpässe gibt,die PS 5 erst in den USA verkauft werden soll.
    Dann soll man sich bei den Vorbestellungen erst anmelden und noch hoffen gewählt zu werden, damit man eine bekommt.
    Selbst hier bei Play3 wird auch darüber berichtet.
    Aber du hast Recht, gibt bei Sony keine Lieferengpässe und die Medien lügen alle, schließlich gibt es ja als zuversichtliche Quelle dich XD
    Ach ja, die Technik ist doch nur egal, weil Sony wieder stark hinterher hinkt.
    Ist aber auch die typische Sony Fans Krankheit.
    Ist sogar einigen hier aufgefallen.
    Es ist nur interessant oder wichtig, wenn es die Sony Konsole betrifft.
    Wie in dieser Gen, Auflösung für euch war sehr wichtig, bis die One X kam XD

  16. usp0nly sagt:

    So wie ich gelesen habe kommt bei atmos auch kein sound von oben. Das soll aber bei der tempest so sein. Wenn ich Atmos auf meinen smartphone oder tablet anschalte hört sich das so an als ob der sound mich umgibt, es ist auch ein deutlicher unterschied zu hören wenn man es ausschaltet. Im text stand das es da tricks gibt das es sich auf weniger boxen so anhört.

  17. sAIk0 sagt:

    Die ersten Gerüchte sind doch von Sony lange schon wieder dementiert worden.
    Und ja, auf Gerüchte in den Medien gebe ich tatsächlich nichts. Wäre ich so leichtgläubig würde ich dem Microsoft Kasper auch so einiges glauben wenn er auf seiner Bühne rumrudert
    Für mich zählt das was am Ende bei rum kommt. Und wenn es tatsächlich so kommt, so what. Dann wart ich halt ein paar Monate länger auf die PS5. Meine release PS4 läuft noch wie am ersten Tag und es gibt noch das ein oder andere Game welches ich drauf zocken werde. Völlig entspannt
    Natürlich ist die Technik nicht egal. Die Technik hinter etwas ist aber genau in dem Moment egal, wenn damit dennoch ein gutes Ergebnis erzielt wird. Und ohne das man mit der Lupe vor dem Pausenscreen sitzt wird man keine unterscheide feststellen können. DAS ist das was für mich zählt. Bin selbst mit der PS4 noch zufrieden. Also was soll das gequatsche um Auflösung und Leistung und alleinig mit mehr Leistung ist man automatisch besser? Solange keine vernünftigen Inhalte rumkommen bringt mir all die Leistung nix. Und da Nudeld Microsoft bisher schon IMMER ab. Das ist Fakt.

  18. usp0nly sagt:

    Also von Lieferengpässen habe ich bis jetzt nur von Bloomberg gehört und die werden auch überall zitiert. Und Sony selber sagt, stimmt nicht.
    Die one x kam ein ganzes Jahr nach der pro. Ist das jetzt wirklich so erstaunlich das sie mehr Leistung hat als die pro? Wie kann man das abfeiern?

  19. Jago sagt:

    @ Salko
    Das kann sein, dass Microsoft, würde es besser laufen bestimmt Verkaufszahlen nennen würde.
    Du musst aber bedenken, dass Microsoft in dieser Gen mehr gemacht hat als Sony mit nur Spiele abliefern.
    Und diese Aussage, was die Sony Fans immer von sich geben, dass man alles auf dem PC spielen kann, nicht nachvollziehen.
    Oder kannst du zb Rare Replay oder Sunset Overdrive auf dem PC zocken?
    Zumal, nur weil es die Möglichkeit gibt, möchte ich einfach bei meinen Konsolen bleiben.
    Wenn es also nach deiner und anderen Sony Fans Meinungen geht, braucht keiner mehr Konsolen, weil Sony jetzt auch ihre Spiele auf den PC bringt, noch nicht aufgefallen?
    Death Stranding, Horizon und alle Neuerscheinungen sind auch für PC geplant.
    Bestätigt wurde das auch schon von Sony.
    PS Now kann man auch auf dem PC nutzen.
    Wozu brauche ich also ein Düsenjet mit Hitzeproblemen?

