Sackboy A Big Adventure: Entwicklervideo verrät neue Details – Editionen vorgestellt

Kommentare (8)

Soeben wurde ein Entwicklervideo zu "Sackboy: A Big Adventure" hochgeladen, in dem der Design Director des Spiels neue Details zum Gameplay verrät. Zudem stellt er die zwei verschiedenen Editionen des Spiels vor.

Sackboy A Big Adventure: Entwicklervideo verrät neue Details – Editionen vorgestellt
Im neuesten Entwicklervideo bekommt ihr zahlreiche Gameplay-Szenen zu Gesicht.

Pünktlich zum Release der PS5 wird das Jump ’n‘ Run-Spiel „Sackboy: A Big Adventure“ erscheinen. Dabei handelt es sich um die Rückkehr des niedlichen Maskottchens aus der „Little Big Planet“-Reihe, die erstmals auf der PS3 in Erscheinung getreten ist.

Jetzt meldete sich Ned Waterhouse, Design Director bei Sumo Digital, zu Wort und teilte ein paar Details zum Gameplay mit. Dazu wurde auf dem offiziellen PlayStation-Kanal ein Video hochgeladen, das Sackboy in Aktion zeigt. Dadurch könnt ihr euch einen Eindruck von der Steuerung, dem Leveldesign und den vielen Möglichkeiten des Gameplays verschaffen.

Die Entwickler verfolgten von Anfang das klares Ziel, ein großartiges 3D-Koop-Abenteuer zu erschaffen. Jedes Level soll sich möglichst einzigartig anfühlen und euch überraschen. Zudem wurde großen Wert auf den Soundtrack gelegt, der laut Waterhouse „sensationell“ ausfallen soll.

Für Sackboy stehen euch mehr als 60 Outfits zur Verfügung. Die einzelnen Teile sollen sich miteinander kombinieren lassen, um einen komplett individuellen Look zu erschaffen. Des Weiteren erwartet euch ein sogenanntes „Emotionssystem“. Dieses ermöglicht es euch, mit euren Freunden zu interagieren.

Zwar verfügt das Spiel über einen Singleplayer-Modus, doch der Fokus liegt klar auf der Koop-Variante. Hier könnt ihr euch mit bis zu vier Freunden in das lustige Abenteuer stürzen.

Zwei verschiedene Editionen verfügbar

Darüber hinaus stellte Ned Waterhouse die Digital Deluxe Edition und die begrenzt verfügbare Special Edition vor. Letzteres wird jedoch nur für PS4 erhältlich sein.

Solltet ihr euch dazu entscheiden, eine dieser Editionen vorzubestellen, erhaltet ihr ein digitales Comic namens „Der aufziehende Sturm“. Dort findet ihr mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit von Sackboys Mentorin.

In der Digital Deluxe Edition sind folgende Objekte enthalten.

  • Digitales Artbook, das die eindrucksvollen Welten und skurillen Figuren des Spiels zeigt.
  • Soundtrack in digitaler Form.
  • Vier Kostüme für Sackboy von folgenden PS-Idolen: Jin („Ghost of Tsushima“), Sam Porter Bridges („Death Stranding“), Conner („Detroit: Become Human“) und Decon („Days Gone“)
  • Vier Emotes zum Angeben.
  • 20 verschiedene Avatare, die Outfits aus dem Spiel tragen.

Zum Thema

In der Special Edition erhaltet ihr statt dem digitalen Artbook ein physisches Exemplar und eine exklusive Sackboy-Figur. Zum Schluss wurde mitgeteilt, dass in den nächsten Wochen weitere Informationen zum Spiel verkündet werden.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. killer-X9 sagt:

    Und der editor?

  2. Analyst Pachter sagt:

    Ich hoffe die Level werden wieder so "natürlich" wie im 1ten Teil.

    Ab dem 2ten wurde mir das zu "bunt" und abgedreht.

  3. Sveninho sagt:

    @killer-X9: Da dies kein LBP ist, gehe ich mal davon aus, dass es diesen nicht geben wird.
    Tt: Bei der Special Edition könnte ich schwach werden.^^

  4. OVERLORD sagt:

    @killer-X9

    Schau dir mal das Video an, das wird kein LBP sonder ein reines J&R

  5. Nhs1988 sagt:

    Sieht echt gut aus! Quasi ein LBP in 3D.

  6. killer-X9 sagt:

    Ein 3d editor für lbp hatte sich die Community schon immer gewünscht das wäre doch jetzt die ideale Gelegenheit gewesen ich meine ja wir haben dreams von Media Molecule aber da entwickelt man seine Spiele von 0 das heißt bis man ein fertiges Spieler dauert es hier hat man bereits das etablierte Gameplay und man kann halt einfach Level und Funktion einbauen. zumeist the dreams immer noch der Multiplayer Patch fehlt der versprochen wurde

  7. Hendl sagt:

    wenn die steuerung wieder so träge werden sollte,
    können die das teil behalten !

  8. Banane sagt:

    Der Boy geht mir echt auf den Sack.

Kommentieren