The Game Awards 2020: Der Players Voice Award hat einen Gewinner

Kommentare (129)

Der Fan-Liebling steht fest. Heute wurde bekanntgegeben, dass die Auszeichnung "Players Voice Award" der bevorstehenden Game Awards 2020 an "Ghost of Tsushima" geht.

The Game Awards 2020: Der Players Voice Award hat einen Gewinner
"Ghost of Tsushima" konnte die Fans in seinen Bann ziehen.

Mehrere Millionen Spieler hatten in den letzten Wochen die Möglichkeit, für ihr Lieblingsspiel abzustimmen. Nun zeigt sich, dass die Entwickler von Sucker Punch die Fans mit „Ghost of Tsushima“ voll auf ihre Seite ziehen konnten.

Die Verantwortlichen der Game Awards verkündeten nämlich heute, dass das feudale Action-Adventure die Auszeichnung „Players Voice Awards“ für sich entschieden hat. Damit konnte sich der Titel gegen Kaliber wie „The Last of Us Part 2“, „Animal Crossing: New Horizons“, „Final Fantasy VII Remake“ und „Spider-Man: Miles Morales“ durchsetzen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Game Awards finden am kommenden Donnerstag um 18:30 Uhr nach nordamerikanischer Zeit statt. Wenn ihr das Event live mitverfolgen möchtet, habt ihr eine lange Nacht vor euch: Nach deutscher Zeit startet der Livestream erst um 0:30 Uhr.

Eine erfolgreiche neue Marke

Im Oktober teilte PlayStation-Chef Jim Ryan mit, dass „Ghost of Tsushima“ die internen Erwartungen übertreffen konnte. Kurz darauf wurden offizielle Verkaufszahlen bekanntgegeben. Der PS4-Titel wurde bereits über fünf Millionen Mal verkauft. Damit handelt es sich um eine der erfolgreichsten neuen Marken in den vergangenen Jahren. Zudem haben die Entwickler verraten, dass sie gegenüber einer Fortsetzung nicht abgeneigt seien.

Zum Thema

Auch „Legends“, der Multiplayer-Modus des Spiels, wurde von den Spielern positiv aufgenommen. Das letzte Update zum Samurai-Adventure ist übrigens letzten Monat erschienen und brachte kleinere Optimierungen und Fehlerbehebungen mit sich.

„Ghost of Tsushima“ ist am 17. Juli 2020 exklusiv für die PS4 erschienen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    @Diebels
    Welche denn? Schon die Art und Weise wie die Figuren kommunizieren sucht seinesgleichen. Da fällt mir allerhöchstens noch R* ein und CD Projekt RED.

  2. Saowart sagt:

    @ xjohndoex86

    Jepp :3

  3. 16bitMilchshake sagt:

    Bei diesem Saowart merkt man richtig wie sehr er die Aufmerksamkeit im Internet geneisst.
    Save der Oberesel im RL.
    Wie er hier ein auf Killer macht ist zu lustig 😀

  4. Saowart sagt:

    @ 16bitMilchshake

    „ Bei diesem Saowart merkt man richtig wie sehr er die Aufmerksamkeit im Internet geneisst.“

    Sagt genau der richtige xDDDDDDDDDDDD

  5. Khadgar1 sagt:

    @Saowart

    Ich hatte das völlig neutral aufgenommen, keine Sorge. War einfach nur eine Anmerkung, dass falls Mangas dein bevorzugtes Medium wären, dass doch völlig ok wäre.

    Klar, gibt es dann auch Leute wie Vangus, die versuchen sich auf abstruse Art und Weise zu profilieren indem sie Dostojewski in den Raum werfen, weil sie scheinbar denken, dass halbe Internet würde dann "hört hört, der Herr liest lediglich Dostojewski, Heil dir Vangus" schreien. Wenn du mit Mangas glücklich bist ist das völlig in Ordnung 😉

  6. Yago sagt:

    @16bitMilchshake

    Sei ruhig du grünes spritz geschenk deines Vaters Lord Z.