  20. Jago sagt:

    Und 500 für eine schwache Hardware.
    Dann lasst uns alle doch gleich 2000-3000 € nur für PCs ausgeben XD

  21. usp0nly sagt:

    Ich schätzte du meinst die xsx?

  22. Jago sagt:

    @USPonly
    Es geht nicht um abfeiern, sondern um die Kommentare der Sony Fans und die Tatsache, daß wenn es die Sony Konsole betrifft alles toll und wichtig ist und sobald Microsoft auf und oder überholt, aufeinmal kein Thema mehr ist.
    In meinen Augen also Heuchelei.
    Bsp dieser Gen ?
    Xbox kann MP 3 abspielen und Sony Fans, brauch ich nicht, will nur zocken.
    Dann bei Sony rumheulen bis es nachgereicht wurde.
    Xbox kann externe Festplatte nutzen.
    Sony Fans, brauche ich nicht, kann die Platte intern erweitern und wenn es nicht reicht, lösche ich halt paar sachen.
    Dann wieder bei Sony rumheulen bis es nachgereicht wurde.
    Genau das gleiche usw mit AK
    Selbst Sonys Jim Ryan hat es gesagt, wer braucht die alten Schinken und hat Shitstorm kassiert und haben immerhin bis heute ca 90 PS 2 Titel abgeliefert XD

  23. sAIk0 sagt:

    @Jago
    Natürlich haben Konsolen dennoch eine Daseinsberechtigung. Ich würde auch nicht alles auf PC zocken wollen. Und zock das meiste auch tatsächlich auf Konsole.
    Nur wenn ich eine PS besitze ist der PC eben eine gute Ergänzung für die paar Spiele die es für die PS nicht gibt. Wenn’s auch kaum welche sind die interessant sind. Dafür brauch ich dann eben keine Xbox. Die bietet mir absolut keinen Mehrwert. Auf die PS jedoch könnte ich nicht verzichten. Da es dann doch zuviele Exclusives gibt die ich will die aber entweder nicht auf PC kommen oder die ich dann trotzdem lieber auf der Konsole zocke.
    Ne Switch wiederum macht für mich Sinn. Denn dort gibt es auch genug Inhalte die für mich den Kauf einer Konsole rechtfertigen. All das kann die Xbox halt nicht bieten. Daher ist die und die Leistung der Xbox völlig irrelevant.

  24. Jago sagt:

    @USPonly
    Hättest du wohl gerne XD
    Du wirst schon klar kommen, ich meine selbst zu PS 1 Zeiten war das Hitzeproblem durch auf den Kopfstellen eine Lösung, vielleicht klappt es ja diesmal auch XD

  25. Jago sagt:

    @Salko
    Eine Switch ist Sinnvoll?
    Vielleicht für Leute die keine Wii U haben.
    Aber 300 + zu zahlen nur um marginal bessere Grafik zu erleben und eine Konsole zu besitzen die 95 % aus Wii und Wii U Ports bestehen, nein danke.
    Zumal ich kein Bock habe, für diese Abzocke Geld zu zahlen.
    Ausserdem ist es nicht schön zu sehen, wenn die Konsole sich im Dock wegen Hitze verbiegt, oder die Sticks der Joycons ständig driftet.
    Nintendo wurde sogar verklagt und hat verloren.
    Kann ich ja gar nicht verstehen, bei Nintendo Qualität XD

  26. Jago sagt:

    Die meisten Switch Besitzer sind desewegen Sony Fans, die stehen eben auf minderwertige Qualität XD

  27. Jago sagt:

    @Salko
    Nein ist die nicht.
    Die Xbox ist genauso wichtig, wie andere Konsolen, weil ich eben für 500 eine Konsole bekomme, wie ein 2000-3000 € PC.
    Und wie ich zb, hat auch nicht jeder so einen PC zu Hause stehen.
    So einfach ist das.

