PS5: Games-Showcase „China Hero Project“ mit diversen Präsentationen angekündigt

Kommentare (13)

Am morgigen Mittwoch findet ein weiterer PS5-Games-Showcase statt. Dieser steht unter dem Motto "China Hero Project" und rückt verschiedene Produktionen aus China in den Mittelpunkt.

PS5: Games-Showcase „China Hero Project“ mit diversen Präsentationen angekündigt
Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Europa.

Wie Sony Interactive Entertainments Niederlassung in Shanghai bekannt gab, dürfen wir uns in Kürze auf ein weiteres PS5-Games-Showcase freuen.

Dieses findet unter dem Namen „China Hero Project“ statt und wird am morgigen Mittwoch, den 30. September um 13 Uhr unserer Zeit live ins Netz ausgestrahlt. Wie es der Name bereits andeutet, wird das Event von Sony Interactive Entertainment dazu genutzt, um verschiedene Projekte zu präsentieren, die aktuell bei chinesischen Studios für die PlayStation 5 entsteht.

Zum Thema: PS5: Erst Langeweile, dann Feuer – Wieso Next-Gen sehr spät in Fahrt kommt

Neben der Präsentation von Titeln, die bereits offiziell angekündigt wurden, sollen auch komplett neue Spiele vorgestellt werden. Worauf wir uns im Detail freuen dürfen, wurde allerdings nicht verraten. Denkbar wäre jedoch, dass mehrere Titel aus dem Line-Up des „China Hero Projects“ zu sehen sein werden.

Anbei die offizielle Übersicht des Line-Ups.

China Hero Projekt: Diese Spiele befinden sich in Arbeit

  • AI: Limit by Sense Games
  • ANNO: Mutationem by ThinkingStars
  • Convallaria by Loong Force
  • Evotinction by Spikewave Games
  • F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch by Ti Games
  • In Nightmare by Magicfish Studio
  • Lost Soul Aside by Ultizero Games
  • Pervader by Beijing Light & Digital Technology
  • RAN: Lost Islands by Jolly Roger

Sollten sich interessante Details oder spannende Neuankündigungen ergeben, erfahrt ihr es bei uns natürlich zeitnah.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. HuanSony sagt:

    Puh, hört sich ziemlich langweilig an.

  2. Enova sagt:

    Hört sich gut an. Werde bestimmt mal reinschauen!

  3. Moonwalker1980 sagt:

    Also China und Hero gemeinsam in einen Satz zu verwenden ist schon etwas dreist, ich erinnere daran was die "Helden" der Kommunistischen Einheitspartei und ihre China Helden derzeit wieder verbrechen: https://orf.at/stories/3182362/

  4. James T. Kirk sagt:

    Nein Danke.

  5. P-Zilling83 sagt:

    Ich möchte endlich mal wissen, wie die konsole ist. Wie die kühlung ist, ob die lautstärke ok ist, wie das menü ist.

  6. Moonwalker1980 sagt:

    Also China und Hero gemeinsam in einen Satz zu anzuwenden ist schon sehr dreist, seit der Machtübernahme der chinesischen Kommunisten ist da gar nix mit Hero, ich erinnere daran was die "Helden" der Kommunistischen Einheitspartei und ihre China Helden derzeit gerade wieder einmal verbrechen:
    China drängt Tibets Bauern zu Fabriksarbeit
    Die Bevölkerung von Chinas autonomer Provinz Tibet sieht sich derzeit mit einem Angriff auf die traditionellen Lebensgrundlagen konfrontiert, „den wir fast seit der Kulturrevolution von 1966 bis 1976“ nicht mehr erlebt haben. Das sagte Adrian Zenz von der Washingtoner Jamestown Foundation, die China ein umfangreiches Umerziehungsprogramm in der Region vorwirft. Das firmiert dann unter der Bezeichnung: „Arbeitsdisziplin, chinesische Sprache und Arbeitsethik“
    China gehört ENDLICH ins seine Schranken verwiesen! Aber nicht derart d.umm, ungeschickt, unnachhaltig und populistisch wie es Trump macht, sondern das Gegenteil davon, nämlich intelligent, geschickt, nachhaltig, zielgerichtet und umfassend! Auch Firmen und Konzerne sollen Anreize bekommen und/oder erfolgreich dazu gedrängt werden wieder im Westen ihr Geld zu investieren, und nicht in mehrfache, chinesische Milliardäre.

  7. Moonwalker1980 sagt:

    P-Zwilling83: tja, das wirst du noch früh genug erfahren. Frag dich lieber wann es endlich wirksame Covid19 Impfungen für alle gibt, und wann es wieder mit der Wirtschaft bergauf geht, anstatt auf der Frage über die Lautstärke eines Elektrogeräts hängen zu bleiben... #Facepalm

  8. sAIk0 sagt:

    Storniert.

  9. Hendl sagt:

    @Moonwalker1980: china lässt in russland die tundra abholzen, bolzenaro lässt den regenwald abbrennen... die welt wird von idioten regiert. solche aufzählungen könnte man für fast jedes land machen... auch für deutschland !!!

  10. VincentV sagt:

    Und deswegen darf man China nicht mit einem Wort wie Hero zusammen benutzen? Dann dürften wir allgemein das Wort Hero nicht verwenden :p

  11. Upsidedown sagt:

    #Moonwalker
    Ich glaube P-Zwilling83 fragt sich genau die richtigen Dinge,es ist hier eine Gaming Seite und er stellt,wenn auch im Kontext ein bisschen am Thema der News vorbei,eine Frage über die Playstation 5,während du uns eine Geschichtliche Lehrstunde erteilen willst und mit erhobenen Zeigefinger sagst,dass es in solchen Zeiten nicht angebracht ist sich für sein Hobby zu Interessieren.
    Du bist auf einer Gaming Seite und kommst genau so rüber,wie ein Dude der in einer Kneipe anfängt aggressiv über Religion zu diskutieren...Was ich mit diesem vergleich sagen will...Beides der Falsche Ort um über diese Dinge zu reden denn nur weil dir etwas Politisch oder auch aus Persönlicher Angst( Covid,Existenzangst etc.) nicht passt musst du nicht glauben hier sei der richtige Ort für deine Ultimative Meinung.
    Ja China und Covid ist Sch*iße...
    Können wir hier trotzdem über unser Hobby reden?! Cool danke;-)
    Facepalm

  12. Analyst Pachter sagt:

    Corona Hero

  13. Bukowski sagt:

    Würde mich über News zu Black Myth: Wukong freuen.