  7. Yago sagt:

    @Vangus, @Khadgar1 und @Saowart

    Schön das es euch gibt, ihr bringt in die Diskussionen gutes Niveau und Spaß rein.

    Ist sehr erfrischend 🙂

    Danke dafür.

  8. kitetsufighter sagt:

    @khadgar1
    Natürlich liest vangus dostojewski, schließlich gehört er der geistigen elite an zu der man sich offenkundig zählen darf wenn man tlou2 mag.
    Denn nur dann hat man dieses grandiose, immersive, subtil erzählte, intelligente und erzählerisch hochtragende meisterwerk auch verstanden.

    @vangus
    Dir würde mehr zeit für dostojewski bleiben wenn du hier weniger postest 😉 eine klassische win win situation für uns alle hier. Also schnapp dir "schuld und sühne" oder "die brüder karamasow" und viel spass damit.

    "...TLoU2 erzählt sehr subtil und intelligent wie ein gehobenes Indie-Drama..."
    So mancher versuch abby im laufe der handlung sympathischer für den spieler zu machen war weder das eine noch das andere.
    Vielleicht ist einem einfachen verstand wie dem meinen auch etwas entgangen, schließlich habe ich das spiel nicht gemocht, was mich in den augen mancher hier ja automatisch zu einem wenig gebildeten hater macht, der die story nicht verstanden und/oder angst vor starken frauen hat bzw eine abneigung gegenüber der lgtbq+ community hegt. (auch ein 2ter run hat das nicht ändern oder zumindest verbesseren können)

    @topic
    Hab beide spiele durch, wobei GoT meinen kleingeist eindeutig mehr angesprochen hat und das obwohl es natürlich mit der ein oder anderen openworld-krankheit zu kämpfen hatte.
    Hätte ich abgestimmt wäre meine stimme wohl auch an GoT gegangen.

    Druckman hat sich mit seinem mittlerweilen gelöschten twitterpost ja auch nichts gutes getan und noch mehr öl ins feuer gegossen:

    "TLoU fans activate! As a bonus for every vote you cast for The Last of Us part 2, a hater loses their caps lock"

    DER SCHUSS GING GEWALTIG NACH HINTEN LOS^^

    Zumindest hat der gute mann größe gezeigt, sich entschuldigt und dem gewinner gratuliert.

  9. Yago sagt:

    Für mich ist tlou2 ein Meisterwerk und für mich ist der einzige Kritikpunkt das es ein wenig zu lang war.

    Jede Entscheidung im. Spiel kann ich nachvollziehen und für mich auch logisch erklären. Z.b warum die Charaktere so gehandelt haben.

    Das sieht jeder anders und das ist auch in Ordnung. Jeder darf Kritik äußern aber dann bitte vernünftig.

    Es ist keine Kritik wenn man gegen hom.ose.xuelle oser gegen maskuline Frauen schießt und abwertend wird.

    Wenn man das nicht mag in spielen oder Filmen, dann ist das halt ok. Dann sollte man das nicht spielen/schauen.

    Aber ein Spiel wird dadurch nicht schlechter weil die Hauptcharktere les.bisch sind oder sonst was.

    Was wichtig ist, ist die Leistung. Wie die Charaktere gespielt werden, wie sie Emotionen rüber bringen und das war ganz großes Niveau.

    Elli, Dina, Tommy, Abby, Joel (Rückblenden) und Lev tragen für mich das spiel zum Meisterwerk. Ganz starke Charaktere.

    Ich liebe Teil 1 und Joel ist mein Lieblings Charakter aber heißt nun nicht das er unantastbar ist oder so brutal sterben darf. Hauptcharktere müssen auch mal krass sterben. So wie bei walking dead wie Negan Glenn weggeballert hat, da wurde gefeiert oder wie bei Game of Thrones, die blutige Hochzeit. Einfach geil. Sowas muss mal sein, sich abheben von den anderen.

