Demon’s Souls: PS5-Remake und PS3-Original im direkten Grafikvergleich

Kommentare (28)

Wenige Wochen vor dem offiziellen Release von "Demon's Souls" erreichte uns ein weiteres Video zum Remake. In diesem wird das PlayStation 3-Original einem direkten Vergleich mit der PS5-Neuauflage unterzogen.

Demon’s Souls: PS5-Remake und PS3-Original im direkten Grafikvergleich
"Demon's Souls" erscheint am 19. November 2020.

Zu den potenziellen Highlights des hiesigen PlayStation 5-Verkaufsstarts gehört unter anderem das Remake zum Action-Rollenspiel-Klassiker „Demon’s Souls“, das bei den Entwicklern von Bluepoint Games entstand.

Kurz vor dem offiziellen Release des Remakes wurde in dieser Woche ein neuer ausführlicher Gameplay-Trailer zu „Demon’s Souls“ veröffentlicht. Der Youtube-Kanal „ElAnalistaDeBits“ nahm sich des neuesten Trailers und nutzte diesen, um das PlayStation 5-Remake einem grafischen Direktvergleich mit dem PlayStation 3-Original zu unterziehen. Das entsprechende Video haben wir unterhalb dieser Zeilen für euch eingebunden.

Eine Rückkehr in das Königreich Boletaria

Inhaltlich entspricht das „Demon’s Souls“-Remake weitestgehend dem, was bereits im PS3-Original aus dem Jahr 2009 geboten wurde. Euch verschlägt es einmal mehr in das düstere Königreich Boletaria. Hier bedeutet der Tod nicht das Ende und erneut erscheinen die Herausforderungen unüberwindbar. „Diese dunkle Welt saugt euch mit ihren prächtigen Schauplätzen und schaurigen Klängen in sich auf“, so die Entwickler weiter.

Zum Thema: Demon’s Souls: Fotomodus und weitere Neuerungen bestätigt – Frische Screenshots

Zu den spielerischen Neuerungen, die „Demon’s Souls“ im Rahmen des Remakes spendiert bekommt, gehören eine optimierte Kameraperspektive oder eine Überarbeitung des Heilkräuter-Systems. Zudem dürft ihr euch über einen Fotomodus freuen, der es euch ermöglicht, Screenshots aus dem Spielgeschehen heraus anzufertigen und diese mit verschiedenen Filtern zu überarbeiten.

„Demon’s Souls“ erscheint am 19. November 2020 und somit pünktlich zum Launch der PS5 in Europa.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. clunkymcgee sagt:

    Krass geil. Was spielt man eigentlich auf der XSX zu release? 🙂

  2. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ clunkymcgee das UI (User Interface) :))

  3. Smoff sagt:

    Xbox 360 games wasn sonst.AK ist die Werbetrommel. Scheiss auf Nextgen

  4. VincentV sagt:

    die neuen Games der Third Party Entwickler und Gears Tactics. (Um mal for Real hier zu sein).

  5. DangerZone2.0 sagt:

    @clunkymcgee

    A.C Valhalla spielt man wohl, ist was ganz neues und gab es vorher wohl noch nicht.

    Failsofter sind peinlich, hardware hardware hardware und wenn man Dan fragt was es geiles für die next gen gibt..ähh den Ra.mschpass und ak. PowerOfTrauer

    Ganz klar

  6. RegM1 sagt:

    Sieht nice aus, die Detailverliebtheit von Bluepoint muss man echt mal loben.

  7. Sakai sagt:

    Cry more weint die ganzen Zeit bei der Musik und fragt sich warum er auf seiner geliebten Power Xbox nicht so ein schönes Spiel hat.

  8. Nelphi sagt:

    Den XBox Usern ist es nun mal wichtig möglichst nicht zu viel für das gebotene zu Zahlen.
    Neue Games ist da nicht sooo wichtig, auch müssen die Spiele dann möglichst lange Spielzeit bieten. Quantität vor Qualität.
    Aber nun, da MS Geld für qualifizierte Studios ausgibt freuen sie sich auf die Zukunft auch tolle Singleplayer irgendwann exklusiv zu bekommen.
    Sie hoffen ja darauf das MS weiter Studios weckkauft, weil wenn sie weckgekauft wurden sind Exclusive SP auch auf einmal wichtig.

