Yakuza: Ankündigung eines neuen Titels am Wochenende?

Kommentare (7)

Wie bekannt gegeben wurde, dürfen wir uns im Rahmen der Tokyo Game Show 2020 Online auf einen Livestream zur "Yakuza"-Reihe freuen. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll im Zuge des Streams ein neuer "Yakuza"-Titel vorgestellt werden.

Yakuza: Ankündigung eines neuen Titels am Wochenende?
"Yakuza": Neuankündigung am Wochenende?

Da die Sicherheit der Aussteller, Mitarbeiter und Besucher aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht gewährleistet werden kann, findet die Tokyo Game Show 2020 in diesem Jahr in einem rein digitalen Format statt.

Die verschiedenen Publisher nutzen die Tokyo Game Show 2020 Online, um im Rahmen von Livestreams neue Spiele zu präsentieren oder Updates zu bereits angekündigten Projekten zu nennen. Der japanische Publisher Sega ist am 27. September 2020 um 13 Uhr an der Reihe und wird unbestätigten Berichten zufolge unter anderem ein neues „Yakuza“-Abenteuer vorstellen.

Co-Host spricht von einem neuen Spiel

Den vermeintlich entscheidenden Hinweis lieferte Co-Host Ayana Tsubaki, die in einem Tweet auf die Enthüllung eines neuen „Yakuza“-Spiels hinwies. Allerdings wurde der entsprechende Tweet nur kurze Zeit später wieder gelöscht, was die Frage aufwirft, ob wir es hier mit einem simplen Fehler seitens Tsubaki oder nicht doch einer vorweggenommenen Überraschung zu tun haben.

Zum Thema: Yakuza: Sega arbeitet an Kinofilm zur Videospielreihe

In der offiziellen Beschreibung des Livestreams spricht Sega lediglich von „Neuigkeiten zur Yakuza-Franchise“. Ein neues Spiel wird im Zuge der Beschreibung nicht erwähnt. Spätestens Sonntag Mittag wissen wir mehr. Sollte Sega den Stream nutzen, um ein neues „Yakuza“-Projekt anzukündigen, erfahrt ihr es bei uns natürlich zeitnah.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. GolDoc sagt:

    @Horst

    Halte ich für eher unwahrscheinlich, da sie erst vor einigen Monaten die Remaster (u.a von Y3) veröffentlicht haben. Yakuza 8 halte ich nicht für ausgeschlossen, denke aber dass es etwas anderes wird.

    Es gab ja in den letzten Jahren öfters Gerüchte über ein Yakuza 0 Part 2. Auch de Entwickler haben sich in der Vergangenheit darüber geäußert und ihr Interesse daran bekundet. Wäre schon genial, da Yakuza 0 für die meisten Fans der beste Teil ist, abgesehen von Grafik/Technik natürlich.

  2. xjohndoex86 sagt:

    Judgement 2 wäre top... ohne rundenbasierte Kämpfe und wieder mehr Ernsthaftigkeit, bitte.

    Und ja, Zero war überraschenderweise tatsächlich das Highlight der Yakuza Reihe. Das Ding war einfach aus einem Guss und hatte kaum Längen.

  3. Schtarek sagt:

    Wehe ms hat sich irgendeinen exclusive Deal unter den Nagel gerissen. Dann setzt es was

  4. GolDoc sagt:

    @xjohndoex86

    "Judgement 2 wäre top... ohne rundenbasierte Kämpfe und wieder mehr Ernsthaftigkeit, bitte."

    Judgement 2 wäre auch nicht schlecht, ja. Holst du dir Yakuza 7?

  5. xjohndoex86 sagt:

    @GolDoc
    Bin ich mir noch nicht sicher. Die Story und das Open World Flair sind bestimmt wieder top aber ich kann mich nicht mit dem Kampfsystem anfreunden und es ist mir auch viel zu albern umgesetzt wurden. Schräger Humor gehört zur Reihe aber das ist einfach nur noch kindisch.

  6. GolDoc sagt:

    @xjohndoex86

    Kann ich schon etwas nachvollziehen, es ist schon ein wenig "too much". In irgendeiner Weise konsumieren werde ich es definitiv, entweder ne Woche für nen 10er leihen oder halt ein Lets Play, auch wenn ich eigentlich kein Fan davon bin, Leuten beim Videospielen zuzuschauen. Ob ich es selber kaufe, weiß ich aktuell aber auch noch nicht.

Kommentieren