    Das Thema Rache ist nicht neu aber ND hat das für mich perfekt umgesetzt.

    Ps: Glückwunsch an Ghost of Tsushima 🙂

  10. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    Letztens noch hier am jammern gewesen das man jemmanden bannen soll, weil irgendwer dich oder sonst wer Spoilert aber jetzt selber die dicken Spoiler rausknallen. Danke dafür

  11. Yago sagt:

    Sorry Finger aber das wurde hier nun schon so oft geschrieben mit Joel, da hab ich mir jetzt nichts gedacht.

    Dann musst dich auch bei den anderen bedanken.

    Außerdem ist Spidey gerade mal einen Monat draußen und the last of us 2 schon fast ein 1.

    Und ich hab nicht gejammert, es ging bei Bio auch nicht nur um den Spoiler an sich, sondern auch das er sehr beleidigend wurde.

  12. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    Du hast ja gleich mehrere sachen gespoilert nicht nur was bei tlou2 war. 😉
    Und nur weil was schon länger draußen ist, heißt es noch lange nicht das man den Inhalt rausposaunen kann.
    Es gibt immer jemanden der dies noch nicht weißt was dort passiert.
    Mach dir nichts draus mir sind Spoiler egal, ich reg mich darüber nicht auf.^^

  13. Saowart sagt:

    @ Yago

    Danke ^-^

    Fand die Diskussion auch voll spannend :3

  14. Yago sagt:

    Wer nach 3 Jahren noch nicht die Staffel Walking Dead geschaut hat, wird sie wahrscheinlich nicht mehr schauen aber hast recht. Hab nicht wirklich nachgedacht und einfach rausgehen.

  15. Blacknitro sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko nicht jeder möchtet gespoilert werden.

  16. Yago sagt:

    @Blacknitro

    Find Spoiler auch schlimm aber hab mir vorhin dabei nichts gedacht. In jeder news zu tlou2 wird das mit Joel erwähnt und außerdem gab es vor kurzem ja den Sony Trailer wo man sehr viel sah 😀

    Und bei Walking Dead dachte ich mir auch nichts, ist schon paar Jahre her die bestimmte Staffel und und wer die bis jetzt noch nicht gesehen hat wird wahrscheinlich auch nicht schauen.

    Falls ich dich gespoilert habe dann tut es mir leid.

  17. Nathan Drake sagt:

    Brauche 2 Spieler für den Raid. Haben Nightmare Story und Survival schon. Aber der Raid nur zu 2. ist unmöglich.

  18. TemerischerWolf sagt:

    Last of Us 2 ist bei manchen ganz offensichtlich wie "Perlen vor die Säue"...^^

  19. Argonar sagt:

    @Saowart
    Und genau der Vergleich hinkt.
    Nochmal es gibt eine großten Unterschied zwischen zwischen unrealistisch und unlogisch. So gut wie alle Spiele sind unrealistisch, aber ein sehr großer Teil ist logisch.

    Was du in deinem Beispiel nennst sind nur die Ausgangsregeln der Mario Welt, genauso wie die verschiedenen Power Ups auch. Im gesammten Spiel Super Mario Brothers wirst du nichts finden, was diesen Regeln widerspricht

  20. Argonar sagt:

    Was sagte Matt Walker noch bei der E3 2018 über DMC5? We believe this is the best action game we have ever created, because we made it for you. The Fans

    GoT ist ein Spiel für Fans, TLoU2 ein Spiel für Kritiker und das sieht man bei allen votes.

