Minecraft: „Caves & Cliffs“-Update im Sommer 2021 – Zahlreiche Neuerungen versprochen

Kommentare (0)

Im Sommer des nächsten Jahres wird "Minecraft" mit dem umfangreichen "Caves & Cliffs"-Update bedacht. Wir verraten euch, auf welche Neuerungen ihr euch freuen dürft.

Minecraft: „Caves & Cliffs“-Update im Sommer 2021 – Zahlreiche Neuerungen versprochen
"Minecraft" wird weiter unterstützt.

Im Zuge des Online-Events „Minecraft Live“ sprachen die Entwickler von Mojang über die kommenden Inhalte der diversen „Minecraft“-Titel.

Wie unter anderem bekannt gegeben wurde, arbeitet Mojang an dem umfangreichen „Caves & Cliffs“-Update für „Minecraft“, das nach dem aktuellen Stand der Dinge auf allen Plattformen im Sommer 2021 veröffentlicht wird. Entwicklerangaben zufolge bekommt „Minecraft“ mit dem besagten Update eine verbesserte Höhlengenerierung spendiert, was zu Neuerungen wie üppig bewachsenen Höhlen und Tropfsteinhöhlen führen wird.

„Mountain“ ein Bestandteil des neuen Updates

Ebenfalls geboten wird laut Mojang ein rundum überarbeitetes archäologisches System, mit dem die Entwickler für einen neuen Ansatz bei der Geschichte und dem Story-Telling sorgen möchten. Zu den weiteren Neuerungen gehört ein neuer Mob in Form des sogenannten „Warden“, der zukünftig die Welt von „Minecraft“ unsicher machen und die Höhlen bevölkern wird.

Zum Thema: Minecraft Dungeons: Crossplay ab November – Weitere DLCs angekündigt

Abgerundet wird das umfangreiche Update im Sommer 2021 vom alternden Rohstoff Kupfer oder dem neuen Mob Axolotl. Das „Mountain“, für das die Community bereits im vergangenen Jahr abstimmte und die Bergziegen mit sich bringen wird, wird ein Bestandteil des „Caves & Cliffs“-Updates sein.

„Minecraft“ ist für den PC, die Konsolen und die Mobile-Plattformen erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.