    Die Next-Gen wird spannend. Mal sehen was MS noch so kauft mit ihren in den Monopolsparten (nicht gamessparte) gemachten Milliarden. Dass ist was heute zählt. Möglichst billig viel spielen. Wer seine Spiele nicht verramscht ist nun arrogant und böse. Quersupventionieren Wirt gefordert.

  9. H-D-M-I sagt:

    @clunkymcgee:

    Was man auf der XBox Series spielt? Genauso aufgewärmte Spiele wie auf der PS5 auch. 😉 Der Launch beider Konsolen sieht relativ bescheiden aus.

    Was ein tolles Demon's Souls auf der PS5 sein wird (worauf ich mich tierisch drauf freue), gibt es ebenfalls tolle Spiele bei MS. Meiner Meinung nach auch wesentlich mehr sehr geile Titel als bei PS5.

    Aber dumme Sticheleien und sinnlose Kommentare abgeben scheint ja eh Euer liebstes Hobby zu sein?! 😀

  10. Sakai sagt:

    Also Sackboy, Astrobot und Miles Morales kenne ich nicht.

    Demon's Souls zählt ja nicht. Weil über Remakes hat sich ja nieee jemand gefreut. Ist ja nur Aufgewärmtes. 😉

  11. Kasak sagt:

    @Sakai sag das mal den rest vom netz fuer die ist es ein systemseller

  12. SchatziSchmatzi sagt:

    @Kasak
    Richtig! Und das beste Souls aus dem Hause FS.
    Die Details sehen beeindruckend aus und man sieht auch auf welchem Niveau die Grafik ist. Ich finde die Grafik auf der PS3 heute noch ganz okay, sieht besser aus, als der DS2 Match teilweise.

  13. Sakai sagt:

    Ich weiß. Das meinte ich sarkastisch.

  14. DangerZone2.0 sagt:

    @CallSaul

    Bessere Konsole, guter Witz. Hardware Hardware und Hardware, das wars auch schon. TowerOfRamsch

    Zur einer neuen Konsole sollten auch große Launch Titel kommen du Eidechsengesicht.

    Und es wird langsam peinlich das man immer mit dem Argument kommt, das Demon Souls schon auf ps3 kam, es ist ein komplett überarbeitet, ein richtiges Remake, da wird nicht nur bisschen was hochgeschraubt wie bei Gears Tactics.

    Außerdem haben wir noch Godfall, Spidey MM und Sackboy (das könntest du auch vom namen sein)

    Ganz klar

  15. Kasak sagt:

    @DangerZone2.0 der war gut

  16. Kasak sagt:

    was du bist will ick hier garnicht schreiben

  17. Kasak sagt:

    oha gib mal keine vorlagen aber ich verkneif es mir
    schoenen abend noch

  18. RegM1 sagt:

    @CallSaul
    Ja die XSX ist etwas stärker und hat sicher bei einigen Multiplattformtiteln optische Vorteile gegenüber der PS5, dafür hat die PS5 Spiele zum Launch und zwar massig.
    Und Demon's Souls ist ein fantastisches Game, wie bei From Software üblich kann man am Gameplay fast nichts verbessern.
    Dann führst du Gears Tactics an, das ist nun wahrlich kein krasser Titel und bereits seit SECHS MONATEN für PC/Xbox One erhältlich.

    Für gute Grafik und MS/Multiplattformtitel hab ich meinen PC, für geniale Exclusives Playstation 5 + Switch. Wozu genau braucht man dann eine XSX?

  19. Royavi sagt:

    CallSaul
    "Demons souls ist nur ein Grafik Remake"
    "Das Grundgerüst ust das Selbe"

    Nicht einmal schlau genug um Remake und Remaster zu unterscheiden ist schon schwach, aber damit passt du echt gut zu Play3.