  28. sAIk0 sagt:

    Habe keine WiiU 😉 und die Switch war für mich dann eben allein wegen den Games und auch der Handheld Funktion unschlagbar. Verbogen hat sich da bei mir noch nix und die Joy-Cons sind immernoch die ersten. Jetzt mittlerweile seit 3 Jahren im Einsatz glaube ich. Ohne Probleme 😉

  29. usp0nly sagt:

    Aber in einen sind wir uns einig Jago, es wird eine PS5 und das ist schön.

  30. BluEsnAk3 sagt:

    Usp

    Dann informiere dich bitte nochmal seperat über dolby Atmos. Du wirst dann sehen, dass es etwas anderes ist, als wovon du ausgehst.

    "Die Dolby Atmos Technologie erlaubt theoretisch eine unbegrenzte Anzahl von Tonspuren. Im Gegensatz zu den rein kanalbasierten Surround-Formaten können im Datenstream vektorbasierte Metadaten für bewegte Objekte eingebunden werden, deren Koordinaten dann vom Receiver relativ zur jeweiligen eingemessenen Lautsprecheraufstellung berechnet werden."

    Weiter heißt es

    "Ein wesentlicher Bestandteil des Systems ist eine Erweiterung – oder ein teilweiser Ersatz – des bestehenden Lautsprechersystems, wobei entweder bis zu vier Lautsprecher an der Decke des Hörraums positioniert werden, oder die bisherigen Lautsprecher des Heimkinosystems durch „Dolby Atmos Enabled Speakers“ ergänzt/ersetzt bzw. dazu modifiziert werden."

  31. usp0nly sagt:

    Im Endeffekt wird es reichen wenn man ein Headset hat und eine gute soundbar. Wer hängt sich den Lautsprecher an die Decke oder sonstwohin.

  32. BluEsnAk3 sagt:

    Es tut mir leid ich möchte dich nicht beleidigen aber ich habe das Gefühl dass du noch nie eine Dolby Atmos Installation wirklich erlebt hast.
    Aber ich selber nutze Decken reflektions lautsprecher die zertifiziert sind in meinem Zimmer, und meine Eltern haben Deckenlautsprecher installiert und ist ein himmelweiter Unterschied.

    Ich meine, ob und wie viel man hört ist subjektiv aber du kannst mir nicht erzählen dass man mit Standard TV Lautsprecher räumlichen Klang herstellen kann, da spricht einfach alles dagegen und ich glaube auch nicht, dass Sonys Tempest Engine daran etwas ändern wird. Weil es physikalisch einfach nicht möglich ist. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren wenn es dann mal soweit ist ich finde sicher jemanden in meinem Bekanntenkreis der sich eine Playstation kaufen wird.

  33. KoA sagt:

    @ Jago:

    „Nur Zusatzinfo, die Series X hat 12 TF ohne boost Quatsch XD„

    Und diese 12TF verstecken sich sogar so gut, das noch kein Mensch sie je gesehen hat! Nicht mal die Pressesprecherin von MS, die wenige Wochen vor Launch noch immer mit leeren Gehäusen durch die Influencer-Welt tingeln muss. 😀

    „Dann 44 % schwächer in Raytracing als die Series X.“

    Was erzählst Du da, von wegen: 44% schwächeres Raytracing? Informiere dich mal etwas besser! Im Gegensatz zur Xbox, die einen EXTRA Raytracing-Chip auf dem Board verbaut hat, kann die PS5 doch überhaupt gar kein Raytracing! Das hat man doch wohl schon auf der letzten Sony-Präsentation bestens gesehen. 🙂

    „Aber ja, die Leistung stimmt vollkommen“

    Sag ich doch! 🙂

1 2 3