  21. Dunderklumpen sagt:

    OT
    Da ja das Treiben einer schwangeren Frau in Tlou2 thematisiert wurde....
    Schwangere sind weder krank, bedürftig oder sonstiges.
    Da ich, bis hin zum eigenhändigen durchschneiden der Nabelschnur meines Sohnes, die Schwangerschaft einer Frau von Anfang bis Ende miterleben durfte, steht (für mich) folgendes Fest:
    Selbst eine hochschwangere Frau, ist weitaus höher belastbar, als manche sich das hier wohl vorstellen können (oder eingestehen wollen).

    OT Ende 🙂

  22. Saowart sagt:

    @Argonar

    Guckt dir mal ein paar Videos von Gameomat an. Dann wirst du sehen das Spiele sehr sehr viele Logik Fehler bzw unrealistisch sind. >u>

  23. kitetsufighter sagt:

    @dunderklumpen
    Hier geht es weit weniger um die körperliche belastbarkeit von schwangeren als viel mehr darum, wie man die fragwürdige entscheidung treffen kann das leben seines ungeborenen kindes derart leichtfertig aufs spiel zu setzen um auf diese Rachemission aufzubrechen.

  24. Saowart sagt:

    @kitetsufighter

    Ich glaube sie hat es erst gemerkt dass sie Schwanger ist als sie auf der Reise waren um Joel zu suchen. ^^;

  25. Argonar sagt:

    @Saowart
    Alleine schon dass du immer noch das Wort bzw. verwendest sagt mir, dass dir der Unterschied immer noch nicht klar ist.

    Und was diesen deutschen Abklatsch von Cinema Sins angeht. Dir ist schon klar dass es sich dabei um absichtliche Übertreibungen für die Unterhaltung handelt.

    95% von dem erwähnten Zeugs sind entweder Cameos, Beschwerden über Klischees oder schlichtweg ganz und gar nicht unlogisch (unrealistisch ja, unlogisch nein), bzw befassen sich nicht mit den etablierten Regeln der jeweiligen Welt.

  26. Saowart sagt:

    @Argonar

    Unlogisch: Eine unlogische Folgerung.

    Unrealistisch: Eine unrealistische Einschätzung der Lage.

    Ich hoffe du bist damit zufrieden! >u>

    Er geht sehr wohl auf unlogische und unrealistische Sachen ein. Empfehle dir die Videos von den AC Titeln oder von Horizon Zero dawn anzuschauen. Er hat sogar eins zu The last of us 2 gemacht und du willst mir da wirklich sagen das 95% bloss aus Cameos und Beschwerden über Klischees besteht? >w>

    Was ich eigentlich nur sagen wollte ist das man ein Spiel nicht anhand von Logik oder Realismus bewerten sollte! Weil das werden Videospiel NIE sein! Abgesehen davon dass es viele andere Spiele gibt die noch unrealistischer oder unlogisch sind.

    P.S Wäre schön wenn du dich etwas Sachlicher ausdrücken könntest ;3
    Ich weiss dieses Spiel macht dich wütend (Weil unlogisch und unrealistisch aber dann müsstest du ja jedes Spiel hassen) aber ich mochte es bzw es ist mein Lieblings Spiel dieser Gen. ^-^

  27. Dunderklumpen sagt:

    @kitetsufighter
    Ich bezog mich eigentlich auf Aussagen wie diese:
    "...Es hatte auch nichts mit der schwachsinnigen Handlung zu tun.
    (wir schicken unsere wichtigste Ärztin schwanger auf Patroullie...."

    Zum einen war "schwanger" da noch gar kein Thema, zum anderen "Patrouille" ein täglicher Routine-Job (schauen ob alles i.O. ist, ect. pp) wie heuer Streife gehen. Gut ab und an auch ein paar infizierte abballern 🙂

    Aber anscheinend muß man wohl schon in den ersten Schwangerschaftswochen einen Schonplatz bekommen, selbst in einer postapokalyptischen Welt 😀

  28. Yago sagt:

    @Saowart

    Gut schrieben dein letzter Kommentar.

  29. Saowart sagt:

    @ Yago

    Ja ne :DD

1 2 3