Spider-Man Miles Morales: Fotomodus vorgestellt – Details und Trailer

Kommentare (3)

In einem neuen Video zu "Spider-Man: Miles Morales" werden die Möglichkeiten vorgestellt, die der Fotomodus des Titels zu bieten hat.

Spider-Man Miles Morales: Fotomodus vorgestellt – Details und Trailer
Derartige Ergebnisse könnt ihr erzielen.

Insomniac Games hat weiteres Videomaterial zu „Spider-Man: Miles Morales“ veröffentlicht. In den Fokus des unten eingebundenen Clips rückt der Fotomodus, der euch eure Lieblingsszenen im Spiel verewigen lässt.

Verschiedene Lichtquellen einsetzbar

Zunächst pausiert ihr in „Spider-Man: Miles Morales“ eine Szene und habt im Anschluss zahlreiche Möglichkeiten, das eingefrorene Geschehen nach euren Wünschen anzupassen. Beispielsweise könnt ihr bis zu drei Lichtquellen platzieren und kontrollieren, indem ihr Höhe, Entfernung, Farbe, Lichtintensität, Farbintensität, Streuung und Weichheit festlegt.

„Außerdem können Spieler jetzt das natürliche Licht verändern; Lichtquellen in der Spielwelt, auch das Sonnenlicht, können hinsichtlich Intensität, Höhe und Drehung modifiziert werden. Dasselbe gilt für das Umgebungslicht. Einer unserer Lieblingstipps ist es, das Umgebunglicht weit herunterzuschrauben und dann mit dem Belichtungssystem beeindruckende Kontraste zu schaffen“, so Insomniac Games auf dem PlayStation Blog.

Darüber hinaus ist es möglich, im Fotomodus von „Spider-Man: Miles Morales“ den Anzug zu wechseln und Held sowie Feinde ein- und auszublenden. Zudem kann das Wetter aktiviert oder deaktiviert werden. Es gibt verschiedene Optionen für die Tiefenschärfe. Obendrauf kommen neue Sticker und Fotomodus-Rahmen.

„Und für Marvel‘s Spider-Man Remastered haben wir zahlreiche dieser neuen Fotomodus-Funktionen ebenfalls hinzugefügt“, so Insomniac Games weiter. „Wir können es kaum erwarten, welche fantastischen neuen Fotos von Peter Digitalfotografen mit ihnen zaubern werden.“

Zum Thema

Nachfolgend seht ihr den anfangs erwähnten Trailer zum Fotomodus. Die Szenen basieren auf der PS5-Version von „Spider-Man: Miles Morales“. Auf dem offiziellen PlayStation Blog werden zudem einige Beispielsbilder für euch bereitgehalten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RegM1 sagt:

    Mist, ich sehe schon wie ich damit Stunden verbringen werde... Weiß jemand, ob der Fotomodus für Spider-Man Remastered auch überarbeitet wurde?

  2. RegM1 sagt:

    Ok, stand in der News, mein Fehler.

  3. M4g1c79 sagt:

    WOW, das mit dem dynamischen Lichter setzen ist ja mal genial. Könnte den bisher besten Fotomodus von Ghost of Tsushima ablösen. Grandios!