Marvel’s Spider-Man: Remaster-Fassung unterstützt ab sofort PS4-Spielstände – Ruhemodus-Fehler behoben

Kommentare (10)

Das Open-World Actionspiel "Marvel's Spider-Man" hat sowohl auf PlayStation 4 als auch PlayStation 5 ein neues Update erhalten. Nun kann man die Spielstände in die neue Generation übertragen, wobei auch der Ruhemodus auf der PS5 kein Problem mehr darstellen soll.

Marvel’s Spider-Man: Remaster-Fassung unterstützt ab sofort PS4-Spielstände – Ruhemodus-Fehler behoben

Für der PlayStation 5 können sich die Spieler, die sich die Ultimate Edition von „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ kaufen, auch über „Marvel’s Spider-Man: Remastered“ freuen. Die Neuauflage des 2018 erschienenen Superhelden-Abenteuers bringt einige technische Verbesserungen und ein neues Gesicht für Peter Parker mit sich.

Setzt euer Abenteuer auf der PS5 fort

Allerdings hieß es nach der damaligen Ankündigung der Remaster-Fassung, dass man seinen Spielstand von der PlayStation 4 nicht in die Remaster-Fassung wird übernehmen können. Und da dies bei den Spielern nicht gut ankam, hat sich Insomniac Games noch einmal die Mühe gemacht und entsprechend nachgebessert.

Über das Wochenende hat man ein neues Update für „Marvel’s Spider-Man“ auf der PlayStation 4 veröffentlicht, sodass es nun möglich ist, den Spielstand hochzuladen. In der Remaster-Fassung kann man diese Daten daraufhin herunterladen, sodass sie entsprechend für die PlayStation 5 umgewandelt werden.

Mehr zum Thema: Spider-Man – PS4 Pro-Version und PS5-Remaster im direkten Vergleich

Des Weiteren hat man einige Fehler von „Marvel’s Spider-Man: Remastered“ behoben. Dabei wurde vor allem das Problem aus der Welt geschafft, das die PlayStation 5 zum Abstürzen brachte und zu einem Neuaufbau der Datenbank führte. Demnach soll man ab sofort auch in den Ruhemodus gehen können, wenn man die Neuauflage spielt, ohne Panik haben zu müssen.

Jedoch ist noch nicht bekannt, ob damit der Ruhemodus im Allgemeinen problemlos funktioniert. Diesbezüglich hat sich Sony Interactive Entertaiment noch nicht zu Wort gemeldet, weswegen man weiterhin vorsichtig sein sollte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Buzz1991 sagt:

    Wie ist das dann? Bekommt man dann automatisch alle Trophäen?

  2. McCloud sagt:

    @Buzz1991

    Nein, die Trophäen muss man erneut freispielen.

    Beispiel. Wenn du jetzt bis Kapitel / Level X gespielt hast. Schaltest du auch die Trophäen vor dem Punkt nicht mehr frei, bis du neu anfängst.

    Da ja die Trophäen PS4 und PS5 jeweils auch einen eigenen Eintrag haben (auch bei Valhalla usw.) Wären das auch ziemlich einfach sich noch paar mehr Trophäen zu holen und gratis Platin Trophäen ohne Spielzeit.

  3. McCloud sagt:

    Ich muss mich korrigieren. Es ist möglich bei Spiderman! Auf YouTube Grade gesehen. Sollte man wohl machen bevor die das fixen !

  4. Buzz1991 sagt:

    @McCloud:

    Danke. Sollte es nicht möglich sein, dann käme für mich nur ein Neustart in Frage.

  5. Buzz1991 sagt:

    Wäre allerdings cool, weil dann bräuchte ich nur noch den NG+ Durchgang machen.

  6. redeye4 sagt:

    Sehr schön wie schnell die ganzen Probleme behoben werden.

  7. McCloud sagt:

    @Buzz

    Mir geht's ähnlich. Hatte schon neu angefangen und nach dem ich nun gesehen habe das die Trophäen (ungewollt?) Übernommen bzw alle freigeschaltet werden, bin ich jetzt hin und her gerissen. Ich hatte die DLCs nie gespielt. Aber das Spiel macht eigentlich so weit Spaß das ich dir 25-30 Stunden für Platin wohl noch Mal investieren werde. Und danach direkt Miles Morales 😛

  8. keviba sagt:

    Fehlt nur noch dass die Remastered Version separat im Store angeboten wird. Ich sehs nicht ein 80€ dafür hinzulegen, um Miles Morales dabei zu haben, was gerade mal 10h geht. Viel zu teuer meiner Meinung nach.

  9. Saowart sagt:

    Na das hört man doch gerne. ^-^

  10. VincentV sagt:

    Also ich bin schon über 10 Stunden und nicht annährend durch :p
    Früher gabs auch gute Games die 8 Stunden gedauert haben für Vollpreis. Nur weil es heutzutage viele 100 Stunden Games gibt senkt das nicht den Wert von kleineren Spielen.