    Das was du beschreibst wäre ein Remaster, aber du bist weder schlau genug, das Wort Remaster zu benutzen, noch schlau genug um zu erkennen das es ein Remake ist. Aufnahme bestanden, du passt wunderbar zur Qualität von Play3.

  20. DMC3 sagt:

    Naja, ich finde, dass Bluepoint ein Teil der Atmosphäre kaputt gemacht hat.
    zB.:
    1. Die Lichteffekte in den Pechschwarzen Tunneln. Das Dunkle gehört dazu - es wirkt so als ob Sie die Effekte nur eingebaut haben, um sagen zu können, dass Sie was verändert haben.
    2. die Erschütterung, wenn der Drache brüllt fehlt.
    3. Und das schlimmste ist, dass der Charakter näher an der Kamera ist. Das ist wahrscheinlich dem erhöhten Detaigrad geschuldet. Das ist ein absolutes no go für ein Souls

  21. Yago sagt:

    @CallSaul

    Man kann dich wohl doch beleidigen oder dir einen Spruch drücken, sah man ja gestern Abend oder den Valhalla 4K news.

    Da sah man dein richtiges Verhalten, du warst wie ein bockiges Kind und konntest dich nicht mehr beherrschen und hast mehr als nur einmal die Gürtellinie überschritten.

    Wenn du hier herkommst und dann anfängst zu Sticheln und zu haten und dann Gegenwind bekommst und das nicht erträgst, dann solltest du dir mal gedanken machen.

    Da ist DangerZone und Co harmlos.

    Es reicht auch langsam, meld dich ab und dann ist auch gut.

  22. Yago sagt:

    @DMC3

    Kann deine Kritik nicht wirklich verstehen. Ich selbst bin großer Souls Fan, Dark Souls 1 - 3 hab ich 1000 Stunden ohne pvp. Immer und immer wieder durch gezockt. Bloodborne und Sekiro mehrmals durch gezockt und nun kommt Demon Souls, das ist düster und man. Merkt richtig die dichte Atmosphäre.

    Als Souls Fan kann ich da jetzt noch nichts negatives sagen.

  23. ulibulli sagt:

    diesesmal gewinnt XBOX

  24. Yago sagt:

    Das der Charakter näher an der Kamera ist, ist ein absolutes no go?

    Ja wer kennt nicht die eiserne Regel der Souls Spiele, die Kamera darf nie geändert werden..

  25. Yago sagt:

    @ulibulli

    Ja wer den besseren Abo Dienst hat, Glückwunsch.

  26. Chains sagt:

    Demons Souls Remake ist doch etwas gutes für jeden Souls Fan und Leuten die es gerne probieren würden.
    Wen interessieren da die anderen?

    Sobald die PS5 wieder erhältlich ist, ist das mein erstes Spiel darauf.
    Und ich hoffe mal das die Trophäen nicht an den Multiplayer gebunden sind. Denn das ist das richtige "Souls" um daran zu kommen. Habe es bei DS3 aufgegeben deswegen Platin zu holen.

  27. Fatalis sagt:

    Hdmi @
    Meinst du ernsthaft was du da sagst das xbox die bessefen games hat? Haha ganz im ernst.... Nein haben die nicht vllt den ein oder ajderen Titel der interessant ist aber allgemein lange hinter sony und das ist kein fanboy gerede das ist nun mal fakt zumindest für mich ist die xbox SX die erste überhaupt die vllt mal meine interesse geweckt hat aber da muss mehr kommen als halo teil X etc. Bis jetzt macht Sony weitaus mehr Fortschritte und besseres entertainment in sachen Qualität und games

  28. Natchios sagt:

    aus jeder news wird ein xbox vs ps fanboy geheule.

    was bringt es mir wenn eine konsole mehr exklusivspiele hat, diese aber meist uninteressant oder zu speziell sind?

    vielleicht liegt es am video, aber optisch sieht demons souls nichtmehr so geil aus wie bei der ersten präsentation.