Ghost of Tsushima: Eine erfolgreiche neue Marke – Aktuelle Verkaufszahlen bekannt

Kommentare (22)

Offiziellen Angaben zufolge entwickelte sich das von Sucker Punch entwickelte Samurai-Abenteuer "Ghost of Tsushima" zu einer erfolgreichen neuen Marke. Wie oft sich der Titel bereits verkaufte, bestätigte Sony Interactive Entertainment gegenüber der New York Times.

Ghost of Tsushima: Eine erfolgreiche neue Marke – Aktuelle Verkaufszahlen bekannt
"Ghost of Tsushima" wurde exklusiv für die PS4 veröffentlicht.

Mit „Ghost of Tsushima“ veröffentlichten die „Sly Cooper“- und „inFamous“-Macher von Sucker Punch im Juli dieses Jahres ihren neuesten Titel.

Nachdem dieser einen erfolgreichen Start feierte, legten die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment gegenüber der New York Times noch einmal nach und nannten aktuelle Verkaufszahlen zu „Ghost of Tsushima“. Wie es heißt, verkaufte sich das PlayStation 4-exklusive Samurai-Abenteuer mittlerweile mehr als fünf Millionen Mal und gehört damit zu den erfolgreichsten neuen Marken der letzten Jahre.

Nachfolger liegt im Bereich des Möglichen

Wie es mit Sucker Punch und der „Ghost of Tsushima“-Marke weitergehen wird, steht aktuell noch in den Sternen. Allerdings wiesen die Entwickler vor einigen Wochen darauf hin, dass das Studio einem Nachfolger von „Ghost of Tsushima“ durchaus offen gegenübersteht. Die beeindruckenden Verkaufszahlen der neuen Marke dürften einen Nachfolger zudem noch einmal wahrscheinlicher gemacht haben.

Zum Thema: Ghost of Tsushima: Erfolg übertraf die internen Erwartungen – PS4 wird bis 2022 unterstützt

Vor wenigen Wochen veröffentlichte Sucker Punch unter dem Namen „Ghost of Tsushima: Legends“ einen kooperativen Multiplayer, der von Besitzern des Spiels ohne weitere Kosten bezogen werden durfte. In „Legends“ könnt ihr euch mit anderen Spielern zusammenschließen und gemeinsam Missionen oder Raids in Angriff nehmen.

Auf diesem Wege erhaltet ihr immer bessere Ausrüstung, mit der ihr euren Charakter verbessern und auf noch knackigere Herausforderungen zuschneiden könnt.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Bitte ein Ghost of Egypt als nächstes.

  2. mariomeister sagt:

    Soll sich mal weniger gut erkaufen, damit es endlich mal billiger wird 😛

  3. Crysis sagt:

    Auf der einen Seite würde ich mir gerne eine neue IP von Sucker Punch wünschen. Aber auf der anderen Seite würde ich mir auch ein Spiel auf dem Japanischen Kontinent von Sucker Punch wünschen, dann vermutlich The last Samurai um den Film von Damals mal ein richtig krasses Spiel zu widmen.

  4. questmaster sagt:

    Will das Game endlich zocken liegt hier rum warte noch auf die Play 5 hoffe nächste woche. Otto zieh den Finger.

  5. Sasuchi Yame sagt:

    Hoch verdient, ein wirklich geiles Spiel. Ein Nachfolger wäre genial.

    Ich fand auch die Herangehensweise von SP gut, sich erst auf den Singleplayer zu konzentrieren und den MP dann nachzureichen (wobei ich auf ohne zufrieden gewesen wäre ^^). Hoffe, das wird so beibehalten, merkt man einfach an der Qualität.

    Aber natürlich wäre ein neues InFamous auch ned schlecht... 😉

  6. Moro8484 sagt:

    questmarker bist du erste Welle?

    Weil Otto hat bei mir versendet heute

    17 September vorbestellt

  7. Blackmill_x3 sagt:

    Ich stehe einem 2. Teil auch offen gegenüber.
    Das Spiel ist sehr geil. Der online Modus macht auch richtig laune. Hoffe ja es kommt noch ein pvp Modus

  8. Mr. Riös sagt:

    Geiles Spiel und hat echt Bock gemacht. Ein paar Kleinigkeiten haben mich dann aber doch gestört (nichts weltbewegendes). Und zwar: Zu viele Schreine, zu viele Talismane und Rüstungen die in meinen Augen unnötig waren, da einige einfach zu krass waren, so dass ich nur zwischen 2 immer gewechselt habe und die Talismane gar nicht wechselte und dass die Haikus keinen wirklich tieferen Sinn hatten und sich nicht belohnend anfühlten.

  9. Samael sagt:

    Bitte, dann wird Ubisoft endlich ma gezwungen mehr mühe in AC zu stecken. Gerne mehr davon

  10. questmaster sagt:

    Moro8484
    Hatte auch am 17.9 0 Uhr 10 bestellt steht noch nichts da hatte gestern mit watsap geschrieben wird am 19.11 verschickt.

  11. Christian1_9_7_8 sagt:

    Ich sag immer zockt 3h am Stück GOT dann schaut euch gleich danach einen AC Stream an oder spielt selber, ihr macht nach 5 Minuten aus..allein die Kämpfe wirken bei AC wie eine Version die vor der Alpha stattfindet..GOT ganz großes Kino

  12. questmaster sagt:

    Gerade auf otto Konto geschaut Rechnung ist da bloß keine Versandbestätigung

  13. questmaster sagt:

    Ist so geil Versandbestätigung mit track Nummer für Hermes bekommen

  14. bausi sagt:

    Sehe ich auch so GoT ist einfach das bessere AC, top game

  15. Yaku sagt:

    Ein Setting rund um die Varusschlacht wäre Geil.
    Wobei das Japansetting schon ziemlich geil ist.

  16. Yaku sagt:

    Auch geil ist*

  17. BamBam sagt:

    Weiß hier jemand, ob die PS4-Version von GOT auf der PS5 auch das Haptic Feedback vom Dualsense nutzt? Hab dazu leider nichts gefunden. 🙁

  18. questmaster sagt:

    Würde ich auch gerne wissen könnte ja noch nach gereicht werden Exklusiv um den Controller und seine Extras zu pushen

  19. Chadder88 sagt:

    Varusschlacht hätte ich auch bock drauf, schön die Römer verkloppen 😀

  20. Frosch1968 sagt:

    Wenn man immer liest wie gut das Spiel ist, hätte ich bei der Menge an PS4-Konsolen deutlich mehr erwartet.

  21. proevoirer sagt:

    Denke so viele ps4 sind überhaupt nicht aktiv, oder die Fans sind nur im Internet so aktiv 🙂

  22. Frank Castle Returns sagt:

    🙂